ThemaEnBWRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Niedrige Strompreise: EnBW streicht Hunderte Jobs

Niedrige Strompreise: EnBW streicht Hunderte Jobs

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

EnBW verschärft sein Sparprogramm: Der Energieversorger zieht sich aus dem Geschäft mit Großkunden zurück. Jetzt stehen Hunderte Arbeitsplätze auf dem Spiel, auch in anderen Konzernteilen. mehr... Forum ]

Niedrige Strompreise: EnBW streicht Hunderte Jobs

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2016

EnBW verschärft sein Sparprogramm: Der Energieversorger zieht sich aus dem Geschäft mit Großkunden zurück. Jetzt stehen Hunderte Arbeitsplätze auf dem Spiel, auch in anderen Konzernteilen. mehr...

AKW-Prüfungen: Sechs-Augen-Prinzip

DER SPIEGEL - 21.05.2016

Baden-Württemberg: Zukünftig strengere Sicherheitsprüfungen in Atomkraftwerken; Sicherheitsprüfungen in Baden-Württembergs Atomkraftwerken sollen künftig durch mindestens zwei Personen erfolgen. Das geht aus einer Stellungnahme der EnBW Kernkraft… mehr...

Schiedsgerichtsentscheidung: Baden-Württemberg bekommt kein Geld aus EnBW-Deal zurück

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion kaufte der damalige CDU-Ministerpräsident Mappus Anteile an EnBW. Die Nachfolgeregierung in Baden-Württemberg fand den Preis zu hoch und klagte - ohne Erfolg. mehr...

Niedrige Strompreise: EnBW-Gewinn bricht um 93 Prozent ein

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2016

EnBW verbucht im ersten Quartal einen kräftigen Gewinneinbruch. Der Überschuss ist um 93 Prozent gesunken. Der Energiekonzern führt dafür mehrere Gründe an. mehr...

Analyse: Strahlendes Erbe

DER SPIEGEL - 30.04.2016

Der Vorschlag über die Verteilung der Lasten zwischen Staat und Versorgern setzt in Deutschland einen Schlussstrich unter das Atomzeitalter. Von Frank Dohmen mehr...

Vorgetäuschte Kontrollen: Ministerium verbietet Wiederanfahren von AKW

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2016

Weil im Atomkraftwerk Philippsburg 2 Sicherheitschecks vorgetäuscht wurden, darf EnBW den Meiler vorerst nicht wieder ans Netz nehmen - solange, bis die Tests ordnungsgemäß stattgefunden haben. mehr...

Endlagerung: Konzerne sollen Milliarden abstottern

DER SPIEGEL - 16.04.2016

Energiekonzerne sollen Milliardenbeträge beim Bund in Raten abzahlen; Den Energiekonzernen liegt ein neuer Vorschlag vor, wie sie den Ausstieg aus der Kernenergie leichter finanzieren könnten: Die zuständige Kommission will es E.on, RWE, Vattenfall… mehr...

Vorgetäuschte Kontrollen: Umweltministerium will EnBW Betrieb von AKW untersagen

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2016

„Hochgradig beunruhigend und nicht akzeptabel": Im Atomkraftwerk Philippsburg 2 sind Sicherheitschecks nur vorgetäuscht worden. Der Stuttgarter Umweltminister will EnBW den Betrieb vorläufig verbieten. mehr...

Für die Endlagerung: Energiekonzerne erhöhen Atomrückstellungen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2016

Den Energiekonzernen fehlt für die Endlagerung des Atommülls eine gewaltige Summe. Im vergangenen Jahr haben die AKW-Betreiber ihre Rückstellungen nun aufgestockt - wenigstens ein bisschen. mehr...

Bilanz 2015: Stromriese EnBW macht Gewinn - dank Aktienverkäufen

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2016

Die Energieriesen RWE und E.on machten im vergangenen Jahr Verluste. Beim Konkurrenten EnBW sehen die Zahlen deutlich besser aus. Doch der Gewinn hat nur bedingt mit Strom zu tun. mehr...




Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z