REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Doping in Leichtathletik: Russische Sportler bleiben gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2018

Der Leichtathletik-Weltverband bleibt bei seiner Linie: Russlands Sportler sind weiterhin suspendiert. Verbandsboss Sebastian Coe wehrt sich derweil gegen Vorwürfe aus dem britischen Parlament. mehr...

Dopingverdacht gegen Radstar: Wiggins spricht von Hexenjagd

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2018

Hat Großbritanniens Rad-Idol Bradley Wiggins gedopt? Der Verdacht hat sich erhärtet. Wiggins selbst beteuert seine Unschuld und sieht sich als Opfer einer Kampagne. mehr...

Bradley Wiggins und Sebastian Coe: Schwere Doping-Vorwürfe gegen britische Sportler

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2018

„Eine ethische Grenze überschritten": Radsportstar Bradley Wiggins und sein Team Sky sollen therapeutische Mittel zur Leistungssteigerung genommen haben. Auch Leichtathletik-Boss Sebastian Coe wird belastet. mehr...

Doping im Nachwuchssport: „Trainerschein ist keine Lizenz zum Ausbeuten“

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2018

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie sind ein junger, talentierter, ehrgeiziger Leichtathlet. Plötzlich sagt Ihr Trainer: „Ohne Doping wirst du nichts.“ Wie reagieren Sie? mehr...

Zweiter Dopingfall Russlands bestätigt: Bobpilotin verzichtet auf B-Probe

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2018

Am zweiten russischen Dopingfall in Pyeongchang gibt es keine Zweifel mehr. Der Sportgerichtshof Cas bestätigte die Diqualifikation von Bobpilotin Nadeschda Sergejewa. Sie muss das Olympische Dorf verlassen. mehr...

Dopingverdacht: Russische Bobpilotin positiv getestet

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2018

Zweiter Dopingfall bei den russischen Olympia-Teilnehmern - diesmal geht es um die Bobpilotin Nadeschda Sergejewa. Der russische Verband hat eine positive Probe bestätigt. mehr...

Dopingfall offiziell: Kruschelnizki von Olympia ausgeschlossen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat den russischen Curler Alexander Kruschelnizki von den Winterspielen ausgeschlossen. Unklar ist, ob der gedopte Athlet seine Bronzemedaille behalten darf. mehr...

Trotz positiver B-Probe: Russischer Curler Kruschelnizki bestreitet Doping

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Das suspendierte Nationale Olympische Komitee Russlands hat eine positive B-Probe des Curlers Alexander Kruschelnizki bestätigt. Die Einnahme sei jedoch „unwissentlich und nicht systematisch“ erfolgt. mehr...

Olympia 2018: Slowenischer Eishockeyspieler mit positiver Dopingprobe

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2018

Der slowenische Eishockeyspieler Ziga Jeglic muss nach einer positiven Dopingprobe die Spiele verlassen. Brisant: Zuvor hatte er sein Team im Penaltyschießen gegen die Slowakei zu einem wichtigen Sieg geschossen. mehr...

Dopingverdacht gegen Curler: Russland in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2018

Noch immer kein Gold für die olympischen Athleten aus Russland, dafür ein Dopingverdacht. Dabei schien so gut wie abgemacht, dass die Russen bei der Schlussfeier wieder unter eigener Flagge einlaufen dürfen. mehr...