ThemaDschibuti

Alle Artikel und Hintergründe

Krise zwischen Saudi-Arabien und Iran: Türkei bestellt iranischen Botschafter ein

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2016

Iranische Medien bringen die Türkei mit den Hinrichtungen in Saudi-Arabien in Verbindung, sehr zum Ärger Ankaras. Das Außenministerium hat nun Druck auf den Botschafter Irans ausgeübt. mehr... Forum ]

Jemen: Iran wirft Saudi-Arabien Beschuss seiner Botschaft vor

Jemen: Iran wirft Saudi-Arabien Beschuss seiner Botschaft vor

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2016

Saudische Kampfflugzeuge sollen laut einem Bericht aus Teheran die iranische Botschaft im Jemen angegriffen haben - doch das angeblich beschädigte Gebäude ist äußerlich unversehrt. mehr... Forum ]


Nach Angriff auf Botschaft: Auch Dschibuti bricht mit Iran

Nach Angriff auf Botschaft: Auch Dschibuti bricht mit Iran

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

Immer mehr Länder brechen nach dem Angriff auf die saudi-arabische Botschaft in Teheran die diplomatischen Beziehungen zu Iran ab - jetzt hat auch Dschibuti nachgezogen. mehr... Forum ]

Nach Angriff auf Botschaft: Auch Dschibuti bricht mit Iran

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

Immer mehr Länder brechen nach dem Angriff auf die saudi-arabische Botschaft in Teheran die diplomatischen Beziehungen zu Iran ab - jetzt hat auch Dschibuti nachgezogen. mehr...

Dschibuti: Drei Deutsche bei Selbstmordanschlag verletzt

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2014

Attentäter im ostafrikanischen Dschibuti haben drei Menschen getötet und mehrere verletzt - unter ihnen auch drei Deutsche. Eine Maschine holt die Angehörigen einer EU-Mission jetzt nach Deutschland, sie befinden sich außer Lebensgefahr. mehr...

DIPLOMATIE: Die vergessenen Opfer

DER SPIEGEL - 01.10.2011

Bei einem von Libyen initiierten Anschlag in Dschibuti kamen 1987 acht Deutsche zu Schaden. Jetzt wollen die Überlebenden Entschädigung. mehr...

Geheime Stützpunkte: USA bauen Drohnen-Basen in Afrika und Arabien auf

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2011

Die US-Regierung soll laut einem Bericht der „Washington Post“ geheime Drohnen-Stützpunkte am Horn von Afrika und auf der Arabischen Halbinsel betreiben. Die Basen dienen demnach nicht dem Kampf gegen Piraten, sondern weiten den Anti-Terror-Krieg im Verborgenen aus. mehr...

Dürre in Ostafrika: Unicef fordert Nothilfe für 500.000 hungernde Kinder

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2011

Das Uno-Kinderhilfswerk richtet einen dramatischen Appell an die Weltgemeinschaft: Wegen der schweren Dürre am Horn von Afrika könnten 500.000 Kinder sterben. Viele Menschen seien zu schwach, um sich in andere Gebiete zu retten. mehr...

Walhaie vor Dschibuti: Gipfeltreffen der Giganten

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2010

Nirgends versammeln sich alljährlich so viele junge Walhaie wie vor Dschibuti. Trotzdem pilgern nur wenige Taucher zu den größten Fischen der Welt im Golf von Tadjoura - sie müssen die Riffe mit Militärs teilen, die von hier aus zur Piratenjagd aufbrechen. mehr...

Bundeswehr am Horn von Afrika: Regierung plant Ausstieg aus Anti-Terror-Mission

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2009

Bewährungsprobe für die schwarz-gelbe Koalition: In der FDP gibt es Vorbehalte gegen die anstehende Verlängerung des Anti-Terror-Mandats „Operation Enduring Freedom“. Jetzt bastelt die Regierung an einer Protokollerklärung - die den Ausstieg aus dem Bundeswehr-Einsatz in Aussicht stellt. mehr...

Anti-Terror-Mandat: SPD-Schwenk setzt Regierung unter Druck

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2009

Als Außenminister robust, als SPD-Oppositionschef auf Friedenskurs: Frank-Walter Steinmeier will den umstrittenen Anti-Terror-Einsatz OEF beenden, gar eine mögliche Aufstockung des Isaf-Mandats in Afghanistan verhindern. Schwarz-Gelb droht die erste echte Debatte um den Einsatz am Hindukusch. mehr...

Auslandseinsätze: Kabinett beschließt Verlängerung der Bundeswehrmandate

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2009

Entscheidung bei der schwarz-gelben Klausurtagung: Das Bundeskabinett hat die Verlängerung der Bundeswehr-Auslandseinsätze in Afghanistan, am Horn von Afrika und vor der libanesischen Küste beschlossen. Der Bundestag muss aber noch zustimmen. mehr...

SEERÄUBEREI: Auftanken an Kai 9

DER SPIEGEL - 20.12.2008

Unter dem Namen „Atalanta“ fährt die EU ihren ersten Kampfeinsatz gegen Piraten. Auch die Deutschen sollen Gewalt anwenden dürfen - ihre Fregatte liegt in Dschibuti bereit. mehr...