ThemaEdward SaidRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Edward Said

DER SPIEGEL - 29.09.2003

Gestorben: Edward Said. Edward Said , 67. Sein Ruf als Professor für Englisch und Vergleichende Literaturwissenschaften an der New Yorker Columbia University war exzellent, doch weit über die Grenzen der Wissenschaft hinaus bekannt war er als ... mehr...

Edward Said

DER SPIEGEL - 19.03.2001

Sigmund-Freud-Gesellschaft zieht Einladung an Edward Said wegen eines Fotos zurück. Edward Said, 65, Kulturwissenschaftler, Exil-Palästinenser und intellektueller Vertreter der palästinensischen Sache, hat sich mit der Sigmund-Freud-Gesellschaf... mehr...

INTELLEKTUELLE: Said in der Klemme

DER SPIEGEL - 30.08.1999

Edward Said: Eigene Lebensgeschichte verfälscht?. Linksliberal, streitbar, undogmatisch engagiert für sein Volk, die Palästinenser - so ist Edward Said, Literaturwissenschaftler an der New Yorker Columbia University, bekannt geworden. Seine The... mehr...

Palästinas Tragödie

DER SPIEGEL - 11.05.1998

Israel - vom Traum zum Trauma (III): 50 Jahre nach Erfüllung des jüdischen Traums vom eigenen Staat fühlen sich die Palästinenser noch immer als die betrogenen und gedemütigten Opfer des Zionismus - aber auch ihrer eigenen arabischen Anführer. Von Ed... mehr...

Edward Said

DER SPIEGEL - 15.07.1996

Vita Edward Said. ist Arafats Gegenspieler im Westen. Geboren 1935 in Jerusalem als Sproß einer prominenten christlichen Palästinenserfamilie, nach der israelischen Staatsgründung in Kairo und den USA aufgewachsen, machte sich Said als brillan... mehr...

Dann brennt Nahost

DER SPIEGEL - 15.07.1996

Der palästinensische Literat Edward Said über Israels neue Regierung und das Versagen von PLO-Chef Arafat. Edward Said über Israels neue Regierung. SPIEGEL: Herr Professor Said, der neue israelische Premier Netanjahu hat in seiner Regierungserkl... mehr...

Themen von A-Z