Bundesverwaltungsgericht: Letzte Klagen gegen Elbvertiefung abgewiesen

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Nach knapp 15 Jahren ist der Streit um die Elbvertiefung juristisch beendet. Das Bundesverwaltungsgericht hat die letzten vier Klagen von Grundstücksbesitzern aus Hamburg-Övelgönne und -Blankenese abgewiesen. mehr...

Bundesverwaltungsgericht: Klagen gegen Elbvertiefung abgewiesen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2017

Klagen gegen die geplante Elbvertiefung sind vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gescheitert. Kommunen und Fischer hatten Planungsfehler und negative Auswirkungen auf den Tourismus bemängelt. mehr...

Wandlung der Elbe: Vom Giftstrom zum Badefluss

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Quecksilber, Cadmium, Chemiemüll - die Elbe war vor 25 Jahren ein vergifteter Fluss. Jetzt kann dort gebadet werden, doch es gibt auch Probleme. mehr...

Hamburger Hafen: Wasserleiche in der Elbe gefunden

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

In der Nähe des Hamburger Museumsschiffs „Cap San Diego“ haben Feuerwehrleute einen leblosen Körper aus der Elbe geholt. Die Identität des Toten ist ungeklärt, Rechtsmediziner untersuchen die Leiche. mehr...

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts: Schierlings-Wasserfenchel stoppt Elbvertiefung

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Hamburg darf die Elbe noch tiefer ausbaggern - allerdings erst, wenn die Stadt ihre mangelhafte Planung nachbessert. Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts ist eine Klatsche und dürfte das Projekt noch lange verzögern. mehr...

Urteil: Bundesverwaltungsgericht erklärt Elbvertiefung in Teilen für rechtswidrig

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2017

Die Bundesverwaltungsrichter in Leipzig haben die umstrittene Elbvertiefung in Teilen für rechtswidrig erklärt. Hamburg muss seine Pläne nun nachbessern. mehr...

Urteil zur Elbvertiefung: Entscheidung mit Tiefgang

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Das Bundesverwaltungsgericht urteilt endgültig, ob Hamburg die Elbe abermals vertiefen darf. Hinter dem heftig umstrittenen Projekt steht eine Grundsatzfrage: Muss der Standort geschützt werden - oder die Umwelt? mehr...

Maschinenschaden: Schlepper befreien havarierten Frachter

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Die Unterelbe ist wieder frei für den Schiffsverkehr: Schlepper haben den havarierten Frachter „Cape Leonidas“ Richtung Hamburg gezogen. mehr...

Maschinenschaden: Frachter blockiert Schiffsverkehr nach Hamburg

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Wegen des Maschinenschadens eines Frachters ist der Schiffsverkehr auf der Elbe zwischen Nordsee und Hamburg unterbrochen. Die „Cape Leonidas“ soll nun weggeschleppt werden. mehr...

Die Augenzeugin: „Schon etwas Spezielles“

DER SPIEGEL - 23.12.2016

Biologin Gisela Bertram über den Schierlings-Wasserfenchel; Gisela Bertram, 48, promovierte Biologin bei der Stiftung Ausgleich Altenwerder, engagiert sich für den Naturschutz in Hamburg. Ihr liegt auch der Schierlings-Wasserfenchel am Herzen, eine… mehr...