ThemaEhrenmorde in Deutschland

Alle Artikel und Hintergründe

„Ehrenmord“ in Dessau: Das Martyrium der Rokstan M.

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2015

Sie wurde von Soldaten in Syrien vergewaltigt - und offenbar von der eigenen Familie ermordet. Die Leiche der jungen Kurdin Rokstan M. wurde in einer Gartenlaube in Dessau gefunden. Bei SPIEGEL TV berichtet ihre beste Freundin von ihrem Kampf ums Überleben. mehr...

Zehn Jahre Haft: BGH bestätigt Urteil gegen Mann von getöteter Kurdin

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2014

Ein Mann in Osnabrück hat seine 22-jährige kurdische Ehefrau umgebracht - ein sogenannter Ehrenmord? Nein, sagt der Bundesgerichtshof - und bestätigt damit das Urteil des Landgerichts Osnabrück. Der Täter muss für zehn Jahre ins Gefängnis. mehr...

Prozess in Osnabrück: Mann von getöteter Kurdin zu zehn Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2013

Das Osnabrücker Landgericht hat einen Mann zu zehn Jahren Haft verurteilt - weil er seine Frau erwürgte. Den ebenfalls angeklagten Vater des Opfers sprachen die Richter hingegen frei. mehr...

Ermordete Libanesin: Angehörige schweigen vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2013

Ihnen wird ein sogenannter Ehrenmord vorgeworfen: Vier Verwandte einer getöteten Libanesin müssen sich vor dem Hagener Landgericht verantworten. Laut Anklage störten sie sich am „westlichen Lebenswandel“ der jungen Frau. mehr...

„Ehrenmord“-Prozess in Osnabrück: Angeklagte schweigen vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2012

Vor dem Landgericht Osnabrück hat der Prozess um den Mord an einer jungen Frau begonnen. Angeklagt sind der Ehemann und der Vater des Opfers. Nach Auffassung der Staatsanwaltschaft sahen sie die Familienehre verletzt. mehr...

Mord an Kurdin: Lebenslang für den Bruder von Arzu Ö.

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2012

Im Prozess um den Mord an der jungen Jesidin Arzu Ö. ist der Bruder des Opfers zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Zwei der mitangeklagten Geschwister müssen für fünfeinhalb, zwei weitere für zehn Jahre ins Gefängnis. mehr...

„Ehrenmord“-Prozess in Oldenburg: „Ich habe die Beute im Haus, ich behalte sie da“

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2012

Farzana A. hatte mit der Tradition der Familie gebrochen und heimlich geheiratet. Als sie ihrem Vater davon erzählte, lud dieser die Tochter und ihren Mann nach Hause ein - um beide zu töten. Das Landgericht Oldenburg verurteilte den Pakistaner nun zur Höchststrafe. mehr...

„Ehrenmord“-Prozess: Fatale Familienbande

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2012

Sie liebte einen Deutschen - musste sie deshalb sterben? Im Verfahren um den gewaltsamen Tod der jungen Jesidin Arzu Ö. hat der Bruder des Opfers gestanden, seine Schwester erschossen zu haben. Dabei galt die Detmolder Familie lange Zeit als Paradebeispiel für eine gelungene Integration. mehr...

Urteil im „Ehrenmord“-Prozess: Kieler Richter verhängen hohe Haftstrafen

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2012

Sie töteten ihr Opfer mit 18 Messerstichen - offenbar aus Gründen der „Ehre“, weil sie die neue Beziehung ihrer Schwester nicht akzeptieren wollten. Jetzt hat das Kieler Landgericht fünf Männer zu langen Haftstrafen verurteilt. mehr...

Prozess um getötete Libanesin: Cousin zu 14 Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2010

Urteil im Fall der getöteten Iptehal Z. aus Schwerte: Das Landgericht Hagen verurteilte den Cousin der 20-Jährigen wegen Mordes zu 14 Jahren Haft. Die junge Frau musste der Kammer zufolge sterben, weil ihr westlicher Lebensstil gegen die Ehre der Familie verstieß. mehr...