ThemaElfenbeinhandel

Alle Artikel und Hintergründe

Elefanten: Konferenz bannt nationalen Elfenbeinhandel

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2016

Die Weltnaturschutzkonferenz auf Hawaii fordert ein Verbot des in einigen Ländern legalen Handels mit Elfenbein. Wilderer töten pro Jahr Zehntausende Afrikanische Elefanten, die Population sinkt dramatisch. mehr...

Artenschutzkriminalität: Zoll zeigt Schmuggelware aus 1,2 Tonnen Elfenbein

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2016

Der Zoll hat in Berlin den bislang größten deutschen Elfenbeinfund vorgestellt, darunter Stoßzähne, Schmuckdosen und Salatbestecke. 1,2 Tonnen illegale Ware. mehr...

Wilderei: Dramatisches Elefantensterben in Afrika

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2016

Einst lebten 20 Millionen Elefanten in Afrika, jetzt sind es noch 350.000 - deutlich weniger als vermutet. Ursache ist die Wilderei. mehr...

Elefanten: Namibia und Simbabwe wollen legal Elfenbein verkaufen

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2016

Zwei afrikanische Staaten fordern, den Handel mit Elfenbein international wieder zuzulassen, das Thema wird auf der Artenschutzkonferenz im Herbst diskutiert. Deutschland hat eine klare Haltung. mehr...

Kampf gegen Wilderei: Kenia verbrennt mehr als 100 Tonnen Elfenbein

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2016

150 Millionen Dollar gingen in Flammen auf: Kenias Regierung hat tonnenweise Elfenbein verbrannt. Das Land will damit ein Zeichen gegen den illegalen Handel mit dem „weißen Gold“ setzen. mehr...

50.000 getötete Elefanten: Warum die US-Waffenlobby Elfenbeinhandel unterstützt

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2016

Jedes Jahr töten Wilderer schätzungsweise 50.000 afrikanische Elefanten. Elfenbein-Handelsverbote sollen helfen, die Tiere zu schützen. Dagegen protestiert die US-amerikanische Waffenlobby. mehr...

Fußnote: 141

DER SPIEGEL - 05.09.2015

141 Tonnen Elfenbein seit 1989 vernichtet; Tonnen Elfenbein sind seit 1989 verbrannt oder zerstückelt worden – allein 42 Tonnen davon in diesem Jahr, das entspricht den Stoßzähnen von etwa 4000 Elefanten. Artenschützer und Regierungen wollen… mehr...

New York: US-Naturschützer schreddern Elfenbein auf Times Square

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2015

Statuen, Schmuck, Schnitzereien: In New York hat die US-Naturschutzbehörde FWS mehr als eine Tonne beschlagnahmtes Elfenbein zerstört. Ein großer Teil der Ware stammte aus einem Zugriff in Philadelphia. mehr...

Elfenbein-Handel: 65.000 Elefanten in Tansania abgeschlachtet

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2015

Artenschützer sprechen von einer „neuen Eskalationsstufe der Wilderei": Die Zahl der Elefanten in Tansania wurde nach Informationen des SPIEGEL in nur fünf Jahren dramatisch dezimiert. Die Regierung verheimlicht die Zahlen. mehr...

Artenschutz: Elefantenmassaker in Tansania

DER SPIEGEL - 09.05.2015

Tansania verheimlicht Massaker an Elefanten; Die Zahl der Elefanten in Tansania ist seit 2009 um rund 65 000 Tiere gesunken - das entspricht 60 Prozent der Gesamtpopulation. Diese Daten gehen aus Erhebungen des Tanzania Wildlife Research… mehr...