ThemaDrogenkrieg in Mexiko

Alle Artikel und Hintergründe

Statistik: Drogenkrieg senkt Lebenserwartung mexikanischer Männer

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Sie werden gefoltert, erschossen und zum Teil in Massengräbern verscharrt: Der Drogenkrieg in Mexiko hat die Zahl der Morde seit 2005 massiv erhöht. Das verändert sogar die Statistik zur Lebenserwartung. mehr...

Mexiko: Unbekannte foltern und erschießen Drogenboss

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2015

In Mexiko ist einer der bekanntesten Drogenbosse des Landes ermordet worden. Die Polizei fand die malträtierte Leiche von Carlos Rosales Mendoza alias „Der Schwindsüchtige“ an einer Autobahn. mehr...

Jalisco Nueva Generación: Polizei fasst Finanzchef von mexikanischem Drogenkartell

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2015

Er ist die Nummer zwei eines gefährlichen Verbrechersyndikats: Die mexikanische Polizei hat Antonio Oseguera Cervantes festgenommen. Er ist der Finanzchef des mächtigen Kartells Jalisco Nueva Generación. mehr...

Beim Fußballspielen: Mexikanische Fahnder fassen mutmaßlichen Drogenboss

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2015

Er spielte Fußball mit drei Gefolgsleuten, da schlugen die Fahnder zu: Die mexikanische Polizei hat Ivan Cazarín Molina festgenommen. Der 31-Jährige soll die Nummer zwei des Drogenkartells Nueva Generación gewesen sein. mehr...

César Gastelum Serrano: Mexiko liefert mächtigen Drogenboss an die USA aus

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

Er soll mehrere Tonnen Kokain pro Woche durch Süd- und Zentralamerika bewegt haben: Mexiko hat den Drogenboss César Gastelum Serrano an die USA aufgeliefert. Der 47-Jährige soll vor allem für das mächtige Sinaloa-Kartell gearbeitet haben. mehr...

Urteil in Mexiko: Oberster Gerichtshof erlaubt Marihuana-Konsum

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2015

Der Oberste Gerichtshof in Mexiko hat vier Klägern den Konsum und Anbau von Marihuana für den Eigengebrauch erlaubt - auch „aus Respekt vor dem Recht auf freie Persönlichkeitsentfaltung“. Das Urteil könnte weitreichende Folgen haben. mehr...

Grenze zwischen USA und Mexiko: Ermittler entdecken 800 Meter langen Drogentunnel

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2015

Der Tunnel war beleuchtet, belüftet und mit einem Schienensystem ausgestattet: Den Behörden in Mexiko und den USA ist ein Schlag gegen Drogenschmuggler gelungen. Es gab 22 Festnahmen, zwölf Tonnen Marihuana wurden sichergestellt. mehr...

Mexikos Kartellchefin Arellano Félix: Die Schattenfrau

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2015

Von ihr gibt es nicht mal ein aktuelles Foto: Enedina Arellano Félix ist die einzige Chefin eines Großkartells in Mexiko. Sie agiert im Verborgenen, macht Millionen von Dollar - und entscheidet über Leben und Tod. mehr...

Drogenfund im Pazifik: Männer schmuggelten acht Tonnen Kokain im U-Boot

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2015

In einem offenbar selbstgebauten U-Boot schmuggelten vier Männer acht Tonnen Kokain durch den Pazifischen Ozean. Südlich von Mexiko nahm die amerikanische Küstenwache sie fest. mehr...

Mexiko: Der Herr der Tunnel

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Der Ausbruch des Drogenbosses Joaquín Guzmán, genannt „El Chapo“, aus einem Hochsicherheitsgefängnis zeigt, wie weit der Zerfall des Staates schon vorangeschritten ist. mehr...