REUTERS

Flohmarkt der Millionen

Auf dem weltweit größten Online-Marktplatz tummeln sich mehr als 170 Millionen aktive Kunden und durchstöbern das riesige Angebot. 2016 konnten sie allein in Deutschland aus fast 90 Millionen Angeboten wählen.

Dawanda-Chefin und Etsy-Managerin im Interview: "Do-it-yourself ist mehr als Stricken und Häkeln"

Dawanda-Chefin und Etsy-Managerin im Interview: "Do-it-yourself ist mehr als Stricken und Häkeln"

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2018

Nach dem Aus für den Onlinemarktplatz Dawanda will die US-Firma Etsy Vekäufer und Kunden übernehmen. Doch kann das klappen? Im Interview erzählen die beiden Geschäftsführerinnen, warum Selbstgemachtes auch Börseninvestoren reizt. Ein Interview von Maria Marquart mehr... Video | Forum ]

Online-Marktplatz für Selbstgemachtes: Warum Dawanda-Händler sich vor Etsy fürchten

Online-Marktplatz für Selbstgemachtes: Warum Dawanda-Händler sich vor Etsy fürchten

KarriereSPIEGEL - 03.07.2018

Dawanda, der bekannteste deutsche Marktplatz für Selbstgemachtes, wird Ende August eingestellt - und viele Händler fürchten um ihre Zukunft. Wo sollen sie nun verkaufen? Bei Etsy? Sechs Verkäufer berichten. Aufgezeichnet von Kristin Haug mehr... Video | Forum ]


Online-Marktplatz für Selbstgemachtes: Dawanda geht offline

Online-Marktplatz für Selbstgemachtes: Dawanda geht offline

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2018

Paukenschlag im deutschen Onlinehandel: Dawanda, der bekannteste deutsche Marktplatz für Selbstgemachtes, wird Ende August eingestellt. Händler und Käufer sollen zum US-Rivalen Etsy umziehen. Von Maria Marquart mehr... Forum ]

Amazon, Ebay und Co.: Onlinehändler versprechen, gefährliche Produkte schneller zu entfernen

Amazon, Ebay und Co.: Onlinehändler versprechen, gefährliche Produkte schneller zu entfernen

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2018

Vier große Onlinehändler haben sich verpflichtet, schneller auf Warnmeldungen zu den bei ihnen erhältlichen Produkten zu reagieren und Maßnahmen zu ergreifen. Bisher gab es dazu keine konkreten Vorgaben. mehr...


Anzeige
Neben herkömmlichen Auktionen bietet ebay zahllose Angebote, für die Sie sich mit einem ebay-Gutschein satte Preisnachlässe sichern können.
Kosmetik aus dem Internet: Handelsketten verlangen mehr Kontrollen von Amazon und Ebay

Kosmetik aus dem Internet: Handelsketten verlangen mehr Kontrollen von Amazon und Ebay

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Viele Kosmetika, die online verkauft werden, dürfen in Deutschland nicht vertrieben werden. Die Handelsketten Rossmann, dm und Douglas haben sich deshalb über Amazon Marketplace und Ebay beschwert. mehr...

"Aus China gesteuert": Hamburger Ermittler decken Steuerbetrug durch Onlinehändler auf

"Aus China gesteuert": Hamburger Ermittler decken Steuerbetrug durch Onlinehändler auf

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2018

Über insgesamt 14 Accounts verkaufte ein Onlinehändler Waren im Internet. Dem Finanzamt meldete er jedoch nur einen - um Steuern in Millionenhöhe zu hinterziehen. Die Hintermänner sitzen in Asien. mehr... Forum ]


Bei mehreren Nutzern: Inhaber eines Ebay-Kontos muss mögliche Steuern zahlen

Bei mehreren Nutzern: Inhaber eines Ebay-Kontos muss mögliche Steuern zahlen

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2018

Das Finanzamt verlangt unter bestimmten Umständen auch bei Verkäufen über Ebay Umsatzsteuern. Die muss einem Urteil zufolge der Inhaber eines Kontos zahlen, auch wenn mehrere Personen darüber verkaufen. mehr... Forum ]

Zahlungsdienstleister: Ebay trennt sich von PayPal

Zahlungsdienstleister: Ebay trennt sich von PayPal

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2018

Ebay will PayPal als Zahlungsdienstleister ersetzen. Kunden sollen aber zunächst nicht betroffen sein. mehr... Forum ]


Ebay, Amazon Marketplace und Co.: Das sollten Sie beim Verkaufen übers Internet beachten

Ebay, Amazon Marketplace und Co.: Das sollten Sie beim Verkaufen übers Internet beachten

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2017

Sie haben zu Weihnachten Geschenke bekommen, die Sie am liebsten sofort wieder loswerden wollen? Dann bitte! Hier geben wir zehn Tipps, wie Sie erfolgreich und ohne rechtlichen Ärger Dinge im Internet verkaufen. Von Jörg Breithut mehr... Forum ]

China-Kopien von Druckerpatronen: Die Tintenkiller auf Amazon

China-Kopien von Druckerpatronen: Die Tintenkiller auf Amazon

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2017

Birkenstock verkauft nicht mehr auf Amazon, aus Ärger über Plagiate. Bei Druckerpatronen dasselbe Bild: Chinesische Hersteller rollen via Amazon den Markt auf - ohne Rücksicht auf Patente oder Gesetze. Von David Böcking und Claus Hecking mehr... Forum ]