Thema Empfängnisverhütung

Alle Artikel und Hintergründe

Hormonspiralen: Psychisch krank durch Verhütung?

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2017

Drei Hormonspiralen der Firma Bayer stehen im Verdacht, Depressionen, Ängste, Schlafstörungen und innere Unruhe auszulösen. Verharmlost Bayer das Risiko? Der Konzern dementiert. mehr...

Nebenwirkungen der Antibabypille: Lebenslust-Verlust

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2017

Die Pille ist ein sicheres und effektives Verhütungsmittel - aber nicht frei von Nebenwirkungen. Forscher haben jetzt genauer untersucht, wie sie das Wohlbefinden beeinflusst. mehr...

Verhütung: So funktioniert die Sterilisation für Männer

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

„Jetzt bin ich mal dran mit Verhüten“ - mit diesem Gedanken lassen sich viele Männer sterilisieren. Aber was, wenn man später doch noch mal ein Baby haben möchte? mehr...

Valentinstag in Indonesien: Kampf den Kondomen

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2017

„Als ob Kondome Süßigkeiten wären": Mohammad Ramdhan Pomanto kämpft gegen den Valentinstag in Indonesien. Der Politiker hat nun die Polizei ausgesandt - sie soll Unverheiratete vom Sex abhalten. mehr...

Kondom-Alternative: Verhütungsgel für Männer besteht Test an Affen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Keine einzige Schwangerschaft und kaum Nebenwirkungen: Über zwei Jahre hinweg haben Forscher ein neues Verhütungsgel für Männer an Affen getestet. Ob es auch beim Menschen funktioniert, ist noch unklar. mehr...

„Pille für den Mann“: Hormonbehandlung bleibt Frauensache

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2016

Die Entwicklung der „Pille für den Mann“ ist vorerst gescheitert - wegen Nebenwirkungen. Die Medizingeschichte zeigt, dass man solche Risiken Frauen schon immer eher zumutet. mehr...

Verhütung: Warum die Hormonspritze für Männer vorerst gescheitert ist

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2016

Dass auch Männer mit einem Hormoncocktail zuverlässig verhüten können, ist bekannt. Weil die Nebenwirkungen aber zu heftig waren, wurde eine WHO-Studie abgebrochen. Dabei birgt auch die Pille für die Frau Risiken. mehr...

Start-up in Indien: Kondome überallhin, in einer halben Stunde

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2016

Eine SMS - und in höchstens 30 Minuten sind die Kondome da. Oder das Gleitgel. Oder der Schwangerschaftstest. Das verspricht ein Start-up in Indien, das Verhütungsmittel nach Hause liefert, rund um die Uhr. mehr...

Pharma: AOK muss die Pille nehmen

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Ein Hersteller möchte seine Antibabypille verschleudern, um Marktanteile zu gewinnen. Die Krankenkasse will mehr dafür zahlen – darf es aber nicht. mehr...

Bericht der „New York Times“: IS nutzt Verhütungsmittel für systematische Vergewaltigungen

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2016

Der IS hält Tausende Frauen als Sklavinnen, die systematisch vergewaltigt werden. Damit sie die Opfer jederzeit missbrauchen können, verabreichen die Dschihadisten ihnen laut „New York Times“ Antibabypillen. mehr...