ThemaEinkommensteuerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kalte Progression: Steuerzahlerbund drängt Regierung zum Handeln

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2014

Macht Finanzminister Schäuble Ernst beim Kampf gegen die kalte Progression? Der Bund der Steuerzahler warnt davor, dass eine Entlastung der Bürger doch noch scheitern könnte. mehr...

Streit über kalte Progression: Regierung lehnt Entlastung für Steuerzahler ab

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2014

Wohin mit all dem Steuergeld? In die Sanierung des Haushalts, stellt die Bundesregierung klar. Für den Abbau der kalten Progression gibt es demnach keinen Spielraum - auch wenn einzelne Politiker der schwarz-roten Koalition das anders sehen. mehr...

REGIERUNG: Große Koalition, kleines Karo

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Finanzminister Schäuble weigert sich, heimliche Steuererhöhungen an die Bürger zurückzugeben. Die SPD will das nicht hinnehmen und drängt auf Entlastungen. Wenn Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) in diesen Tagen über Steuerpolitik redet, demons... mehr...

S.P.O.N. - Die Spur des Geldes: Wenn Millionen keine Summen mehr sind

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2014

Was hat der Fall Hoeneß mit der globalen Finanzkrise zu tun? Mehr, als man denkt. Hier wie dort zeigen sich die Folgen von zu viel Liquidität. Die Lösung: Extrem hohe Einkommen müssen extrem hoch besteuert werden. mehr...

Italien: Renzi soll milliardenteure Kürzung der Einkommensteuer planen

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2014

Zu Italiens Wirtschaftsreform werden erste Details bekannt. Laut einem Zeitungsbericht will Ministerpräsident Renzi die Einkommensteuer senken. Gleichzeitig soll die öffentliche Hand Milliarden sparen, damit die Staatsschulden nicht noch mehr steigen. mehr...

ABGABEN: Belastungen mit Tarnkappe

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Mit Rentengeschenken und heimlichen Steuererhöhungen schröpft die Große Koalition die Bürger wie kaum eine Regierung zuvor. Bis 2017 steigt die Last um rund hundert Milliarden Euro. Wenn es darum geht, die zu loben, die Land und Wirtschaft am Laufe... mehr...

GRÜNE: Rückzieher beim Ehegattensplitting?

DER SPIEGEL - 18.11.2013

Grüne rücken von ihrer Forderung nach dem Ende des Ehegattensplittings ab. Die Grünen rücken von ihrer zentralen frauenpolitischen Forderung ab - dem Ende des Ehegattensplittings. Politikerinnen beider Parteiflügel fordern Korrekturen am bisherigen... mehr...

Münchhausen-Check: Nahles und die Reichensteuer

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2013

SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles plädiert wieder für Steuererhöhungen. Die SPIEGEL-Dokumentation macht den Faktencheck: Werden Deutschlands Reiche immer reicher, und zahlen sie zugleich immer weniger Steuern? mehr...

Zwist in der künftigen Koalition: Steuerstreit trübt schwarz-rote Harmonie

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2013

Kommt die Reichensteuer? Die Sozialdemokraten kämpfen dafür in den Koalitionsverhandlungen, die Union schaltet auf stur. SPD-Chef Gabriel mahnt die Genossen, Schwarz-Rot nicht an diesem Streit scheitern zu lassen. mehr...

Andrea Nahles: SPD-Generalsekretärin rechnet mit Steuererhöhung für Spitzenverdiener

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2013

Die SPD hält in den Koalitionsverhandlungen an der Reichensteuer fest. Im Interview erklärt Generalsekretärin Andrea Nahles, warum die künftige Koalition zusätzliche Einnahmen braucht - und warum Politik nichts mit Liebe zu tun hat. Die Pläne der CSU für eine Pkw-Maut attackiert sie scharf. mehr...

Themen von A-Z