ThemaEmissionsrechtehandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Vorwurf des Umsatzsteuerbetrugs: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Deutsche-Bank-Mitarbeiter

Vorwurf des Umsatzsteuerbetrugs: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Deutsche-Bank-Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2015

Eine internationale Verbrecherbande soll beim Handel mit CO2-Zertifikaten mindestens 136 Millionen Euro hinterzogen haben. In dem Verfahren klagt die Staatsanwaltschaft Frankfurt nach SPIEGEL-Informationen nun acht Mitarbeiter der Deutschen Bank an. mehr... Forum ]

Emissionshandel: Europaparlament billigt Reform, Industrie grummelt

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Eines der wichtigsten Instrumente der EU im Kampf gegen den Klimawandel wird verschärft: Das Europaparlament hat die Reform des Emissionshandels abgesegnet. Nicht alle sind darüber erfreut. mehr...

Ehrgeizige Klimaziele: China will CO2-Ausstoß mehr als halbieren

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Wie stark sich das Klima der Erde erwärmen wird, hängt vom CO2-Ausstoß in China ab. Das Land investiert mehr in alternative Energie als alle anderen Staaten. Die neuen Abgasziele werden trotzdem kaum zu erreichen sein. mehr...

Emissionshandel: Forscher fordern CO2-Abgabe für globalen Luftverkehr

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2015

Die Luftfahrt trägt Schätzungen zufolge fünf Prozent zur Klimaerwärmung bei - doch nur in der EU gibt es Beschränkungen für die Branche. Forscher fordern einen globalen Emissionshandel für Flugzeugabgase. mehr...

Klimawandel: Sind wir noch zu retten?

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Die Erde dürfe sich maximal um zwei Grad erwärmen, so einigten sich die Staatschefs 2009 in Kopenhagen. Ein Wunder wäre dazu nötig oder eine Revolution. Vor dem entscheidenden Klimagipfel 2015 stellt sich die Frage, ob dieses Ziel noch zu erreichen i... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Der kaputte Planet

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Die kanadische Autorin Naomi Klein über das Scheitern des Klimaschutzes, ihren Kampf gegen Ölkonzerne und den angeblich größten Feind des Klimas: den freien Markt. Klein, 44, lebt in Toronto. Die Aktivistin beschäftigt sich seit Jahren mit den Folg... mehr...

Selbstverpflichtung: Industrie will freiwillig beim Klimaschutz helfen

SPIEGEL ONLINE - 28.11.2014

Der Druck auf die Unternehmen scheint Wirkung zu zeigen: Die deutsche Wirtschaft will nun offenbar freiwillig mehr für den Klimaschutz tun. Mehrere Spitzenverbände wollen sich verpflichten, gemeinsam Energie zu sparen. mehr...

US-chinesische Klima-Initiative: Die Gut-Wetter-Macher

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Die USA und China kämpfen gemeinsam für die Rettung des Klimas - das zumindest soll die neue Initiative Washingtons und Pekings vermitteln. Doch bei genauem Hinsehen wird deutlich: Die Erklärung ist kaum mehr als Symbolpolitik. mehr...

Umwelt: Vorreiter? Nachzügler?

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Die SPD-Minister Sigmar Gabriel und Barbara Hendricks streiten über den Klimaschutz. Sie will Kraftwerke schließen, er will Arbeitsplätze erhalten. Das Aktionsprogramm steht auf der Kippe. Es war ein Duell der besonderen Art. Das gleiche Thema, die... mehr...

Streit um Vetorecht beim EU-Klimagipfel: Anschlag auf die Demokratie

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Beim EU-Gipfel in Brüssel droht nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ein Machtkampf zwischen Mitgliedstaaten und Europäischem Parlament. Können einzelne Länder künftig jeden Aspekt des Klimaschutzes blockieren? mehr...

Merkels Strategie beim EU-Gipfel: Klimakanzlerin a.D.

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Lange kämpfte die Bundesregierung für ambitionierte europäische Klimaziele. Doch vor dem entscheidenden EU-Gipfel gibt Angela Merkel nach. Umweltschützer schlagen Alarm. mehr...

Themen von A-Z