ThemaDopingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

China: Tod einer Schwimmerin

DER SPIEGEL - 05.12.2015

Der rätselhafte Tod der chinesischen Schwimmerin Qing Wenyi. Ihr Ziel war Rio 2016, sie galt als eine der talentiertesten Schwimmerinnen Chinas. Qing Wenyi, 17 Jahre alt, hatte bei den nationalen Jugendspielen im Oktober zwei Goldmedaillen über 100... mehr...

Dopingskandal in Italien: Staatsanwalt will 26 Leichtathleten sperren

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2015

Sie sollen Dopingkontrollen gezielt gemieden haben: Italienische Staatsanwälte haben beantragt, 26 Leichtathleten zu sperren. Darunter ist auch ein ehemaliger Weltmeister. mehr...

Ärger über Kontrollen: Pechstein will Dopingwächter anzeigen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2015

"Dieser Nada-Wahnsinn kotzt mich an": Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein beschwert sich, weil sie an einem Tag zwei Dopingproben abgeben musste. Künftig will sie bei jeder weiteren Kontrolle Strafanzeige erstatten. mehr...

Leichtathletik-Sumpf: Kenia sperrt drei Spitzenfunktionäre

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2015

Nach Russland steht Kenia derzeit im Zentrum der Dopingvorwürfe in der Leichtathletik. Der afrikanische Verband hat jetzt reagiert und will laut Medienberichten drei ihrer Top-Funktionäre sperren. mehr...

Doping in Kenia: Mehrjährige Sperren für sieben Athleten

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2015

Sieben Sportler aus Kenia sind wegen Dopings vom nationalen Verband mit mehrjährigen Sperren belegt worden. Auch Crosslauf-Weltmeisterin Emily Chebet ist darunter. mehr...

Doping-Höchststrafe: Russischer Biathlonverband muss 100.000 Euro zahlen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2015

Die zahlreichen Dopingfälle im Biathlon haben dem Weltverband viel Arbeit gemacht. Nun hat die Ibu die letzten Betrugsfälle aufgearbeitet und Sanktionen verhängt. Die russische Biathlon-Union muss die Höchststrafe zahlen. mehr...

Doping: Bulgariens Gewichtheber für Olympia gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2015

Die Olympischen Spiele 2016 werden ohne bulgarische Gewichtheber stattfinden. Der Weltverband IWF sperrte das Team wegen positiver Dopingproben. Es ist nicht der erste Ausschluss für Bulgarien in dieser Disziplin mehr...

Leichtathletik: Russische Athleten starten trotz Sperre

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2015

Der russische Leichtathletikverband ist zwar gesperrt, drei seiner Sportler sind jedoch bei internationalen Wettbewerben an den Start gegangen. Die Begründung: Unwissenheit. Nun könnte ihnen eine lange Sperre drohen. mehr...

Leichtathletik: Weltverband fordert Bestrafung russischer Dopingsünder

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2015

Die IAAF gibt sich im russischen Dopingskandal knallhart. Der Leichtathletik-Weltverband hat einen Fünf-Punkte-Plan veröffentlicht, den Russland erfüllen muss. Andernfalls bleibt die verhängte Sperre bestehen. mehr...

Anti-Doping-Kämpfer: Kanadier Niggli wird neuer Wada-Chef

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2015

Die Welt-Anti-Doping-Agentur bekommt einen neuen Chef: Ab Juni übernimmt der Kanadier Olivier Niggli das Amt des Generaldirektors von David Howman. mehr...

Themen von A-Z