Dresden: Brandanschlag auf Auto von Politikwissenschaftler Patzelt

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2017

Die Polizei will nichts ausschließen - auch keine politisch motivierte Tat: In Dresden ist das Auto des Politikwissenschaftlers Patzelt angezündet worden. Er stand für seine Pegida-Freundlichkeit in der Kritik. mehr...

Die Toten Hosen spielen bei Anti-Pegida-Demo: „Auswärtsspiel“

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2017

Punk gegen Pegida: Die Toten Hosen sind bei einem Anti-Pegida-Protest in Dresden aufgetreten. Sänger Campino lobte die Demonstranten für ihren Einsatz. mehr...

Ermittlungen nach Hetzrede: Proteste gegen Neonazis in Dresden

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2017

In Dresden haben Hunderte Neonazis demonstriert, rund tausend Menschen stellten sich ihnen entgegen. Auf einer Kundgebung wurden einem „bekennendem Holocaust-Leugner“ applaudiert. mehr...

Der Augenzeuge: „Wir stehen hinter ihm“

DER SPIEGEL - 11.02.2017

Pfarrer Sebastian Feydt über eine Kunstinstallation an der Dresdner Frauenkirche; Sebastian Feydt, 51, ist Pfarrer an der Dresdner Frauenkirche. Am Dienstag wurde vor der Kirche eine Kunstinstallation eingeweiht: Busse, die hochkant stehen,… mehr...

Eine Meldung und ihre Geschichte: Auf die Fakten!

DER SPIEGEL - 04.02.2017

Wie Dresdner Studenten mit Bierdeckeln politische Aufklärung betreiben mehr...

Björn Höcke in Dresden: Schauen Sie diese Rede

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Wer meint, die AfD sei wählbar, weil sie die Flüchtlingspolitik der Regierung kritisiert, muss den Auftritt Björn Höckes in Dresden sehen. Danach kann keiner mehr sagen, er habe nicht gewusst, was Höcke mit der AfD vorhat. mehr...

Dresden: Weihnachtsmarkt wird mit Steinblöcken gesichert

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2016

Nach der Lkw-Attacke von Berlin werden Sicherheitskonzepte der Weihnachtsmärkte bundesweit überprüft. Die Polizei erhöht ihre Präsenz - in Dresden versperren jetzt Steinblöcke die Zufahrten zum Striezelmarkt. mehr...

Bombe vor Moschee: Anschlag in Dresden - Polizei nimmt Verdächtigen fest

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2016

Ein 29 Jahre alter Mann soll für die Bombenanschläge Ende September in Dresden verantwortlich sein. Laut einem Medienbericht handelt es sich um einen Pegida-Redner. mehr...

„Freie Kameradschaft Dresden“: Razzia und Festnahmen bei Rechtsextremen

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2016

Die „Freie Kameradschaft Dresden“ soll unter anderem an Angriffen auf Asylunterkünfte in Freital und Heidenau beteiligt gewesen sein. Nun hat die Polizei sechs Mitglieder festgenommen. mehr...

Pegida-Gründer: Bachmann räumt Vorwurf der Volksverhetzung ein

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2016

Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen Pegida-Gründer Lutz Bachmann wird nicht komplett neu aufgerollt. Das Gericht in Dresden soll lediglich über das Strafmaß neu entscheiden. mehr...