ThemaDopingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

REUTERS

Betrug im Sport

Schneller, höher, weiter - oft mit Hilfe verbotener Substanzen. SPIEGEL ONLINE über das Wettrennen zwischen Dopingsündern und den Bekämpfern, neue Nachweis­methoden und Sportler, die ihre eigene Gesund­heit ruinieren und das Publikum betrügen.

Doping: Acht russische Olympia-Teilnehmer von 2012 positiv getestet

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2016

Unter den positiven Nachtests von den Olympischen Spielen in London sind auch acht Russen. Das vergrößert den Doping-Skandal der Nation, die weiter um die Teilnahme an den Spielen in Rio de Janeiro bangt. mehr...

Nachkontrollen: 23 Athleten haben bei Olympischen Spielen 2012 gedopt

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2016

Bei Nachkontrollen zu den Olympischen Spielen 2012 in London sind 23 Sportler positiv getestet worden. Das gab das Internationale Olympische Komitee bekannt. mehr...

Doping-Nachtests von Peking: 14 russische Athleten unter Verdacht

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2016

Die Lage in der russischen Leichtathletik spitzt sich weiter zu: Von den 31 Athleten, die 2008 in Peking betrogen haben sollen, sollen 14 aus Russland kommen. Ein Olympia-Aus in Rio de Janeiro rückt immer näher. mehr...

Olympia: Alter Urin

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Russlands Sportler sollen bei den Winterspielen in Sotschi auf perfide Art gedopt haben. Ermöglicht hat das wohl eine Lücke im Testsystem. mehr...

Dopingvorwürfe: Auch russischer Generalstaatsanwalt ermittelt

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Russische Sportler sollen bei den Olympischen Spielen in Sotschi systematisch gedopt haben. Nach der US-Justiz geht nun auch die Strafverfolgung im eigenen Land den Vorwürfen nach. mehr...

10 Jahre DOSB: Dopingopfer sehen keinen Grund zum Feiern

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2016

Mit einem großen Festakt begeht der Deutsche Olympische Sportbund sein zehnjähriges Bestehen. Zum Jubiläum bekommt der DOSB allerdings viel Kritik zu hören - vor allem von den Dopingopfern. mehr...

Dopingskandal im olympischen Sport: Vertuschung mit allen Mitteln

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Die US-Justiz ermittelt gegen Russland, das IOC gibt plötzlich 31 positive Dopingproben aus Peking bekannt. Die Funktionäre wollen Besserung beweisen, doch echte Veränderung ist nicht in Sicht. mehr...

Ermittlungen der US-Justiz: Russland reagiert mit „Skepsis und Unverständnis“

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Das US-Justizministerium ermittelt offenbar wegen mutmaßlich systematischen Dopings gegen den russischen Sport. Der Sportminister des Landes reagiert erstaunt. mehr...

Dopingvorwürfe: US-Justiz ermittelt offenbar gegen russische Athleten

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Russische Sportler sollen bei den Winterspielen in Sotschi systematisch gedopt haben, das behauptet der Ex-Leiter des Moskauer Anti-Doping-Labors. Laut der „New York Times“ hat sich nun die US-Justiz eingeschaltet. mehr...

Doping-Nachtests von Peking: 31 überführten Sportlern droht Rio-Sperre

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2016

Neuer Dopingskandal im Weltsport: Mindestens 31 Athleten droht eine Sperre für die Olympischen Spiele in Rio. Sie hatten 2008 in Peking betrogen und wurden nun überführt. mehr...

Themen von A-Z