ThemaEMIRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Metal-Band Kissin' Dynamite: Die Schlampen-Schwaben

Metal-Band Kissin' Dynamite: Die Schlampen-Schwaben

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2012

Sex, Whiskey, Haarspray - wie kommen fünf kleine Jungs aus Schwaben auf die Idee, blöde Metal-Macker-Klischees der Achtziger aufzuwärmen? Und sich mit stinkenden Vogelfedern zu schmücken? Die Antwort von Kissin' Dynamite lautet: Ein Mofa fährt doch jeder! Einen Tourbus nicht. Von Nora Gantenbrink mehr... Forum ]

Auflagen zur EMI-Übernahme: Universal verzichtet auf Coldplay und Co.

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2012

Universal Music darf den britischen Konkurrenten EMI schlucken - aber nicht vollständig. Die Labels von bekannten Künstlern wie Coldplay, Depeche Mode oder Pink Floyd muss der Marktführer an andere Käufer abtreten, entschied die EU-Kommission. mehr...

Riesenfusion im Musikmarkt: Universal kauft EMI-Sparte für zwei Milliarden Dollar

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2011

Milliardendeal in der Musikbranche: Der angeschlagene britische Konzern EMI wird geteilt. Das CD-Geschäft geht für fast zwei Milliarden Dollar an den Konkurrenten Universal Music. Die Musikrechte soll Sony bekommen. Das deutsche Unternehmen Bertelsmann hat wohl das Nachsehen. mehr...

Musikmarkt: Fusion von Warner Music mit EMI droht zu scheitern

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2011

Der geplante Verkauf des britischen Musikkonzerns EMI an den Warner-Music-Besitzer Blavatnik könnte doch noch platzen: Der russische Milliardär hat sich laut Berichten aus dem Mega-Deal zurückgezogen - offenbar konnte er sich mit dem derzeitigen Besitzer Citigroup nicht auf einen Preis einigen. mehr...

Riesenfusion im Musikmarkt: Warner Music will EMI übernehmen

SPIEGEL ONLINE - 31.10.2011

Warner Music steht offenbar kurz vor der Fusion mit dem britischen Konkurrenten EMI: Laut einem Zeitungsbericht will der neue Eigentümer der amerikanischen Plattenfirma die Nummer zwei im globalen Musikgeschäft schaffen - der Deal könnte sich auch für Bertelsmann lohnen. mehr...

Mögliche Übernahme: Warner liebäugelt mit EMI

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2010

Der strauchelnde britische Musikkonzern EMI ist angeblich wieder ins Blickfeld des Konkurrenten Warner Music gerückt. Einer Zeitung zufolge hat sich Warner mit dem Finanzinvestor KKR zusammengetan, um ein eventuelles Angebot vorzubereiten. mehr...

Beatles-Pilgerstätte: EMI dementiert Abbey-Road-Verkaufsgerüchte

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2010

Der Musical-Komponist Andrew Lloyd Webber wird sich nach einem anderen Spielzeug umsehen müssen: Der Musikkonzern EMI will den legendären Tonstudiokomplex in der Londoner Abbey Road doch nicht verkaufen. mehr...

Musikverlage: EMI warnt vor Zahlungsschwierigkeiten

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2010

Der Fall ist ein Beispiel dafür, was Heuschrecken anrichten können: Seit die Beteiligungsgesellschaft Terra Firma eingestiegen ist, häufen sich bei dem traditionsreiche Musiklabel EMI die Probleme. Nach erneuten Verlusten spitzt sich die Lage jetzt gefährlich zu. mehr...

DJ Dangermouse: Aus die Maus

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2009

Das vielleicht beste Album des Jahres 2009 gibt es nicht zu kaufen. Um "Dark Night of the Soul" stritt DJ Dangermouse mit der EMI und läutet das Ende der alten Musikindustrie ein. mehr...

Musikbranche in der Krise: EMI streicht bis zu 2000 Stellen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2008

Gerüchte gab es schon lange, jetzt macht EMI ernst: Der Musikkonzern baut bis Mitte des Jahres bis zu 2000 Stellen ab. Durch die Umstrukturierung will der neue Eigner des Plattenlabels endlich wieder Geld verdienen. mehr...

INTERNET: Wichtiges Signal

DER SPIEGEL - 07.04.2007

Patrick von Braunmühl, stellvertretender Vorstand beim Verbraucherzentrale Bundesverband, zur Ankündigung des Musiklabels Emi, beim Verkauf von Musik im Internet auf den digitalen Kopierschutz zu verzichten. SPIEGEL: Bislang kritisierte Ihr Verband... mehr...

Themen von A-Z