Thema Edward Snowden

Alle Artikel und Hintergründe

Nationalistische Internationale: Das Erfolgsproblem der europäischen Rechten

Nationalistische Internationale: Das Erfolgsproblem der europäischen Rechten

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2016

Die Anhänger populistischer Parteien reiten eine Welle des Hochgefühls. Trump, Brexit, gute Umfragewerte - die neurechte Internationale feiert. Doch gerade ihre Erfolge könnten das Gemeinschaftsgefühl bald ruinieren. Eine Kolumne von Christian Stöcker mehr... Forum ]

Streit um Whistleblower: Snowdens Anwalt kritisiert NSA-Untersuchungsausschuss

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2016

Muss der NSA-Untersuchungsausschuss Edward Snowden als Zeugen hören? Ja, sagt der deutsche Snowden-Anwalt Wolfgang Kaleck - und kritisiert im SPIEGEL den Ausschuss-Vorsitzenden scharf. mehr...

Streit um Zeugenaussage: Union und SPD verschieben Entscheidung zu Snowden

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2016

Darf Snowden als Zeuge der Spähaffäre nach Deutschland kommen? Laut Gerichtsbeschluss muss der NSA-Ausschuss die Bundesregierung offiziell darum bitten. Doch das Gremium verschiebt die Angelegenheit. mehr...

Streit um Zeugenvernehmung: Union und SPD werfen Snowden Starrsinn vor

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Der Bundesgerichtshof wirbelt die Snowden-Affäre wieder auf, das ist auch für Angela Merkel problematisch. Union und SPD sind zunehmend genervt vom Whistleblower. Alle Fragen und Antworten. mehr...

Ex-BND-Chef über Whistleblower: Schindler nennt Snowden einen „Verräter“

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2016

Edward Snowden sei zu einem „Handlanger“ russischer Geheimdienste geworden, sagt der Ex-Chef des Bundesnachrichtendienstes. Von einer möglichen Aussage des Whistleblowers im NSA-Ausschuss erhofft er sich: wenig. mehr...

BGH-Urteil: NSA-Ausschuss darf Snowden vorladen

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2016

Grüne und Linke jubeln: Der Bundesgerichtshof hat den NSA-Ausschuss verpflichtet, sich erneut mit dem Fall Edward Snowden zu befassen. Am Ende könnte der Whistleblower in Deutschland vernommen werden. mehr...

Faktencheck: So realistisch ist der neue „Snowden“-Film

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Abgeklebte Webcams und ein Super-Google für Geheimdienste: Oliver Stones Film über Whistleblower Edward Snowden wirft einen Blick in die Welt der Überwachung. Viele gruslige Details sind keine Erfindung. mehr...

Whistleblower im Exil: Amnestie für Snowden!

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Edward Snowden sitzt in Moskau und wartet. Auf uns. Er hat uns die Augen über den Digital-Imperialismus geöffnet - und dafür alles aufgegeben. Jetzt muss die Welt Barack Obama drängen: Amnestie für Snowden! mehr...

„Snowden“ von Oliver Stone: Im Bett mit dem Whistleblower

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2016

Will man Edward Snowden beim Sex sehen? In seinem Biopic über den berühmten Whistleblower rückt Oliver Stone die Privatperson in den Mittelpunkt. Trotzdem ist „Snowden“ ein gelungener politischer Film. mehr...

Oliver Stone über den Fall Snowden: „Alle halten das Maul, wie in Nazi-Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2016

Zum Start seines Politthrillers „Snowden“ wettert Oliver Stone gegen die US-Politik. Seine schrille Forderung: Die Verantwortlichen im Whistleblower-Fall sollten vor Gericht, wie einst die Nazis bei den Nürnberger Prozessen. mehr...

US-Bericht zu Whistleblower: Edward Snowden - nur „ein unzufriedener Angestellter"

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Der US-Geheimdienstausschuss hat dem Informanten Edward Snowden unlautere Motive bei der Weitergabe von Geheimdienstinformationen unterstellt. Er sei „kein Held“. Der Betroffene wehrt sich via Twitter. mehr...