ThemaEdathy-AffäreRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ermittlungen gegen Politiker: Lammert für Abschaffung der Abgeordneten-Immunität

Ermittlungen gegen Politiker: Lammert für Abschaffung der Abgeordneten-Immunität

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2016

Wer im Bundestag sitzt, ist vor Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden sicher - es sei denn, das Parlament hebt diesen Schutz auf. Parlamentspräsident Lammert schlägt nun ein neues Modell vor. mehr... Forum ]

Vergleich im Parteiordnungsverfahren: Edathy darf in der SPD bleiben

Vergleich im Parteiordnungsverfahren: Edathy darf in der SPD bleiben

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Seine Kinderpornografie-Affäre stürzte die SPD in die Krise - jetzt einigte sich die Partei mit dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Edathy auf einen Vergleich: Er muss seine Mitgliedschaft fünf Jahre ruhen lassen. mehr...

Verfahren um SPD-Parteiausschluss: Edathys letzter Auftritt

Verfahren um SPD-Parteiausschluss: Edathys letzter Auftritt

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2016

Sebastian Edathy ist nach der Kinderporno-Affäre abgetaucht - nun muss der frühere Abgeordnete für einen Tag zurück nach Berlin. Die SPD verhandelt über seinen Parteiausschluss. Von Florian Gathmann mehr...

Kinderpornografie: BKA lässt mehr deutsche Seiten löschen

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Mehr als 2700 Websites mit kinderpornografischem Inhalt wurden dem Bundeskriminalamt 2014 gemeldet - über 1100 davon lagen auf deutschen Servern. mehr...

Edathy-Affäre: Union und Grüne drängen Hartmann zu Aussage

Edathy-Affäre: Union und Grüne drängen Hartmann zu Aussage

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2015

Kommt noch einmal Bewegung in die Edathy-Affäre? Nach seiner Krankschreibung kehrt der SPD-Politiker Hartmann zurück in den Bundestag. Union und Grüne erwarten, dass er endlich aussagt. mehr...

Edathy-Affäre: Ausschuss für menschliche Abgründe

Edathy-Affäre: Ausschuss für menschliche Abgründe

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Die Edathy-Affäre ist offiziell beendet, aufgeklärt ist sie nicht. Tagte der Untersuchungsausschuss also vergeblich? Nein. Er hat in seltener Klarheit gezeigt, dass Politik oft nur Fassade ist. Ein Kommentar von Veit Medick mehr...

Edathy-Ausschuss: BKA-Beamter verwechselte Sommer- und Winterzeit - Entlastung für Oppermann

Edathy-Ausschuss: BKA-Beamter verwechselte Sommer- und Winterzeit - Entlastung für Oppermann

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Wer informierte wen und wann im Fall Edathy? Bei der Rekonstruktion der Telefonate in der Affäre um den SPD-Politiker muss das Innenministerium einen Fehler eingestehen - der Fraktionschef Thomas Oppermann entlasten könnte. Von Hubert Gude mehr...

Edathy-Untersuchungsausschuss: Prominente Zeugen, neue Widersprüche

Edathy-Untersuchungsausschuss: Prominente Zeugen, neue Widersprüche

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2015

Die SPD- Spitze musste vor den Edathy-Untersuchungsausschuss - und schlug sich sehr unterschiedlich: Parteivorsitzender Gabriel wirkte schlecht vorbereitet und belastete zunächst indirekt Fraktionschef Oppermann. Der war dagegen bestens präpariert. Von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Edathy-Affäre: Gabriel windet sich vor Untersuchungsausschuss

Edathy-Affäre: Gabriel windet sich vor Untersuchungsausschuss

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Seine Aussagen zur Edathy-Affäre belasten SPD-Fraktionschef Oppermann - doch dann versucht SPD-Chef Sigmar Gabriel, seine Chronologie der Ereignisse noch zu korrigieren. Keine glückliche Vorstellung des Vizekanzlers. Von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Edathy-Affäre: Gabriel und Friedrich belasten SPD-Fraktionschef Oppermann

Edathy-Affäre: Gabriel und Friedrich belasten SPD-Fraktionschef Oppermann

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

In der Edathy-Affäre wird es brenzlig für Thomas Oppermann: Nach der Aussage von SPD-Chef Gabriel und Ex-Innenminister Friedrich im Untersuchungsausschuss deutet sich an, dass der SPD-Fraktionschef wohl die Unwahrheit gesagt hat. Von Florian Gathmann mehr... Forum ]

Untersuchungsausschuss: Gabriel bestreitet Warnung an Edathy

Untersuchungsausschuss: Gabriel bestreitet Warnung an Edathy

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Wem hat er von dem Kinderporno-Verdacht gegen Edathy erzählt? Nur Steinmeier und Oppermann, beteuerte Sigmar Gabriel vor dem Untersuchungsausschuss. Das Verhalten von Ex-Innenminister Friedrich, nannte der SPD-Chef "hochanständig". mehr...

Edathy-Untersuchungsausschuss: Stunde der Wahrheit für Gabriel, Oppermann und Co.

Edathy-Untersuchungsausschuss: Stunde der Wahrheit für Gabriel, Oppermann und Co.

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2015

Es kann unangenehm werden für die Spitzen der SPD: Der Parteivorsitzende Gabriel, Außenminister Steinmeier und Fraktionschef Oppermann sagen ab 10 Uhr im Edathy-Ausschuss aus. Darum geht es. Von Florian Gathmann mehr...

Themen von A-Z