ThemaElinor OstromRSS

Alle Artikel und Hintergründe

GESTORBEN: Elinor Ostrom

DER SPIEGEL - 18.06.2012

Gestorben Elinor Ostrom. Elinor Ostrom, 78. Geld langweile sie, gab die Umweltökonomin zu - den Wirtschaftsnobelpreis erhielt die US-amerikanische Querdenkerin 2009 trotzdem. Mit ihrer Forschung zur Nutzung von Ressourcen stellte sie das Denken von... mehr...

Umweltökonomie: Nobelpreisträgerin Elinor Ostrom ist tot

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2012

Wirtschafts-Nobelpreisträgerin Elinor Ostrom ist in ihrer Heimatstadt Bloomington gestorben. Für ihre Untersuchungen zum Management natürlicher Ressourcen war sie 2009 als erste Frau mit der Auszeichnung bedacht worden. Die 78-Jährige litt an Krebs. mehr...

Nobelpreisträgerin Ostrom zum Klimagipfel: Es droht ein Kampf aller gegen alle

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2009

Wenn der Klimagipfel scheitert, gibt es nur noch eine Chance: Lokale Initiativen müssen dann die Erderwärmung bremsen, fordert Wirtschaftsnobelpreisträgerin Elinor Ostrom. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview verrät sie, warum ausgerechnet Freiburg als Modell für die Rettung der Welt dienen könnte. mehr...

Nobelpreisträgerin Ostrom: Die Frau, die bei Fischern forscht

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2009

Es ist eine historische Entscheidung. Elinor Ostrom ist die erste Frau, die den Nobelpreis für Wirtschaft erhält. Aus gutem Grund: Die US-Forscherin ist der Frage nachgegangen, wie sich knappe Ressourcen am besten verteilen lassen - eines der drängendsten Probleme unserer Zeit. mehr...

Auszeichnung für Ostrom und Williamson: Erstmals Frau mit Wirtschaftsnobelpreis geehrt

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2009

Es ist eine Premiere beim Wirtschaftsnobelpreis: Mit Elinor Ostrom erhält erstmals eine Frau die Auszeichnung. Das Stockholmer Komitee ehrt die US-Politologin für ihre Analysen zum Gemeinschaftseigentum. Auch der amerikanische Konfliktforscher Oliver E. Williamson wird ausgezeichnet. mehr...

Themen von A-Z