ThemaEbolaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Infizierter Bestatter: Lassa-Patient in Frankfurt bald wieder gesund

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2016

Der Frankfurter Lassa-Patient ist zwar noch geschwächt, sein Zustand aber stabil. Damit hat er das Schlimmste überstanden. Der Bestatter aus Alzey hatte sich bei seiner Arbeit infiziert. mehr...

Erstmals seit Januar: Liberia meldet neuen Ebola-Fall

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2016

Eine junge Frau in Liberia ist an Ebola gestorben. Experimentelle Impfstoffe sollen die erneute Ausbreitung der Krankheit in Westafrika stoppen. mehr...

Entwarnung in Düsseldorf: Verdacht auf Lassa-Fieber nicht bestätigt

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2016

Laut ersten Tests hatten sie sich mit dem gefährlichen Lassa-Fieber angesteckt, nun geben Ärzte Entwarnung: Zwei Kontaktpersonen eines an Lassa verstorbenen US-Bürgers scheinen nicht infiziert zu sein. mehr...

Gefährliches Virus: Klinik meldet zwei weitere Lassa-Fälle in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2016

Nach einem Bestatter sind zwei weitere Menschen in Deutschland am Lassa-Fieber erkrankt. Ein Krankenpfleger hatte das Virus Anfang des Jahres nach Deutschland gebracht. mehr...

Erneuter Rückschlag: Mindestens zwei neue Ebola-Fälle in Guinea

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2016

Kurz nachdem Westafrika als Ebola-frei erklärt worden war, gibt es zwei neue Ebola-Fälle in Guinea. Bei weiteren Menschen besteht der Verdacht, dass sie sich mit dem Virus infiziert haben. mehr...

Lassa-Patient in Frankfurt: „Alle Anzeichen einer schweren Virusinfektion“

SPIEGEL ONLINE - 17.03.2016

Es handelt sich um die erste Ansteckung außerhalb Afrikas: In Rheinland-Pfalz hat sich ein Bestatter bei einem Toten mit Lassa infiziert. Es geht ihm sehr schlecht, trotzdem sind die Ärzte optimistisch. mehr...

Nach Todesfall in Köln: Bestatter mit Lassa-Fieber auf Isolierstation eingeliefert

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Vor knapp einer Woche ist in Köln ein Mann am Lassa-Fieber gestorben. Nun kam sein Bestatter mit der gleichen Diagnose auf eine Isolierstation. mehr...

Zika-Ausbruch in Französisch-Polynesien: Eins von hundert Ungeborenen entwickelte Mikrozephalie

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2016

Wie groß ist das Risiko, dass eine Zika-Infektion ein ungeborenes Kind schädigt? Eine Auswertung des Ausbruchs in Französisch-Polynesien liefert eine Schätzung. mehr...

Mögliche Komplikation: Mann erkrankt nach Zika-Infektion an Hirnentzündung

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2016

Bislang gilt Zika vor allem als Gefahr für ungeborene Babys. In seltenen Fällen kann das Virus jedoch auch dem Nervensystem Erwachsener schaden. Neue Hinweise dafür liefert der Fall eines Touristen. mehr...

Virus in Südamerika: WHO warnt Schwangere vor Reise in Zika-Gebiete

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2016

Das Zika-Virus ist gefährlicher als bisher angenommen, warnt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Sicherheitshalber sprach sie nun eine Reisewarnung für Schwangere in Zika-Gebiete aus. mehr...

Themen von A-Z