Thema Euro-Einführung

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Abschied von der Mark

In der Neujahrsnacht 2002 spuckten Geldautomaten erstmals die neuen Scheine aus: Für mehr als 300 Millionen Menschen wurde der Euro zum Zahlungsmittel. In Deutschland, wo er die stabile D-Mark ablöste, war der Euro zunächst als ¿Teuro¿ verschrien.

Gespräche: Jamaika-Partner bei Eurohilfen zerstritten

Gespräche: Jamaika-Partner bei Eurohilfen zerstritten

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Soll künftig in der Eurozone mit einem reformierten Hilfsmechanismus auf Krisen reagiert werden? Das Europa-Sondierungspapier der Jamaika-Partner zeigt, dass bislang kein Kompromiss in Sicht ist. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Währung in der Krise: Der Euro - funktioniert doch

Währung in der Krise: Der Euro - funktioniert doch

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Die Eurogegner sehen sich in allen Krisen der Währung bestätigt. Dabei haben sie alles prophezeit, nur nicht das, was in den vergangenen Jahren passiert ist. Zeit für die wahren Lehren. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Video | Forum ]


Trump-Politik: Wirtschaftshistoriker warnt vor Währungskrieg

Trump-Politik: Wirtschaftshistoriker warnt vor Währungskrieg

SPIEGEL ONLINE - 04.02.2017

Donald Trumps Angriffe gegen Exportländer wie China und Deutschland häufen sich. Der Wirtschaftshistoriker Harold James sieht die Gefahr, dass die USA die Welt in einen "Teufelskreis von Währungskrieg und Protektionismus" treiben. mehr... Forum ]

Noch 12,9 Milliarden im Umlauf: Deutsche können sich nicht von D-Mark trennen

Noch 12,9 Milliarden im Umlauf: Deutsche können sich nicht von D-Mark trennen

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2015

Seit 14 Jahren ist die D-Mark kein Zahlungsmittel mehr. Trotzdem horten die Deutschen nach Auskunft der Bundesbank noch immer Scheine und Münzen im Wert von 6,6 Milliarden Euro. Besonders von den Münzen können sie sich nicht trennen. mehr... Forum ]


Altkanzler Helmut Schmidt: Unser Weltökonom

Altkanzler Helmut Schmidt: Unser Weltökonom

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

Lieber fünf Prozent Inflation als fünf Prozent Arbeitslosigkeit: Kein Kanzler hat so ökonomisch gedacht wie der Volkswirt Helmut Schmidt. Selbstbewusst erklärte er seinen Mitmenschen die Welt der Finanzen - und lag doch bisweilen falsch. Von Wolfgang Kaden mehr... Forum ]

Starker Dollar: Goldpreis fällt auf Fünfjahrestief

Starker Dollar: Goldpreis fällt auf Fünfjahrestief

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2015

Der starke Dollar belastet den Goldpreis: Er brach zeitweise um mehr als vier Prozent ein - auf den tiefsten Stand seit März 2010. mehr...


US-Notenbankchefin Yellen: Keine Angst mehr vor dem Zinsruck

US-Notenbankchefin Yellen: Keine Angst mehr vor dem Zinsruck

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2015

Nach sechs Krisenjahren peilt die US-Notenbank erstmals eine Erhöhung der Nullzinsen an. Fed-Chefin Janet Yellen verkündete den Kurswechsel mit einem Wort - und stürzte sich zugleich in den Währungskrieg mit Europa. Von Marc Pitzke, New York mehr... Forum ]

Euro-Verschwörungstheorie: Das Ende ist nah!

Euro-Verschwörungstheorie: Das Ende ist nah!

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2015

Die nächste Währungsreform kommt bestimmt - und zwar bald: Ein Kreis von Hobby-Apokalyptikern wittert überall Anzeichen, dass heimlich bereits das Ende des Euro vorbereitet wird. Ihr Gegenrezept: Vorräte anlegen, Gold horten. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]


AfD-Machtkampf: Eine schrecklich intrigante Partei

AfD-Machtkampf: Eine schrecklich intrigante Partei

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2015

Der Streit um die Macht in der AfD wird zur Schlammschlacht. Die Parteispitze droht auseinanderzubrechen. Aber: Wer stänkert eigentlich gegen wen? Und worum geht es den Akteuren wirklich? Der Überblick. Von Severin Weiland mehr... Forum ]

Alte Währung: Deutsche horten noch 12,9 Milliarden D-Mark

Alte Währung: Deutsche horten noch 12,9 Milliarden D-Mark

SPIEGEL ONLINE - 25.12.2014

Viel Geld, für das sich keiner etwas kaufen kann: Die Deutschen tun sich schwer, endgültig Abschied von der D-Mark zu nehmen. Laut Bundesbank horten sie noch Milliarden Münzen und Banknoten - aus Nostalgie, wie eine Umfrage zeigt. mehr... Forum ]