Thema Drogenkrieg in Mexiko

Alle Artikel und Hintergründe

Mexiko: Polizei findet Dutzende verscharrte Leichen

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2016

Polizisten haben im Süden Mexikos 32 Körper und neun Schädel gefunden. Die Toten sind bislang nicht identifiziert, Soldaten suchen in dem Gebiet nach weiteren Leichenteilen. mehr...

Mexiko: Drogenboss "El Chapo" will seine Auslieferung in die USA verhindern

Mexiko: Drogenboss "El Chapo" will seine Auslieferung in die USA verhindern

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2016

Der mexikanische Drogenboss Joaquín Guzmán will seine Auslieferung in die Vereinigten Staaten verhindern. Dort drohe ihm die Todesstrafe, so die Begründung . mehr...


Mexiko: Richter genehmigt Auslieferung von "El Chapo"

Mexiko: Richter genehmigt Auslieferung von "El Chapo"

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2016

Mexikos Regierung will den berüchtigtsten Drogenboss des Landes an die USA ausliefern. Ein Richter hat den Einspruch von "El Chapo" jetzt zurückgewiesen. Doch dieser will notfalls bis vor das Oberste Gericht ziehen. mehr... Forum ]

SPIEGEL-Gespräch über Drogenkartelle: "Jeder Mord stärkt die Marke"

SPIEGEL-Gespräch über Drogenkartelle: "Jeder Mord stärkt die Marke"

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2016

Organisierte Kriminalität hat die gleichen Probleme wie globale Konzerne. Nur wer ihr Geschäftsmodell versteht, kann sie bekämpfen, sagt der Journalist Tom Wainwright, der jahrelang im Drogengewerbe recherchiert hat. Ein Interview von Isabell Hülsen und Susanne Amann mehr...


Nahe der US-Grenze: Mexikanische Polizei stellt mutmaßliche Drogenkanone sicher

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2016

Da würde auch keine Mauer helfen: Einen umgebauten Lieferwagen hat die mexikanische Polizei an der Grenze zu Douglas im US-Bundesstaat Arizona sichergestellt - mit einer Abschussrampe für Pakete. mehr...

Mexiko: Am Tatort lagen 4000 Projektile

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2016

Nirgends auf der Welt werden mehr Menschen entführt, Dutzende werden jeden Tag ermordet: Mexiko erlebt einen drastischen Anstieg der Gewalt. Schuld ist auch die Regierung. mehr...

Drogenkrieg in Mexiko: Mutmaßlicher Drogenboss vor Gesichts-OP gefasst

SPIEGEL ONLINE - 04.08.2016

Der mutmaßliche Drogenboss David Garza Ávila ist von der mexikanischen Polizei festgenommen worden. Ein Besuch beim Schönheitschirurgen wurde ihm zum Verhängnis. mehr...

Mexikanische Enthüllungsjournalistin: „Der Kokainhandel in deutschen Gewässern ist bestens organisiert“

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2016

Mexiko ist das weltweit gefährlichste Land für Medienschaffende. Enthüllungsjournalistin Ana Lilia Pérez erklärt, wie sich dort Gewalt und Selbstzensur verschränken und welche Rolle die Drogenkartelle spielen. mehr...

Kalifornien: Fahnder entdecken 730 Meter langen Drogentunnel

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

US-Drogenfahnder haben zwischen Mexiko und Kalifornien einen über 730 Meter langen Tunnel zum Schmuggeln von Drogen entdeckt. Es ist einer der längsten Geheimgänge, die bislang gefunden wurden. mehr...

Schlag gegen Drogenkartell: Polizei schnappt „König Midas“

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2016

Seinem Spitznamen „König Midas“ machte Juan Manuel Álvarez Inzunza alle Ehre: Er soll etwa 3,6 Milliarden Euro Drogengelder für das mexikanische Sinaloa-Kartell gewaschen haben. Jetzt wurde er gefasst. mehr...

Grenze USA-Mexiko: Drogenfahnder entdecken 400 Meter langen Schmugglertunnel

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2016

Ein Eingang war in einem Restaurant in Mexiko, der zweite in einem Wohnhaus in Kalifornien: Drogenfahnder in den USA haben einen rund 400 Meter langen Tunnel von Drogenschmugglern entdeckt. mehr...

Papst verurteilt Drogenkartelle: „Jesus würde uns nie einladen, Auftragskiller zu werden“

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Papst Franziskus hat Mexikos Jugend aufgerufen, sich nicht mit der Drogenmafia einzulassen. Die Resonanz war riesig - und für den Pontifex nahezu umwerfend. mehr...

Schlag gegen Drogenkartell: Polizei stürmt Versteck von „El Chapo“-Anhängern

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2016

Erst der Boss, jetzt die Gefolgsleute: Die mexikanische Polizei hat 22 Mitglieder des Sinaloa-Kartells von „El Chapo“ festgenommen. Zwei Menschen kamen bei dem Großeinsatz ums Leben. mehr...

Sinaloa-Kartell nach „Chapo“-Festnahme: Die Geschäfte laufen auch ohne den Boss

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Mexikos Regierung feiert die Festnahme von „Chapo Guzmán“. Doch Sicherheitsberater warnen: Sein Sinaloa-Kartell verliert nicht an Macht: Die Drogengeschäfte florieren. mehr...