ThemaElbphilharmonieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kritik am Verfahren: Dobrindt will Vergabe von Mega-Bauprojekten reformieren

Kritik am Verfahren: Dobrindt will Vergabe von Mega-Bauprojekten reformieren

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

"Die Schätzungen vernachlässigen bestehende Risiken": Eine Reformkommission hat das Vergabeverfahren bei Großbauprojekten kritisiert. Verkehrsminister Dobrindt will reagieren - unter anderem mit Strafzahlungen. mehr... Forum ]

Hamburgs FDP-Spitzenkandidatin Suding: Die Eisbrecherin

Hamburgs FDP-Spitzenkandidatin Suding: Die Eisbrecherin

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2015

In Hamburg könnte gelingen, was die FDP seit anderthalb Jahren herbeisehnt: der Sprung über die Fünfprozenthürde bei einer Wahl. Spitzenkandidatin Suding kämpft mit vielen Mitteln um Stimmen - aber wenig mit Inhalten. Von Lisa Erdmann mehr... Video | Forum ]

Bürgerschaftswahl: Diese Themen zählen in Hamburg

Bürgerschaftswahl: Diese Themen zählen in Hamburg

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2015

Flüchtlingsunterkünfte, Wohnungsnot, Bildungspolitik: Diese Themen polarisieren im Wahlkampf der Hansestadt. Lesen Sie hier, was in Hamburg zählt - und wie sich die Parteien positionieren. Von Vera Kämper, Lisa Erdmann und Severin Weiland mehr... Video | Forum ]

LuxAeterna-Konzerte: Endlich Harmonie an der Elbe

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Finale Vorfreude macht sich in Hamburg breit, denn die Elbphilharmonie-Eröffnung hat nun einen festen Termin. Derweil rührt die Intendanz des Konzerthauses die Sympathietrommel mit vielen Konzerten. Die "LuxAeterna"-Reihe sticht dabei heraus. mehr...

Ranking: Elbphilharmonie gehört zu den zehn teuersten Wolkenkratzern der Welt

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Hamburg wähnt sich gern als Weltstadt - aber in dieser globalen Rangliste wollen die Bewohner wohl nicht auftauchen: Die mehr als eine Milliarde Dollar teure Elbphilharmonie gehört zu den zehn kostspieligsten Wolkenkratzern der Welt. mehr...

Millionengrab an der Elbe: Staatsanwaltschaft ermittelt in Elbphilharmonie-Desaster

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2014

Das Millionengrab Elbphilharmonie wird ein Fall für die Justiz. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat ein Vorermittlungsverfahren eingeleitet. Es soll geklärt werden, ob bei dem Bauskandal Straftaten vorliegen. mehr...

Untersuchungsbericht zur Elbphilharmonie: Die Chaostruppe vom Hafenrand

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2014

Fünf Politiker und Beamte, ein Bauunternehmen, ein Architekturbüro, eine Anwältin: Sie alle werden im vertraulichen Untersuchungsbericht zur Elbphilharmonie als Verantwortliche benannt. Doch wer trägt die größte Schuld am Baudesaster? mehr...

Hamburger Millionenprojekt: Vertraulicher Bericht nennt Schuldige des Elbphilharmonie-Desasters

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2014

"Täuschung, Chaos, fehlendes Fachwissen": Der neue Abschlussbericht zum Millionendesaster bei der Hamburger Elbphilharmonie listet Dutzende Mängel auf. Das Papier, das SPIEGEL ONLINE vorliegt, benennt klar die Verantwortlichen. mehr...

Elbphilharmonie: Planer bemusterten 292-Euro-Klobürsten

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2013

Der Bau der Elbphilharmonie sorgt für neuen Ärger. Laut einem Papier des Untersuchungsausschusses verursachten architektonische Fehleinschätzungen Millionenkosten. Hinzu kam Prasserei - selbst bei der Ausstattung der Toiletten seien absurd teure Ausgaben erwogen worden. mehr...

Einigung mit Hochtief: Bauarbeiten an der Elbphilharmonie können wieder losgehen

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2013

Sie ist zehnmal so teuer wie geplant - dennoch wird die Elbphilharmonie nun weitergebaut. Die Bürgerschaft in Hamburg hat der Neuordnung für Deutschlands größtes Kulturprojekt zugestimmt. Die Opposition rechnet jedoch mit weiteren Kosten. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Versaute Verhältnisse

DER SPIEGEL - 10.06.2013

Gipfeltreffen der geplagten Architekten: Pierre de Meuron, Meinhard von Gerkan und Christoph Ingenhoven verantworten die größten und schwierigsten Bauprojekte des Landes. Die drei Architekten, die sich vor ein paar Tagen im SPIEGEL-Gebäude in Ham... mehr...

Hamburger Dauerbaustelle: Elbphilharmonie kostet 789 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2013

Alle Nebenkosten sind jetzt berücksichtigt, "nach bestem Wissen und Gewissen" - das beteuert Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz: Der neue Preis für die Elbphilharmonie liegt bei 789 Millionen Euro, zehnmal so viel wie geplant. Falls nichts dazwischenkommt. mehr...

Hamburger Pannenprojekt: Ex-Bürgermeister Beust verteidigt Elbphilharmonie

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2013

77 Millionen Euro sollte die umstrittene Elbphilharmonie in Hamburg ursprünglich kosten, inzwischen sind es 575 Millionen Euro - trotzdem würde Ex-Bürgermeister Beust die Entscheidung für den Bau wieder so treffen. Das Projekt sei "nach wie vor richtig", sagte er vor dem Untersuchungsausschuss. mehr...

Themen von A-Z