ThemaEhegattensplittingRSS

Alle Artikel und Hintergründe

CSU: Finanzminister Söder plant Steuerentlastung

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2016

Bayerns Finanzminister Markus Söder will die Steuern senken - vor allem für Geringverdiener und Bezieher mittlerer Einkommen. Der Vorschlag soll auch bundesweit diskutiert werden. mehr...

Harry-Potter-Star: Rupert Grint will seine Million zurück

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2016

Darf ein Spitzenverdiener sein Steuerjahr einfach verkürzen? Darum streitet Harry-Potter-Rotschopf Rupert Grint jetzt mit den Behörden vor Gericht. Es geht nicht um Galleons oder Sickles - sondern um eine sehr reale Million Pfund. mehr...

Polen: Händler wehren sich gegen Supermarktsteuer

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2016

Polens Regierung plant, Einzelhändler höher zu besteuern - und will mit den Einnahmen soziale Wohltaten finanzieren. Besonders trifft es ausländische Unternehmen wie Kaufland und Metro. mehr...

Besteuerung: Rentner scheitern mit Verfassungsklage

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2015

Seit zehn Jahren werden auch auf kleinere Renten Steuern fällig. Drei Ruheständler sahen dadurch den Gleichheitsgrundsatz verletzt, doch das Bundesverfassungsgericht wies ihre Klage zurück. mehr...

Kalkulation für 2016: Schäuble droht Milliardenloch in der Steuerrechnung

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2015

40 Milliarden Mehreinnahmen hatte Finanzminister Schäuble im kommenden Jahr erwartet - und Steuererleichterungen versprochen. Doch der Geldsegen fällt laut einem Bericht kleiner aus, Schuld daran soll auch die VW-Affäre sein. mehr...

Working Holiday: Backpacker in Australien müssen künftig Steuern zahlen

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2015

Rucksack auf, ins Flugzeug und ab nach Australien - der Traum vieler junger Menschen. Das Geld dafür verdienen sie sich unterwegs. Anders als bisher müssen sie ihre Einkünfte ab 2016 versteuern. mehr...

Staatsfinanzen: Unwucht im System

DER SPIEGEL - 23.05.2015

Die Steuerlast wächst viel schneller als die Wirtschaft und die Löhne, der Staat verteilt massiv zu seinen Gunsten um. An diesem Missstand ändert die geplante Entlastung der Bürger um 1,5 Milliarden Euro nur wenig. mehr...

Konzept zur kalten Progression: Schäubles Entlastungsangriff

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Wolfgang Schäuble prescht vor: Ab 2016 will der Bundesfinanzminister die kalte Progression bekämpfen. Damit entlastet er den Steuerzahler, aber auch seine eigene Partei. mehr...

„Kalte Progression“: Regierung will Steuerzahler ab 2016 entlasten

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Der Fiskus nimmt fast 40 Milliarden mehr ein als erwartet - profitieren sollen davon auch die Bürger. Finanzminister Schäuble will die Steuerzahler schon ab 2016 bei der „kalten Progression“ entlasten. mehr...

Japan: Wer Steuern zahlt, wird beschenkt

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

Die Japaner dürfen einen Teil ihrer Einkommensteuer an einem Ort ihrer Wahl zahlen. Die Kommunen buhlen deshalb mit Gutscheinen, Gartenscheren und anderen Geschenken um die Gunst der Steuerzahler. mehr...

Themen von A-Z