ThemaEinkommenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zeitungsbericht: Ver.di und Taxi-Verband wollen über Tarifvertrag verhandeln

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2014

Im deutschen Taxigewerbe könnte zum ersten Mal ein Tarifvertrag vereinbart werden. Ver.di und Arbeitgeber wollen laut "Süddeutscher Zeitung" Gespräche führen. So könnte erst ab 2017 für alle Taxifahrer ein Mindestlohn von 8,50 Euro gelten. mehr...

Dienstwagen-Check: Der vorbildliche Chef fährt jetzt Kleinwagen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die Dienstwagenflotten in Deutschland sind grüner geworden - so das positive Ergebnis einer Umfrage der Deutschen Umwelthilfe bei Unternehmen. Das negative: Mehr als die Hälfte der Firmen verweigerte die Auskunft. mehr...

Mindestlohn: Geringverdiener müssen an den Stadtrand

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Vom Mindestlohn soll man leben können. Egal wo. Unsere interaktiven Karten deutscher Großstädte zeigen: Geringverdiener müssen an den Rand ausweichen - wenn sie überhaupt eine bezahlbare Wohnung finden. mehr...

Tarifgespräche geplatzt: Mindestlohn von 8,50 Euro kommt auch im Gastgewerbe

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Eine Einigung auf einen Übergangstarif im Gastgewerbe ist gescheitert - nun bekommen auch Mitarbeiter in Hotels und Gaststätten in Ostdeutschland schon ab dem kommenden Jahr 8,50 Euro pro Stunde. mehr...

Gehaltsforderungen: Drei sind drin

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2014

Selbst die Bundesbank drängt jetzt auf mehr Gehalt für deutsche Arbeitnehmer. Recht hat sie! Die Zukunft der deutschen Wirtschaft wird ganz sicher nicht durch höhere Tarifabschlüsse gefährdet - eher schon durch die Rentengeschenke der Bundesregierung. mehr...

Unfall mit dem Dienstwagen: Und es hat Bumm gemacht

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Wer mit einem Dienstwagen fährt, sollte genauso sorgsam sein wie mit dem eigenen Auto. Denn auch wer dienstlich unterwegs ist, kann für Schäden haften. Ob Unfall oder falsch betankt, am Ende geht's vorallem um eins: Wer zahlt die Reparatur? mehr...

Trotz Mindestlohn: 1,5 Millionen Geringverdiener könnten weniger als 8,50 Euro bekommen

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2014

Floristen, Kraftfahrer und andere Geringverdiener könnten zu den unbeachteten Verlierern beim Mindestlohn werden. Denn sie leisten oft unbezahlte Mehrarbeit - und Kontrollen gibt es kaum. mehr...

Nach langer Debatte: Bundesrat billigt gesetzlichen Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

In Deutschland gilt ab 2015 ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro. Mit großer Mehrheit stimmte der Bundesrat für das Gesetz, das vor einer Woche vom Bundestag verabschiedet worden war. mehr...

Tarifeinigung: Stahlarbeiter erhalten vier Prozent mehr Lohn

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Nach vier Verhandlungsrunden haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaft geeinigt: Stahlarbeiter bekommen vier Prozent mehr Lohn. Die Erhöhung erfolgt in zwei Schritten. mehr...

Prognose der Arbeitsmarktforscher: Mindestlohn beschert dem Staat zusätzliche Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Für den Fiskus könnte sich die Einführung des Mindestlohns lohnen. Arbeitsmarktforscher rechnen mit zusätzlichen Einnahmen für den Staat. SPD-Fraktionschef Oppermann erwartet aber auch, dass einige Firmen angesichts höherer Löhne aufgeben müssen. mehr...

Themen von A-Z