ThemaElfenbeinküsteRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Migranten: Ticket nach Europa

DER SPIEGEL - 23.04.2016

Hunderttausende Afrikaner warten an den Küsten des Mittelmeers darauf, Richtung Norden überzusetzen. Je besser das Wetter wird, desto mehr werden die gefährliche Reise wagen – obwohl die Aussicht auf politisches Asyl gering ist. mehr...

Ausstehende Zahlung an Berater: Ex-Arsenal-Star Eboué für ein Jahr gesperrt

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2016

Weil er einem Berater zustehende Honorare verweigerte, hat die Fifa Emmanuel Eboué für zwölf Monate die Spielerlaubnis entzogen. Seinem Klub gefällt das gar nicht - der FC Sunderland hat Konsequenzen angekündigt. mehr...

Anschlag in der Elfenbeinküste: Zwei Verdächtige in Mali gefasst

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2016

Zwei Wochen nach dem Anschlag im Badeort Grand-Bassam in der Elfenbeinküste wurden zwei Verdächtige in Mali festgenommen. Sie sollen an dem Terrorakt „aktiv beteiligt“ gewesen sein. mehr...

Terror in Westafrika: Al-Qaida nimmt die Elfenbeinküste ins Visier

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Algerien, Mali, Burkina Faso - und jetzt die Elfenbeinküste. Mit dem Anschlag auf Touristen in Grand-Bassam weitet die Terrororganisation al-Qaida im Islamischen Maghreb ihren Kampf aus. mehr...

Auswärtiges Amt: Deutsche bei Anschlag in der Elfenbeinküste getötet

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2016

Mindestens 22 Menschen starben beim Anschlag an einem Strand der Elfenbeinküste, darunter auch eine Deutsche. Bei ihr soll es sich um die Leiterin des Goethe-Instituts in Abidjan handeln. mehr...

Elfenbeinküste: Vermummte schießen am Strand um sich

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2016

Angreifer haben in einem Badeort der Elfenbeinküste den Strand gestürmt. Mindestens 20 Menschen wurden getötet, darunter offenbar auch ein Deutscher. Das Terrornetzwerk al-Qaida bekannte sich zu dem Anschlag. mehr...

Einsamer Affe: Ponsos Insel

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2016

Ponso musste einst für Laborversuche herhalten, vor 30 Jahren setzten Wissenschaftler ihn dann auf einer Insel aus. Nun traf eine Tierschützerin den Schimpansen - und beide verstanden sich prächtig. mehr...

Prozess gegen ivorischen Ex-Staatschef: Gbagbo bestreitet Verbrechen gegen die Menschlichkeit

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2016

Vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag hat der erste Prozess gegen ein Ex-Staatsoberhaupt begonnen. Zum Auftakt wies der Ivorer Laurent Gbagbo jede Schuld von sich. mehr...

Zukunft: Kitt für die Welt

DER SPIEGEL - 25.07.2015

Afrika boomt – und der deutsche Mittelstand entsendet Vertreter, um nichts zu verpassen. Der Handlungsreisende Omar Barke aus Münster wirbt im Westen des Kontinents für Spezialkleber made in Germany. Von Hauke Goos und Bernhard Riedmann (Fotos) mehr...

Elfenbeinküste: Das dreckige Geschäft mit dem Gold

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2015

Mit Spitzhacke und Meißel graben sich Goldsucher in einem ivorischen Dorf in den Boden. Die illegale Mine wird von ehemaligen Rebellen kontrolliert. Sie verdienen beim Goldrausch kräftig mit. Eine Geschichte in Bildern. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Republik Côte d'Ivoire

Offizieller Eigenname: République de Côte d'Ivoire

Staatsoberhaupt: Alassane Ouattara
(seit Dezember 2010)

Regierungschef: Daniel Kablan Duncan
(seit November 2012)

Außenminister: Albert Toikeusse Mabri
(seit Januar 2016)

Staatsform: Präsidialrepublik

Mitgliedschaften: Uno, AU

Hauptstadt: Yamoussoukro / Regierungssitz: Abidjan

Amtssprache: Französisch

Religionen: etwa 40% Muslime, etwa 30% Christen

Fläche: 322.462 km²

Bevölkerung: 21,295 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 66,0 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,0%

Fruchtbarkeitsrate: 4,9 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 7. August

Zeitzone: MEZ -1 Stunde

Mehr Informationen bei Wikipedia | Afrika-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: CFA-Franc

Bruttosozialprodukt: 27,968 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 8,7%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 22%, Industrie 21%, Dienstleistungen 57%

Inflationsrate: 2,5%

Steueraufkommen (am BIP): 14,2%

Handelsbilanzsaldo: +0,917 Mrd. US$

Export: 12,984 Mrd. US$

Import: 12,067 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Kakao, Kaffee, Baumwolle, Gummi, Bananen, Ananas, Süßkartoffel, Maniok, Kochbananen, Reis

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas, Gold, Diamanten, Nickel, Mangan, Eisenerz, Bauxit
Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,7%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 4,7%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,1/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 67/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 470/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 50,7 Jahre, Frauen 52,4 Jahre

Schulpflicht: 7-13 Jahre

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 12,6 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 13,1 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 22,9% der Landesfläche

CO2-Emission: 6,447 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 605 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 38%, Industrie 21%, Haushalte 41%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 93% der städtischen, 93% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 471.000 Besucher

Militär

Allgemeine Wehrpflicht: selektiv; 18 Monate

Streitkräfte: 17.050 Mann (Heer 6500, Marine 900, Luftwaffe 700, Sonstige 8950)

Militärausgaben (am BIP): 1,5%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z