Dresdner Sinfoniker in Mexiko: Anti-Trump-Konzert am Grenzzaun

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2017

Musizieren gegen Trump: Die Dresdner Sinfoniker traten am Grenzzaun zwischen Mexiko und den USA auf. Ein Parallelkonzert auf der anderen Seite des Bollwerks hatten die US-amerikanischen Behörden verboten. mehr...

Vorfall in Karlsruhe: Dynamo Dresden ergreift Maßnahmen gegen eigene Anhänger

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Keine Auswärtsdauerkarten für Ultras - so will Dynamo Dresden Ausschreitungen eigener Fans künftig vermeiden. Nach den Vorfällen in Karlsruhe nahm Sportchef Ralf Minge auch sich und den DFB in die Verantwortung. mehr...

Zweite Liga: Dynamo-Geschäftsführer kritisiert eigene Fans

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2017

Im Militär-Look zogen sie durch die Stadt: Das Verhalten vieler Dresden-Fans beim Auswärtsspiel in Karlsruhe beschäftigt den Verein. Geschäftsführer Born will die Aktion nun aufarbeiten, auch der DFB interessiert sich für den Fall. mehr...

Dresden: Brandanschlag auf Auto von Politikwissenschaftler Patzelt

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2017

Die Polizei will nichts ausschließen - auch keine politisch motivierte Tat: In Dresden ist das Auto des Politikwissenschaftlers Patzelt angezündet worden. Er stand für seine Pegida-Freundlichkeit in der Kritik. mehr...

Die Toten Hosen spielen bei Anti-Pegida-Demo: „Auswärtsspiel“

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2017

Punk gegen Pegida: Die Toten Hosen sind bei einem Anti-Pegida-Protest in Dresden aufgetreten. Sänger Campino lobte die Demonstranten für ihren Einsatz. mehr...

Kulturpolitik: Ungemütlicher Osten

DER SPIEGEL - 11.03.2017

Nach dem Fall der Mauer wurde die alte Residenzstadt Dresden mit Liebe und Geld aus aller Welt überschüttet. Nun ist sie Pegida-Aufmarschgebiet, will aber Kulturhauptstadt Europas werden. Wie Künstler und Bürger miteinander ringen. mehr...

Ermittlungen nach Hetzrede: Proteste gegen Neonazis in Dresden

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2017

In Dresden haben Hunderte Neonazis demonstriert, rund tausend Menschen stellten sich ihnen entgegen. Auf einer Kundgebung wurden einem „bekennendem Holocaust-Leugner“ applaudiert. mehr...

Der Augenzeuge: „Wir stehen hinter ihm“

DER SPIEGEL - 11.02.2017

Pfarrer Sebastian Feydt über eine Kunstinstallation an der Dresdner Frauenkirche; Sebastian Feydt, 51, ist Pfarrer an der Dresdner Frauenkirche. Am Dienstag wurde vor der Kirche eine Kunstinstallation eingeweiht: Busse, die hochkant stehen,… mehr...

Eine Meldung und ihre Geschichte: Auf die Fakten!

DER SPIEGEL - 04.02.2017

Wie Dresdner Studenten mit Bierdeckeln politische Aufklärung betreiben mehr...

Björn Höcke in Dresden: Schauen Sie diese Rede

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2017

Wer meint, die AfD sei wählbar, weil sie die Flüchtlingspolitik der Regierung kritisiert, muss den Auftritt Björn Höckes in Dresden sehen. Danach kann keiner mehr sagen, er habe nicht gewusst, was Höcke mit der AfD vorhat. mehr...