ThemaElectronic ArtsRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Electronic Arts: Echsentruppe stört Spieleserver von Origin

Electronic Arts: Echsentruppe stört Spieleserver von Origin

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

Der Spieledienst Origin hatte in der Nacht auf Montag mit Serverproblemen zu kämpfen. Eine Gruppe namens Lizard Squad bekannte sich zu einem Angriff. mehr... Forum ]

Homosexualität in Spielen: Sorry Kriegerin, dieser Magier steht auf Männer

Homosexualität in Spielen: Sorry Kriegerin, dieser Magier steht auf Männer

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Sex gibt es in Videospielen schon lange, gelegentlich auch explizite Szenen. Homosexualität aber hat in der Branche bis heute einen schweren Stand. "Dragon Age: Inquisition" unternimmt einen neuen Versuch. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

"Fifa"-Kommentatoren: "Buschi, lass mich noch mal in die Bratwurst beißen"

"Fifa"-Kommentatoren: "Buschi, lass mich noch mal in die Bratwurst beißen"

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2014

Die Kommentare bei Fußballspielen im Fernsehen nerven? Sie haben ja keine Ahnung. Die Sprüche der Videospiel-Reihe "Fifa" sind legendär dämlich. Eine persönliche Abrechnung - und eine Auswahl der schlimmsten Sprüche. Von Markus Böhm mehr... Forum ]

Spieleflatrate von Electronic Arts: Netflix für Spiele? Na ja.

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2014

Hits wie "FIFA 14" und "Battlefield 4" für vier Euro im Monat: Electronic Arts hat mit EA Access eine Spieleflatrate für die Xbox One angekündigt, mancher vergleicht den Dienst schon mit Netflix. Doch das Startangebot ist eher unspektakulär. mehr...

Hackerangriff: EA-Website für Phishing missbraucht

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Der Spielekonzern Electronic Arts ist offenbar Opfer einer Hacker-Attacke geworden. Nach Angaben eines Sicherheitsunternehmens versuchten die Täter, mit geschicktem Phishing allerlei Daten von Apple-Kunden abzufangen. EA bestätigte den Angriff. mehr...

The Ville: Electronic Arts klagt gegen Zynga

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2012

Für Zynga gehen die schlechten Zeiten weiter: Der Hersteller Electronic Arts geht gerichtlich gegen die Könige der Facebook-Spiele vor. Deren Titel "The Ville" sei nur eine Kopie von "The Sims Social". Doch die Macher von "Farmville" giften zurück. mehr...

Umstrittene Zusatzsoftware: Verbraucherschützer mahnen Electronic Arts ab

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2011

Großer Ärger ums Kleingedruckte: Verbraucherschützer haben Electronic Arts aufgefordert, die Geschäftsbedingungen für das Spiel "Battlefield 3" zu ändern. Zwar hatte der Konzern das nach Nutzerprotesten bereits getan, doch gehen den Verbraucherschützern die Änderungen nicht weit genug. mehr...

Umstrittene Spiele-Zusatzsoftware: Electronic Arts erklärt, was Origin tut

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2011

Keine Online-Durchsuchung, keine Rasterfahndung nach Raubkopien: Der Spieelehersteller Electronic Arts erklärt, was das umstrittene Zusatzprogramm Origin auf Kunden-Computern wirklich tut - laut EA weniger als die Nutzungsbedingungen erlauben. Trotzdem überprüfen Techniker die Software. mehr...

Electronic Arts: Spieleriese überarbeitet Schnüffelklauseln

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2011

Keine Datensammlung auf Kundenrechnern fürs Marketing: Der Spielehersteller Electronic Arts entschärft die Nutzungsbedingungen seines umstrittenen Kontrollprogramms Origin. An der Software selbst will das Unternehmen nichts ändern - die Installation soll für künftige PC-Titel verpflichtend sein. mehr...

Electronic Arts: Battlefield-Spieler beobachten EAs Software-Spion

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2011

Wer neue Blockbuster-Titel von Electronic Arts auf einem PC spielen will, muss ein Zusatzprogramm installieren, das die Festplatte scannt. Kunden haben das Verhalten der Schnüffelsoftware beobachtet: Sie durchsucht angeblich auch private Verzeichnisse, etwa mit Steuerunterlagen. mehr...

Electronic Arts: Spiele-Gigant will Kunden ausspionieren

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2011

Der Spielehersteller Electronic Arts will mit "Battlefield 3" einen Bestseller landen - doch über eine mitgelieferte Spionage-Software kann der Konzern die Käufer ausspähen. Gamer und Juristen sind empört, Datenschützer ermitteln. mehr...

Gratisspiele: Electronic Arts kauft PopCap für 750 Millionen Dollar

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2011

Der Markt für klassische Konsolen- und Computerspiele wächst nur mäßig, große Games-Publisher suchen neue Geldquellen. Branchenriese Electronic Arts kauft PopCap - einen Spezialisten für Zwischendurch-Spiele, die wenig oder gar nichts kosten. mehr...

Facebook-Spiele: Deutsche Games-Firma überholt Branchenriesen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2011

Berlin schlägt Kalifornien: Bei den kostenlosen Facebook-Spielen führt der US-Riese Zynga mit mehr als 260 Millionen Spielern. Die Überraschung auf Platz zwei: Nach Spielerzahlen liegt nun die Berliner Firma Wooga mit 33 Millionen Nutzern knapp vor dem US-Urgestein Electronic Arts. mehr...

Themen von A-Z