ThemaDrohnenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Getty Images/ USAF

Ferngesteuerter Luftangriff

Drohnen-Piloten sitzen weit weg von den Zielen, die sie anvisieren. Sie steuern die unbemannten Flugkörper per Joystick und Monitor mit großer Präzision und zu einem Bruchteil der Kosten, die ein Kampfjet verursacht. Doch bei der Jagd auf Extremisten sterben auch immer wieder unbeteiligte Zivilisten.

Rüstungsreport: Der Westen verliert seine militärische Überlegenheit

Rüstungsreport: Der Westen verliert seine militärische Überlegenheit

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2016

Die asiatischen Staaten und Russland holen im globalen Wettrüsten auf. Analysten warnen: Die Nato kann ihre osteuropäischen Mitgliedsländer im Kriegsfall kaum verteidigen. mehr... Forum ]

Raubvögel im Polizei-Einsatz: Adler jagt Drohne

Raubvögel im Polizei-Einsatz: Adler jagt Drohne

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2016

Die niederländische Polizei experimentiert mit Raubvögeln, die kleine Drohnen im freien Flug abfangen sollen. Ein Video zeigt, wie das aussieht. mehr... Video | Forum ]

Project Skybender: Google soll Drohnen für rasantes Internet planen

Project Skybender: Google soll Drohnen für rasantes Internet planen

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2016

Überall mobiles Internet, 40-mal so schnell wie 4G - laut einem Zeitungsbericht experimentiert Google mit solarbetriebenen Drohnen, die 5G-Verbindungen bereitstellen können. mehr... Forum ]

Operation "Anarchist": Westliche Geheimdienste zapften israelische Drohnen an

Operation "Anarchist": Westliche Geheimdienste zapften israelische Drohnen an

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2016

Die USA und Großbritannien haben nach SPIEGEL-Informationen jahrelang Daten israelischer Drohnen abgefangen. Sie spionierten Geheimmissionen über Iran, Gaza und Syrien aus. Von Gordon Repinski, Holger Stark und Matthias Gebauer mehr...

US-Liga für Drohnenrennen: Mit 130 Sachen durchs Stadion

US-Liga für Drohnenrennen: Mit 130 Sachen durchs Stadion

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Bisher waren Drohnenrennen eher ein Szene-Ding. Das soll sich ändern: Sportmanager wollen die Wettkämpfe in Stadien verlagern - und ordentlich Kasse machen. Von Richard Meusers mehr... Forum ]

Partnerschaft mit chinesischem Marktführer: Lufthansa kooperiert mit Drohnen-Hersteller

Partnerschaft mit chinesischem Marktführer: Lufthansa kooperiert mit Drohnen-Hersteller

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2016

Die Lufthansa sucht neue Einnahmequellen, dazu könnte auch das Geschäft mit Drohnen gehören. Nun vereinbarte der Luftfahrtkonzern eine Partnerschaft mit dem weltweit größten Hersteller DJI aus China. mehr... Forum ]

Bundeswehr: Von der Leyen mietet israelische Kampfdrohne

Bundeswehr: Von der Leyen mietet israelische Kampfdrohne

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

Lange wurde gestritten, jetzt steht der Beschluss: Die Bundeswehr soll Kampfdrohnen aus Israel leasen. Tötungsmissionen mit den unbemannten Fliegern schließt die Bundesregierung aus. mehr...

Roboterwagen VertiGo: Der geht steil

Roboterwagen VertiGo: Der geht steil

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Dieses ferngesteuerte Auto rollt Wände hoch: Studenten aus der Schweiz haben einen Roboter entwickelt, der die Schwerkraft überwindet. Von Christoph Stockburger mehr... Video | Forum ]

Weltgrößte Elektronikmesse: Das sind die Neuheiten der CES

Weltgrößte Elektronikmesse: Das sind die Neuheiten der CES

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2016

Auf der größten Messe für Unterhaltungselektronik überbieten sich die Hersteller wieder mit Gadgets für Liebhaber. Die Trends des Jahres werden erkennbar. Diesmal geht es um Drohnen, Autos, virtuelle Realität und Fitnessgürtel. Aus Las Vegas berichtet Matthias Kremp mehr... Forum ]

Drohnenkunststücke: Tanzen, tauchen, Truthahn rösten

Drohnenkunststücke: Tanzen, tauchen, Truthahn rösten

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2016

Drohnen können filmen und Pakete transportieren, werden aber auch für Spielereien genutzt. Diese sechs Videos zeigen die originellsten Drohnenkunststücke aus 2015 - im Pool, am Himmel oder auf der Bühne. mehr... Forum ]


Fotostrecke
Drohnen im Einsatz: Krieg per Mausklick

Die wichtigsten Drohnentypen
"MQ-1 Predator"
Die "MQ-1 Predator" war im Jahr 1995 die erste Drohne, die bei der US-Luftwaffe zum Einsatz kam.

Hersteller: General Atomics Aeronautical Systems
Stückpreis: rund 4.5 Millionen Dollar
Bewaffnung: zwei Luft-Boden-Raketen "AGM-114 Hellfire"
Maße: 8,23 m lang, 14,84 m Flügelspannweite
Reichweite: 3704 km
Flughöhe: max. 7620 m
Steuerung: Fernsteuerung durch einen Piloten
"MQ-9 Reaper"
Die "MQ-9 Reaper"(früher "Predator B") basiert technisch gesehen auf der "MQ-1 Predator". Sie ist aber für den Angriff optimiert, da sie die zehnfache Waffenlast im Vergleich zum Ursprungsmodell befördern kann. Eingesetzt wird sie von der US-Marine und Luftwaffe.

Hersteller: General Atomics Aeronautical Systems
Stückpreis: 10,5 Millionen Dollar
Bewaffnung: bis zu 1361 kg
(z.B. Raketen der Typen "AGM-114 Hellfire" und "AIM-9 Sidewinder" oder Bomben der Typen "GBU-12 Paveway II" und "GBU-38 DAM")
Maße: 10,97 m lang, 20,12 m Flügelspannweite
Reichweite: 5926 km
Flughöhe: max. 15.400 m
Steuerung: Fernsteuerung durch einen Piloten
"RQ-7 Shadow 200"
Die "RQ-7 Shadow 200" dient bei der US Army und dem US Marine Corps zur Aufklärung. Sie ist seit 2003 im Einsatz und kann keine Ziele angreifen.

Hersteller: AAI Corporation
Stückpreis: 275.000 Dollar
Bewaffnung: keine
Maße: 3,4 m lang, 3,9 m Flügelspannweite
Reichweite: 125 km
Flughöhe: max. 4600 m
Steuerung: autonom, mit GPS
"RQ-4 Global Hawk" / "Euro Hawk"
Die "RQ-7 Global Hawk" wird als Langstrecken-Aufklärungsdrohne eingesetzt. Sie existiert in zwei Versionen. Die spätere (RQ-4B) wurde auch von der Bundeswehr als "Euro Hawk" eingeführt, ausgestattet mit Sensoren der deutschen EADS. Die Drohne ist wesentlich größer als "Predator", "Reaper" und "Shadow" und mit einem Strahltriebwerk ausgestattet.

Hersteller: Northrop Grumman
Stückpreis: 35 Millionen Dollar
Bewaffnung: keine
Maße: 13,53 m lang, 35,42 m Flügelspannweite (RQ-4A) bzw. 14,50 m lang, 39,89 m Flügelspannweite (RQ-4B)
Reichweite: 25.000 km (RQ-4A) bzw. 22.780 km (RQ-4B)
Flughöhe: max. 19.800 m
Steuerung: autonom, mit GPS


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:



Themen von A-Z