ThemaDresdenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Freie Meinungsäußerung: Julia Klöckner und der Hitlergruß

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

CDU-Vizechefin Julia Klöckner irritiert mit der Aussage, der Hitlergruß sei Teil des Rechts auf freie Meinungsäußerung. SPD und Grüne in Rheinland-Pfalz werfen der Fraktionschefin Verharmlosung vor. Sie selbst fühlt sich missverstanden. mehr...

Anti-Pegida-Konzerte in Dresden: Mit Musik gegen den Muff

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

"Offen und bunt" hieß das Motto des Konzerts gegen Pegida in Dresden. Zehntausende demonstrierten gegen die fremdenfeindlichen Aufmärsche der Bewegung. Auch in anderen Städten gingen Menschen für mehr Weltoffenheit auf die Straßen. mehr...

Sächsischer Minister trifft Pegida-Team: Auch Kathrin Oertel gehört zu Sachsen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Sachsens Innenminister Ulbig hat sich mit den Pegida-Organisatoren getroffen. Eigentlich hat die Landesregierung bisher immer Gespräche mit Pegida-Organisatoren abgelehnt. Doch Ulbig schielt auf ein neues Amt. mehr...

Dresden: Asylbewerber aus Libyen angegriffen

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Hitlergruß und ausländerfeindliche Sprüche: Mehrere Männer haben in Dresden einen Asylbewerber aus Libyen angegriffen. Das Opfer hatte an einer Straßenbahnhaltestelle gewartet. mehr...

Demo in Dresden: Pegida schrumpft

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Pegida ist bürgerlich und Legida brutal? Von wegen: Auf ihrer deutlich verkleinerten Demo in Dresden zelebrieren die Abendlandpatrioten den Schulterschluss. Ausgestoßen wurde ein anderer. mehr...

Nur 17.000 Demonstranten in Dresden: Pegida geht die Puste aus

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Erstmals ist die Zahl der Teilnehmer bei einer Pegida-Demo gesunken. Zur Kundgebung, die ausnahmsweise am Sonntag statt am Montag stattfand, erschienen nur 17.000 Personen. Es kam zu kleineren Rangeleien mit Gegendemonstranten. mehr...

Pegida-Demonstrationen: Steinmeier sieht Ansehen Deutschlands beschädigt

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Er wird im Ausland ständig darauf angesprochen: Deutschlands Ansehen in der Welt leidet unter Pegida, sagt Außenminister Steinmeier: "Bei uns wird unterschätzt, welchen Schaden die Sprüche und Plakate schon jetzt angerichtet haben." mehr...

Sicherheit: Gefühle sind Tatsachen

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily, 82, warnt vor einer Ausgrenzung der Pegida-Demonstranten und fordert einen kritischen Blick auf den Islam. SPIEGEL: Herr Schily, jeden Montag demonstrieren in Dresden über 10?000 Menschen gegen die "Is... mehr...

Populismus: Therapie an Tisch 26

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Die Regierung in Dresden will ihre Wutbürger verstehen. Ein Dialogversuch von Ministerpräsident Tillich offenbart die Hilflosigkeit der Politik. Wenn die Welt nur so schlicht wäre. Dann ließe sie sich vielleicht heilen mit World Café und Fishbowl. ... mehr...

Anti-Islam-Demo: Pegida weicht auf den Sonntag aus

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2015

Keine Montagsdemo: Das Pegida-Bündnis zieht die nächste Kundgebung in Dresden auf den Sonntag vor. Man wolle Zusammenstöße mit Linken vermeiden, schreiben die Organisatoren. mehr...

Themen von A-Z