ThemaEishockeyRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Pre-Playoffs der DEL: Eisbären Berlin stehen vor dem Aus

Pre-Playoffs der DEL: Eisbären Berlin stehen vor dem Aus

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Fehlstart für den Deutschen Rekordmeister in die Pre-Playoffs der DEL: Die Eisbären Berlin waren im ersten Spiel der Serie in Nürnberg deutlich unterlegen. Wolfsburg besiegte die Krefelder Pinguine nach Verlängerung. mehr... Forum ]

Verpassen der Playoffs: Kölner Haie trennen sich von neun Spielern

Verpassen der Playoffs: Kölner Haie trennen sich von neun Spielern

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Die Kölner Haie stehen vor einem großen personellen Umbruch: Neun Stammspieler müssen den Eishockey-Klub wegen der verkorksten Saison verlassen. Zudem kommt ein neuer Co-Trainer. mehr... Forum ]

Elfjährige holt Vater ins heimische Eishockey-Team: "Papa ist sehr allein ohne Familie"

Elfjährige holt Vater ins heimische Eishockey-Team: "Papa ist sehr allein ohne Familie"

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Mit einem rührenden Bittbrief hat die elfjährige Jordyn Leopold einen US-Eishockey-Klub dazu gebracht, ihren Vater als Spieler zu verpflichten. Das beste Argument: sofortige Familienzusammenführung. mehr...

Eishockey: Mannheim gewinnt die Hauptrunde, Berlin bleibt Neunter

Eishockey: Mannheim gewinnt die Hauptrunde, Berlin bleibt Neunter

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Die Adler Mannheim haben die Hauptrunde der DEL gewonnen und damit im ersten Playoff-Spiel Heimrecht. Der Gegner könnten die Eisbären Berlin werden, die als Neunter in die Pre-Playoffs müssen. mehr... Forum ]

Eishockey: Kölner Haie verpassen die Playoffs

Eishockey: Kölner Haie verpassen die Playoffs

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Zum zweiten Mal in ihrer Geschichte werden die Kölner Haie nicht an den Playoffs um die deutsche Eishockey-Meisterschaft teilnehmen. Trotz des Sieges gegen Straubing kann der Finalist der beiden Vorjahre Platz zehn nicht mehr erreichen.  mehr... Forum ]

Eishockey: Legende Jagr wechselt ins Rentnerparadies

Eishockey: Legende Jagr wechselt ins Rentnerparadies

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Ein bisschen Sonne für die alten Knochen: Jaromir Jagr wechselt aus New Jersey nach Florida zu den Panthers. Er soll dem Team noch in die Playoffs helfen. Der 43 Jahre alte Tscheche spielt seit 25 Jahren in der NHL. mehr...

Eishockey: Nationalspieler Wolf gibt erfolgreichen NHL-Einstand

Eishockey: Nationalspieler Wolf gibt erfolgreichen NHL-Einstand

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2015

Der deutsche Eishockey-Nationalspieler David Wolf stand erstmals in der NHL für die Calgary Flames gegeben. Beim 4:2 gegen die Edmonton Oilers spielte der 25-Jährige sieben Minuten. Auch Dennis Seidenberg durfte jubeln. mehr... Forum ]

Kinofilm "Red Army": Die letzten Schlachten des Kalten Kriegs

Kinofilm "Red Army": Die letzten Schlachten des Kalten Kriegs

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Der furiose Dokufilm "Red Army" zeichnet Aufstieg und Zerfall der wahrhaft legendären sowjetischen Eishockey-Nationalmannschaft nach. Kann es im Kapitalismus noch einmal ein so perfektes Team geben? Von Lars-Olav Beier mehr... Video | Forum ]

Eishockey: Goc muss die Pittsburgh Penguins verlassen

Eishockey: Goc muss die Pittsburgh Penguins verlassen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

So schnell kann das gehen im US-Sport: Gegen die Winnipeg Jets lieferte Marcel Goc im Trikot der Pittsburgh Penguins noch eine Vorlage, kurz danach musste er den Klub verlassen. Der 31-Jährige spielt jetzt in St. Louis. mehr... Forum ]

NHL: Rekordtorwart Brodeur hört endgültig auf

NHL: Rekordtorwart Brodeur hört endgültig auf

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Seit Dezember stand er wieder im Tor der St. Louis Blues - doch nun hört Martin Brodeur auf: Der erfolgreichste Eishockey-Torhüter in der Geschichte der NHL gibt sein Karriereende bekannt. mehr... Forum ]


Eishockey-Glossar
Getty Images
Ein Torwart, zwei Verteidiger und drei Angreifer stehen zeitgleich auf dem Eis. Die Stürmer sind in einen Center, der die Bullys spielt, und zwei Flügelstürmer aufgeteilt - eine sogenannte Reihe. Jede Mannschaft verfügt über je drei bis vier Sturm- und Verteidigungsreihen, die abwechselnd zwischen etwa 30 und 60 Sekunden auf dem Eis stehen.

Gängig ist dabei, dass einzelne Reihen besondere Aufgaben haben und daher in speziellen Situationen eingesetzt werden. So sollen die ersten beiden Reihen vorwiegend die Tore schießen und spielen deshalb auch in Überzahl. Die dritte, oft als "checking line" bezeichnet, ist dagegen eher defensiv orientiert und soll die Top-Reihen des Gegners ausschalten. Eine ähnliche Aufgabe hat Reihe vier, die oft auch deshalb aufs Eis geschickt wird, um den Top-Spielern eine Verschnaufpause zu ermöglichen.






Themen von A-Z