ThemaEhud BarakRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Israels Verteidigungsminister: Barak zieht sich aus Politik zurück

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2012

Ehud Barak hat genug von der Politik: Israels Verteidigungsminister will seine Karriere schon bald beenden. Er wolle nur noch so lange im Amt bleiben, bis nach der Wahl im Januar eine neue Regierung steht, kündigte der 70-Jährige jetzt überraschend an. mehr...

EU-Außenbeauftragte: Ashtons Vergleich zwischen Toulouse und Gaza empört Israelis

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2012

Die Aussagen seien "realitätsfern und unangemessen". Israels Regierung zeigt sich entrüstet über die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton. Sie hatte die Opfer der Attacken in Toulouse in den Zusammenhang mit Angriffen auf den Gaza-Streifen gestellt. Ashton weist die Vorwürfe zurück. mehr...

Parlamentswahl: Mehrheit der Ägypter wählt Muslimbrüder

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2011

Nun ist es offiziell: Die Muslimbrüder und die ultra-konservativen Salafisten haben die erste Phase der Parlamentswahl in Ägypten für sich entschieden. Islamisten werden wohl bald das Land regieren - Israels Verteidigungsminister Ehud Barak reagiert beunruhigt. mehr...

Treffen mit Barak: De Maizière will Rüstungskooperation mit Israel ausbauen

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2011

Revolutionen in Arabien, Panzerlieferungen an die Saudis, Irans Atomprogramm: Für Thomas de Maizière gab es zum Auftakt seiner dreitägigen Israel-Reise viel zu besprechen. Der Verteidigungsminister kündigte an, die militärische Zusammenarbeit mit dem Land werde ausgeweitet. mehr...

Israel: Verteidigungsminister Barak warnt vor internationaler Isolation

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2011

Der Friedensprozess stockt - in der israelischen Regierung wächst die Sorge vor internationaler Isolation. Verteidigungsminister Barak drängt deshalb jetzt auf schnellere Entscheidungen. Premier Netanjahu erwägt offenbar eine Änderung seines Zeitplans. mehr...

Israels Arbeitspartei: Hasswelle gegen den Verräter Barak

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2011

Ehud Baraks Flucht aus der Arbeitspartei entsetzt Israel. Der Verteidigungsminister wird mit Hass überschüttet, als Verräter und Totengräber beschimpft: Weil er das Ende der Sozialdemokratie besiegelt, aber in der Regierung von Premier Netanjahu bleibt - die noch weiter nach rechts driftet. mehr...

Sozialdemokraten: Israels Arbeitspartei spaltet sich auf

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2011

Nach einem heftigen Richtungsstreit zerfällt Israels sozialdemokratische Arbeitspartei: Der bisherige Parteichef Ehud Barak gründet eine neue Partei - und will mit ihr in der Regierung von Ministerpräsident Netanjahu bleiben. mehr...

Trotz Baustopp-Ende: Abbas hält an Friedensgesprächen fest

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2010

Gibt es doch noch Hoffnung für den Friedensprozess in Nahost? Palästinenser-Präsident Abbas will auch nach dem Ende des israelischen Siedlungsbaustopps weiter verhandeln - bisher hatte er mit dem Abbruch gedroht. Israels Verteidigungsminister Barak sieht die Chancen auf eine Einigung bei "50-zu-50". mehr...

Nahost-Konflikt: Abbas und Barak treffen sich zu Geheimgesprächen

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2010

Hoffnung auf eine gemeinsame Lösung: Wenige Tage vor Beginn der direkten Friedensgespräche sind der israelische Verteidigungsminister Barak und Palästinenserpräsident Abbas zu geheimen Gesprächen zusammengekommen. mehr...

Ehud Barak

DER SPIEGEL - 19.10.2009

Israel: Ehud Barak wird wegen seines ausschweifenden Lebensstils kritisiert. Ehud Barak , 67, israelischer Verteidigungsminister und Vorsitzender der sozialdemokratischen Arbeitspartei, muss sich für seinen ausschweifenden Lebensstil rechtfertigen.... mehr...

Themen von A-Z