ThemaEisschnelllaufRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spenden und Bürgen: Pechstein kann Prozess gegen Weltverband fortsetzen

Spenden und Bürgen: Pechstein kann Prozess gegen Weltverband fortsetzen

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2015

Im Prozess gegen den Weltverband ist Eisschnellläuferin Claudia Pechstein für die nächste Runde gerüstet. Die Athletin kann Anwaltskosten durch private Spender und Bürgschaften bezahlen. mehr... Forum ]

Weltverband gegen Pechstein: "Aussagen falsch und irreführend"

Weltverband gegen Pechstein: "Aussagen falsch und irreführend"

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2015

Im Streit zwischen Claudia Pechstein und dem Eislauf-Weltverband keilt die Isu gegen die Athletin. Pechstein habe Medienkampagnen organisiert, von einer Rehabilitierung der 43-Jährigen könne keine Rede sein. mehr... Forum ]

Eicher-Nachfolge: Trainer-Duo übernimmt im Eisschnelllauf

Eicher-Nachfolge: Trainer-Duo übernimmt im Eisschnelllauf

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2015

Der Posten des Bundestrainers im Eisschnellllauf ist gestrichen. Ein Trainer-Duo soll stattdessen übernehmen. Der bisherige Coach Markus Eicher hatte den Job aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben. mehr... Forum ]

Eisschnelllauf: Bundestrainer Eicher hört auf

Eisschnelllauf: Bundestrainer Eicher hört auf

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

20 Jahre lang hat er das deutsche Eisschnelllaufen zu Erfolgen geführt, bald ist für Markus Eicher Schluss. Der Bundestrainer wird seinen Job zum Ende der Saison aufgeben. mehr... Forum ]

Eisschnelllauf: Pechstein ist Zweite im Gesamtweltcup

Eisschnelllauf: Pechstein ist Zweite im Gesamtweltcup

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2015

Ein vierter Platz im letzten Rennen hat gereicht: Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat sich den zweiten Platz im Langstrecken-Gesamtweltcup gesichert. mehr... Forum ]

Eisschnelllauf-WM: Pechstein beim Massenstart chancenlos

Eisschnelllauf-WM: Pechstein beim Massenstart chancenlos

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2015

Claudia Pechstein hat eine weitere Medaille bei der Eisschnelllauf-WM verpasst. Beim erstmals ausgetragenen Massenstart wurde die 43-Jährige für ihre Attacke nicht belohnt, beste Deutsche war eine andere. mehr... Forum ]

Eisschnelllauf-WM: Pechstein läuft zu WM-Bronze

Eisschnelllauf-WM: Pechstein läuft zu WM-Bronze

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2015

Fast 43 Jahre alt und immer noch Weltklasse: Claudia Pechstein hat bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Heerenveen die 40. WM-Medaille ihrer Karriere gewonnen. Über 5000 Meter holte sie Bronze. mehr... Forum ]

Wintersport: Kombinierer Frenzel in Val di Fiemme disqualifiziert

Wintersport: Kombinierer Frenzel in Val di Fiemme disqualifiziert

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2015

Wegen offener Reißverschlüsse seiner Handschuhe durfte Eric Frenzel beim Weltcup in Val di Fiemme nicht mehr starten. Fabian Rießle wurde Dritter. Beim Eisschnelllauf hat Claudia Pechstein das Podium klar verpasst. mehr... Forum ]

Umstrittene Dopingsperre: DOSB hält Pechstein für unschuldig

Umstrittene Dopingsperre: DOSB hält Pechstein für unschuldig

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Der Deutsche Olympische Sportbund hat sich festgelegt: Die Dopingsperre für Eisschnelllaufstar Claudia Pechstein ist aus DOSB-Sicht zu Unrecht erfolgt. Verbandschef Alfred Hörmann macht sich für eine Neuaufnahme des Verfahrens stark. mehr... Forum ]

Prozess gegen Weltverband: Pechstein will Schadensersatz-Forderung erhöhen

Prozess gegen Weltverband: Pechstein will Schadensersatz-Forderung erhöhen

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Claudia Pechstein gibt keine Ruhe. Nach ihrem Erfolg vor Gericht kündigte die Eisschnellläuferin an, vom Eislauf-Weltverband noch mehr Schadensersatz zu fordern. Bislang verlangt sie 4,4 Millionen Euro. "Aber es sind weitere Schäden und Kosten aufgetreten." mehr... Forum ]

Themen von A-Z