CO2-Abgabe: Diese Steuer kann das Klima retten - ohne Steuerzahler zu ärgern

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2018

Ist der Klimawandel überhaupt noch zu stoppen? US-Ökonomen sehen die Lösung in einer Steuer auf Benzin, Gas und Kohle, deren Einnahmen direkt wieder an die Bürger ausgeschüttet werden. mehr...

Emissionsrechte: Deutschland muss für verfehlte EU-Klimaziele zahlen

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

Erneute Klimaschutz-Blamage für Deutschland: Nicht nur die selbst gesteckten Emissionsziele, auch die EU-Vorgaben bis 2020 werden nicht erreicht. Die Bundesregierung muss nun CO2-Zertifikate zukaufen. mehr...

Gipfel in Paris: Staaten entdecken Geldquellen gegen Klimawandel

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Wie lässt sich der Kampf gegen den Klimawandel finanzieren? Beim Gipfel in Paris fanden die Teilnehmer Lösungen. Hier sind die zwölf wichtigsten Beschlüsse. mehr...

Uno-Konferenz in Bonn: Was macht China beim Klimaschutz besser, Herr Xie?

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Wann immer es um China und das Weltklima geht, sitzt er mit am Tisch: Chefunterhändler Xie Zhenhua. Meint es das Riesenland, größter CO2-Emittent der Erde, ernst mit dem Wandel hin zu mehr Umweltschutz? mehr...

Uno-Konferenz in Bonn: China scheitert als neue Klima-Weltmacht

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2017

Auf der Weltklimakonferenz in Bonn wollte sich China als neue Führungsmacht im Kampf gegen die Erderwärmung präsentieren. Doch dem ehrgeizigen Land droht ein Debakel. mehr...

Klima-Allianz: Deutschland und China senden Signal an Trump

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2017

Reaktion auf den möglichen Austritt der USA aus dem Welt-Klimavertrag: Deutschland und China haben eine enge Zusammenarbeit bei Klimaschutz und Handel beschlossen. mehr...

Emissionen: Aus Dreck wird Geld

DER SPIEGEL - 03.12.2016

Der Handel mit Verschmutzungsrechten beschert der Industrie Milliardeneinnahmen. mehr...

EU-Plan: Wie viel CO2 jedes Land sparen soll

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2016

Die EU macht Ernst im Kampf gegen den Klimawandel: Erstmals hat sie einen Plan vorgelegt, der CO2-Sparziele für einzelne Länder und einzelne Wirtschaftsbereiche vorsieht. mehr...

Deutschlands Doppelmoral: Klimaschutz predigen, Kohlemeiler fördern

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2015

Die Bundesregierung gibt sich gern als Antreiber in Sachen Klimaschutz. Dabei verfehlt sie ihre eigenen Ziele: Maßnahmen zur CO2-Minderung greifen nicht - und ausländische Kohlemeiler werden mit deutschem Steuergeld gefördert. mehr...

Steigende CO2-Werte: Warum die Klimakonferenz keine Trendwende bringen wird

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2015

Jahr für Jahr produziert die Menschheit mehr CO2. Doch in einem neuen Weltklimavertrag wird es wieder keine verbindlichen Emissionsziele geben. Experten hoffen nun ausgerechnet auf den Umweltsünder China. mehr...