Handel mit CO2-Zertifikaten: Deutsche Bank deckt intern schwere Mängel auf

Handel mit CO2-Zertifikaten: Deutsche Bank deckt intern schwere Mängel auf

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2013

Die Affäre um den Handel mit CO2-Zertifikaten soll nicht folgenlos bleiben: Nach SPIEGEL-Informationen lässt die Deutsche Bank untersuchen, was bei der Aufarbeitung des Problems schiefgelaufen ist. Offenbar hatten die Banker Ermittlungen der Staatsanwaltschaft nicht ernst genug genommen. mehr... Forum ]

Razzia wegen Handelsskandal: Vier Deutsche-Bank-Mitarbeiter bleiben in U-Haft

Razzia wegen Handelsskandal: Vier Deutsche-Bank-Mitarbeiter bleiben in U-Haft

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2012

Nach der Razzia bei der Deutschen Bank müssen vier der fünf verhafteten Mitarbeiter im Gefängnis bleiben. Ein weiterer Mann kommt aus gesundheitlichen Gründen auf freien Fuß. Bei dem Skandal geht es um Betrug im Handel mit Luftverschmutzungsrechten. mehr... Video | Forum ]

Ermittlungen gegen Deutsche-Bank-Manager: Die Aussitzer-Bank

Ermittlungen gegen Deutsche-Bank-Manager: Die Aussitzer-Bank

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt gegen Deutsche-Bank-Chef Jürgen Fitschen. Wird er deswegen zurücktreten? Wohl kaum. Der Finanzkonzern hat schon schlimmere Attacken überstanden. Fitschens Vorgänger Josef Ackermann stand sogar vor Gericht - und blieb trotzdem im Amt. Von Stefan Kaiser mehr... Video | Forum ]

Ärger mit der Justiz: Die dunkle Seite der Deutschen Bank

Ärger mit der Justiz: Die dunkle Seite der Deutschen Bank

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

Razzia in der Zentrale, Ermittlungen gegen Vorstand Fitschen: Es ist ein unangenehmer Tag für die neuen Chefs der Deutschen Bank, die doch einen Kulturwandel angekündigt hatten. Die Vergangenheit holt sie immer wieder ein. mehr... Forum ]

Razzia wegen Betrugsverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Deutsche-Bank-Chef Fitschen

Razzia wegen Betrugsverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Deutsche-Bank-Chef Fitschen

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

Die Ermittlungen zum Umsatzsteuerbetrug bei der Deutschen Bank richten sich auch gegen Konzernchef Jürgen Fitschen und Finanzvorstand Stefan Krause. Die beiden Manager der Bank sollen die fragwürdige Steuererklärung aus dem Jahr 2009 unterzeichnet haben. mehr... Video | Forum ]

Verdacht auf Betrug mit CO2-Zertifikaten: Razzia in der Zentrale der Deutschen Bank

Verdacht auf Betrug mit CO2-Zertifikaten: Razzia in der Zentrale der Deutschen Bank

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2012

Die Polizei hat die Deutsche-Bank-Zentrale durchsucht: Mindestens 25 Mitarbeiter werden verdächtigt, Hunderte Millionen Euro Steuern hinterzogen zu haben - gegen fünf Beschuldigte wurden Haftbefehle erlassen. Insgesamt 500 Ermittler durchsuchten auch Wohnungen und Büros in Berlin und Düsseldorf. mehr... Forum ]

Betrug mit CO2-Rechten: Deutsche Bank stellt verdächtige Mitarbeiter frei

Betrug mit CO2-Rechten: Deutsche Bank stellt verdächtige Mitarbeiter frei

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2012

Umsatzsteuer in Millionenhöhe haben die Händler von Verschmutzungsrechten hinterzogen, Mitarbeiter der Deutschen Bank sollen in den Betrug verwickelt sein. Nun zieht die Bank Konsequenzen: Mehrere Mitarbeiter der Handelsabteilung wurden laut einem Zeitungsbericht von der Arbeit freigestellt. mehr... Forum ]

Steuerbetrug im Emissionshandel: Fahnder durchsuchen EnBW-Zentrale

Steuerbetrug im Emissionshandel: Fahnder durchsuchen EnBW-Zentrale

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2012

Razzia bei EnBW: Die Staatsanwaltschaft hat die Zentrale des Energieversorgers durchsuchen und umfangreiche Unterlagen beschlagnahmen lassen. Drei Mitarbeiter eines Tochterunternehmens sollen beim Handel mit CO2-Zertifikaten Steuerbetrug in Höhe von 46 Millionen Euro begangen haben. mehr... Forum ]

Geschäfte mit CO2-Rechten: Steuerbetrüger müssen jahrelang hinter Gitter

Geschäfte mit CO2-Rechten: Steuerbetrüger müssen jahrelang hinter Gitter

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2011

Sie prellten den deutschen Fiskus durch einen großangelegten Betrug um Hunderte Millionen Euro - jetzt hat ein Frankfurter Gericht sechs Männer zu hohen Gefängnisstrafen verurteilt. Sie hatten beim Handel mit CO2-Zertifikaten systematisch Umsatzsteuern hinterzogen. mehr... Forum ]

Steuerbetrug im Emissionshandel: Staatsanwalt beschuldigt Deutsche Bank

Steuerbetrug im Emissionshandel: Staatsanwalt beschuldigt Deutsche Bank

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2011

230 Millionen Euro sind dem deutschen Staat durch Steuerbetrug beim Handel mit CO2-Zertifikaten entgangen - und Strafermittler geben der Deutschen Bank eine erhebliche Mitschuld daran. Ohne das Institut hätte der Betrug nie stattfinden können, sagte ein Staatsanwalt beim Prozess gegen die Haupttäter.  mehr... Forum ]

Themen von A-Z