Thema Einkommen

Alle Artikel und Hintergründe

Einkommen: 17.400 Deutsche verdienen mehr als eine Million

Einkommen: 17.400 Deutsche verdienen mehr als eine Million

SPIEGEL ONLINE - 28.06.2017

Die Zahl der Einkommensmillionäre in Deutschland steigt. Neuesten Daten zufolge bezogen 17.400 Steuerpflichtige Einkünfte von mindestens einer Million Euro - fast zwanzig Prozent mehr als bei der letzten Erhebung. mehr...

Früher war alles schlechter: Die Reichen werden reicher - die Armen aber auch

Früher war alles schlechter: Die Reichen werden reicher - die Armen aber auch

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2017

Der Anteil der Menschen in extremer Armut hat in den vergangenen Jahrzehnten stark abgenommen. Den Vermögenden dieser Welt geht es zwar immer besser; doch auch die Schwachen haben zunehmend mehr zum Leben. Von Christoph Henrichs und Guido Mingels mehr... Forum ]


Studie: Einkommen älterer Menschen steigen deutlich schneller

Studie: Einkommen älterer Menschen steigen deutlich schneller

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2017

Die finanzielle Lage von Menschen im Rentenalter hat sich in den vergangenen Jahrzehnten drastisch verbessert. Laut einer Studie legten die Einkommen deutlich stärker zu als bei Jüngeren. mehr... Forum ]

Einkommensteuer: 4,2 Millionen Deutsche zahlen den Spitzensteuersatz

Einkommensteuer: 4,2 Millionen Deutsche zahlen den Spitzensteuersatz

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Fast zehn Prozent der Deutschen zahlen den Spitzensteuersatz von 42 Prozent. Damit sind laut einer Studie 4,2 Millionen Personen für fast die Hälfte des Einkommensteueraufkommens verantwortlich. mehr... Forum ]


Unterhalt: Nichtzahler kosten Staat jährlich 650 Millionen Euro

Unterhalt: Nichtzahler kosten Staat jährlich 650 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2017

Teure Trennung: Der Steuerzahler hilft mit fast 850 Millionen Euro im Jahr Alleinerziehenden, die kein Geld von ihren Ex-Partnern bekommen. Nur ein Viertel der Vorschüsse treibt der Staat wieder ein. mehr... Forum ]

Gerechtigkeit: Warum wir alle mehr verdienen sollten

Gerechtigkeit: Warum wir alle mehr verdienen sollten

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2017

Gerechtigkeitsdebatte hin oder her - deutsche Arbeitnehmer leiden an den Spätfolgen der Agenda 2010: Ihre Löhne sind zu niedrig. Dabei gibt es ernste wirtschaftliche Gründe, den Menschen im Land mehr zu zahlen. Eine Kolumne von Thomas Fricke mehr... Forum ]


Uni und Ausbildung: Studieren lohnt sich - aber was?

Uni und Ausbildung: Studieren lohnt sich - aber was?

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Klar, je höher der Bildungsabschluss, desto höher das Einkommen, das bestätigt eine neue Studie. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen Männern und Frauen - und den Fachrichtungen. mehr... Forum ]

Keine neuen Streiks: Berliner Flughäfen und Bodenpersonal lösen Tarifstreit

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2017

Die lähmenden Streiks an den Berliner Flughäfen haben ein Ende. Die Arbeitgeber und die Gewerkschaft Ver.di haben in dem Tarifstreit einen Kompromiss gefunden. mehr...

Gehälter: Wer in Ostdeutschland lebt, verdient bis zu 10.000 Euro pro Jahr weniger

SPIEGEL ONLINE - 20.02.2017

Der Wohnort bestimmt über das Gehalt: 27 Jahre nach der deutschen Einheit gibt es im Osten deutlich weniger aufs Konto als im Westen. mehr...

Vergleich: In diesen Bundesländern werden die höchsten Gehälter gezahlt

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2016

Wer wie viel verdient, hängt nicht nur vom Beruf ab - sondern auch vom Bundesland. Wo Arbeitnehmer und Berufseinsteiger am besten bezahlt werden, zeigt die Deutschlandkarte. mehr...

Schleswig-Holstein: Sparkassen-Vorstände müssen Gehaltszettel zeigen

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2016

Ihre Lohnabrechnung halten viele Bankenchefs lieber geheim. In Schleswig-Holstein geht das jetzt nicht mehr. Die Vorstände einiger Sparkassen mussten ihr Einkommen erstmals offenlegen. mehr...

Studie zu Führungspositionen: Im Osten gibt es nur wenige ostdeutsche Chefs

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

Ob in Politik, Wirtschaft oder Justiz: Die meisten Führungspositionen in Ostdeutschland besetzen immer noch Westdeutsche. mehr...

Von wegen fair: Berliner Start-ups zahlen Frauen 25 Prozent weniger als Männern

SPIEGEL ONLINE - 11.05.2016

Junge Firmen aus der Hauptstadt geben sich gern fortschrittlich. Doch beim Gehalt herrscht Machokultur: Die Lohnkluft zwischen Frauen und Männern übertrifft laut einer Umfrage sogar den deutschen Durchschnitt. mehr...

Billiglöhner im Förderprogramm: Schuften für 316 Euro im Monat

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2016

Er arbeitete 40 Stunden pro Woche und bekam weniger als ein Hartz-IV-Empfänger. Hasan Aydin geriet in ein Ausbildungsprogramm für benachteiligte Jugendliche - dort häufen sich jetzt Klagen. mehr...

Prognose des Ifo-Instituts: Lohnlücke zwischen Ost und West schließt sich erst in 54 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 21.04.2016

Die Löhne in Ostdeutschland werden laut Ifo-Institut noch Jahrzehnte dem Westniveau hinterherhinken. Hauptgründe sind die geringe Produktivität und schwache Tarifbindung in den neuen Bundesländern. mehr...

25 Jahre Einheit: Tariflöhne im Osten nahezu auf Westniveau

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2015

Ein Vierteljahrhundert nach der Wiedervereinigung liegen die Tariflöhne im Osten im Schnitt bei rund 97 Prozent des Westniveaus. Allerdings wird im Osten deutlich seltener nach Tarif bezahlt als im Westen. mehr...

Folge des Mindestlohns: Callcenter wandern westwärts

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2015

Aachen, Braunschweig, Dortmund: Neue Callcenter entstehen derzeit vor allem im Westen der Republik. Das liegt laut Branchenverband daran, dass nun auch in Ostdeutschland höhere Löhne gezahlt werden müssen. mehr...