Ehemaliger mexikanischer Kartellboss: Hector Beltrán Leyva ist tot

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2018

Drogenboss Héctor Beltrán Leyva war einer der meistgesuchten Männer Mexikos. Seit 2014 saß er in einem Hochsicherheitsgefängnis ein. Dort ist der 56-Jährige nun an einem Herzinfarkt gestorben. mehr...

Jalisco Nueva Generación: USA setzen Millionen-Kopfgeld auf mexikanischen Drogenboss aus

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2018

Die USA wollen gegen das mexikanische Drogenkartell Jalisco Nueva Generación vorgehen. Für Hinweise, die zur Ergreifung des Anführers führen, ist eine Belohnung ausgelobt: zehn Millionen Dollar. mehr...

Drogenkrieg in Acapulco: Der Todesstrand

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Hier machten einst Liz Taylor und Brigitte Bardot Urlaub: Jetzt kreisen Militärhubschrauber über dem Strand von Acapulco, Mexikos Armee hat alle Polizisten entwaffnet. Der Kampf gegen die Mafia eskaliert. mehr...

Mexiko-Stadt: Killer in Mariachi-Kostüm töten fünf Menschen

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2018

Auf dem Garibaldi-Platz im Zentrum von Mexiko-Stadt feierten zahlreiche Menschen die Unabhängigkeit des Landes. Dann eröffneten fünf Männer in Mariachi-Kostümen das Feuer. mehr...

Mexikanischer Bandenchef: „El Betito“ trotz Haartransplantation und Gewichtsverlust festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2018

„El Betito“ verlor dank einer Magenverkleinerung 30 Kilogramm und ließ sich neue Haare transplantieren. Geholfen hat es nicht: Die mexikanische Polizei machte den Anführer der Bande La Unión Tepito ausfindig. mehr...

Mexiko vor der Wahl: Alle vier Tage stirbt ein Politiker

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2018

„Geld oder Blei": Mexikos Drogenkartelle ringen vor den Wahlen um Einfluss - und bedrohen, schmieren, ermorden Politiker. Inhaftierte Bandenmitglieder schildern, wie skrupellos die Gangs vorgehen. mehr...

Kämpfe mexikanischer Drogenkartelle: 68 Ermordete, jeden Tag

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2017

Mehr als 18.500 Opfer von Januar bis September: 2017 könnte es in Mexiko eine Rekordzahl an Morden geben. Die Gewalt erreicht Regionen, die bislang als relativ sicher galten. Und die Regierung ist hilflos. mehr...

Nach Drogenvorwürfen: Márquez trainiert, als wäre alles normal

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2017

Seit Wochen gibt es schwere Drogenvorwürfe gegen ihn, aber Rafael Márquez versucht, Alltag zu demonstrieren. Für seinen mexikanischen Klub nahm der Fußballprofi jetzt termingerecht das Training auf. mehr...

Mexiko: Blutiger Sommer

DER SPIEGEL - 19.08.2017

Der Drogenkrieg erreicht Mexikos Hauptstadt und Urlaubsgebiete; Die Bewohner von Mexiko-Stadt kannten Schießereien auf offener Straße, Massengräber und verstümmelte Leichen bislang nur aus dem Fernsehen. Jetzt hat der Drogenkrieg die Hauptstadt… mehr...

Nach Tipp von Drogenhändler: Massengrab in Mexiko gefunden

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2017

Mehr als 600 Überreste menschlicher Knochen sind in einem Massengrab im Norden Mexikos entdeckt worden. In demselben Gebiet wurde bereits 2009 ein ähnlicher Fund gemacht. mehr...