Julian Assange in der Botschaft Ecuadors: Ende der Gastfreundschaft

SPIEGEL Plus - 20.11.2018

2012 bekam Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London politisches Asyl. In den USA droht eine Anklage gegen ihn. Nun wollen die Hausherren den prominenten Gast loswerden.  mehr...

Justiz: Ecuadors Ex-Präsident wegen Entführung angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

Er soll die Entführung eines Oppositionellen angeordnet haben - die ecuadorianische Justiz hat Ex-Präsidenten Rafael Correa angeklagt. Es gebe ausreichend Beweise für einen Prozess, teilte eine Richterin mit. mehr...

Ecuador: Bananenbauern protestieren gegen Preissenkung von Aldi

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2018

Nur noch sieben statt acht Dollar will Aldi künftig für eine Kiste Bananen aus Ecuador zahlen. „Wir können diese Preissenkung unter gar keinen Umständen hinnehmen“, sagen die Produzenten. mehr...

Begehrte Bohne: Ältester Nachweis von Kakao entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2018

Bislang galten die Maya als Erfinder des Kakaos. Ein Irrtum, wie nun eine Studie belegt. Kakao wurde schon viel früher angebaut. Doch mit dem heutigen Süß-Getränk hatte das daraus hergestellte Gebräu wenig gemein. mehr...

Wirtschaftskrise: Mehr als zwei Millionen Menschen aus Venezuela geflohen

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2018

Unterernährung und Engpässe bei Medikamenten: Millionen Menschen fliehen vor der wirtschaftlichen und humanitären Krise in Venezuela. 4000 von ihnen kommen täglich in Ecuador an. mehr...

Ecuador: Mindestens 23 Menschen sterben bei Busunfall

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2018

In Ecuador ist ein Bus in ein anderes Fahrzeug gefahren. Es gab viele Todesopfer, darunter auch zwei Kinder. mehr...

Medienbericht: Ecuadors Präsident will Assange Asyl entziehen

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2018

Seit sechs Jahren lebt Julian Assange in der Botschaft von Ecuador in London. Der Präsident des südamerikanischen Landes möchte seinen Gast nun offenbar loswerden - auch wegen der hohen Kosten. mehr...

Tourismus und Naturschutz auf Galápagos: Die Rettung des Paradieses

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2018

Meerechsen, Blaufußtölpel und Riesenschildkröten: Die Tierwelt der Galápagos-Inseln ist einzigartig - und durch Tourismus bedroht. Was ist die richtige Balance zwischen Wirtschaft und Umweltschutz? mehr...

Artenschutz: Forscher versteigern Namensrechte - und kaufen davon Wald

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Für Schnecken sind sie tödlich - doch die fünf in Ecuador und Peru neu entdeckten Schlangenarten sind selbst in Gefahr. Forscher haben nun eine ungewöhnliche Idee für den Schutz der Tiere entwickelt. mehr...

Galapagosinseln: Landleguane werden umgesiedelt

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Das Futter ist knapp, die Konkurrenz groß: Forscher auf den Galapagosinseln haben ein halbes Dutzend Landleguane in ein neues Zuhause gebracht, um ihnen beim Überleben zu helfen. mehr...