ThemaEnergieeffizienzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Klimaschutz: Regierung will Energiekonzerne zu CO2-Einsparung zwingen

Klimaschutz: Regierung will Energiekonzerne zu CO2-Einsparung zwingen

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Die Bundesregierung erwägt, ihr Klimaziel mit einem neuen Gesetz zu retten. Laut einem Eckpunktepapier sollen die Energieversorger von 2016 bis 2020 zusätzlich 22 Millionen Tonnen Kohlendioxid einsparen. mehr... Forum ]

IEA-Prognose: Stilllegung von AKW könnte 100 Milliarden Dollar kosten

IEA-Prognose: Stilllegung von AKW könnte 100 Milliarden Dollar kosten

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Rund 200 Atommeiler sollen in den kommenden zehn Jahren abgeschaltet werden. Die Internationale Energieagentur rechnet mit gewaltigen Kosten. mehr... Forum ]

Aktionsplan Klimaschutz: Bundesregierung verschont alte Kohlemeiler

Aktionsplan Klimaschutz: Bundesregierung verschont alte Kohlemeiler

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Nach Protest der Gewerkschaften und Konzerne knickt die Bundesregierung ein. Im Entwurf ihres Aktionsplans Klimaschutz spart sie das Abschalten alter Kohlemeiler vorerst aus. Wie aber soll Deutschland so sein Klimaziel erreichen? Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Nationaler Aktionsplan: Gabriel will Förderung für Energieeffizienz versteigern

Nationaler Aktionsplan: Gabriel will Förderung für Energieeffizienz versteigern

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2014

Deutschland muss seinen CO2-Ausstoß rasch verringern, um die Klimaziele zu erreichen. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen will Wirtschaftsminister Gabriel dafür Energieeffizienz-Projekte per Versteigerung fördern. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Ausgestorbene Art: Monster-Känguru konnte nicht hüpfen

Ausgestorbene Art: Monster-Känguru konnte nicht hüpfen

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2014

Ein Hüpfer, noch einer, und noch einer - so kennt man Kängurus. Doch das war nicht immer so. Eine längst ausgestorbene Art war zu schwer, um leichtfüßig abzuheben. mehr... Video | Forum ]

Folgen der Stromerzeugung in EU: Energie in Deutschland am teuersten

Folgen der Stromerzeugung in EU: Energie in Deutschland am teuersten

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Was sind die wahren Kosten für Energie? Die Antwort findet sich nicht nur auf der Stromrechnung, auch Subventionen und Folgeschäden müssen einberechnet werden. Deutschland schneidet laut einer EU-Studie schlecht ab. mehr... Forum ]

Kommentar zur Ökodesign-Richtlinie: Brüssels trübes Menschenbild

Kommentar zur Ökodesign-Richtlinie: Brüssels trübes Menschenbild

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2014

Ab Montag dürfen neue Staubsauger nur noch 1600 Watt Leistung haben. Die EU setzt aufs Verbot - anstatt den Bürgern zu helfen, sich selbst für ein sparsames Gerät zu entscheiden. Das zeigt: In Brüssel herrscht ein trübes Menschenbild. von Alexander Neubacher mehr... Forum ]

Neue Ökodesign-Richtlinie: Wie schlimm ist der EU-Staubsauger-Plan wirklich?

Neue Ökodesign-Richtlinie: Wie schlimm ist der EU-Staubsauger-Plan wirklich?

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Zum ersten September müssen viele Geräte mit weniger Energie auskommen - weil es die EU so will. Das weckt Erinnerungen an das unselige Glühbirnenverbot. Zu Recht? Von Michael Kröger mehr... Forum ]

Künftiger EU-Kommissionschef Juncker: Klimaretter wider Willen

Künftiger EU-Kommissionschef Juncker: Klimaretter wider Willen

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die EU soll bis 2030 gut 30 Prozent Energie sparen, mehr als zuletzt erwartet. Das ist auch einem Vorstoß von Jean-Claude Juncker zu verdanken. Nun spannen Grüne und Ökoverbände den konservativen baldigen EU-Kommissionschef für ihre Zwecke ein. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Klimapolitik: Brüssel beschließt Energiesparziel von 30 Prozent

Klimapolitik: Brüssel beschließt Energiesparziel von 30 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 23.07.2014

Die EU-Kommission wird nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ein Energieeffizienzziel von 30 Prozent für 2030 vorschlagen. Dies ist höher als erwartet - und entspricht der Forderung des künftigen Kommissionschefs Jean-Claude Juncker. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Effizienz-Initiative: Altmaier bricht Stromspar-Versprechen

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2013

Bis zu 100 Millionen Euro wollte Umweltminister Altmaier 2013 zusätzlich ausgeben, um privaten Haushalten beim Stromsparen zu helfen. Jetzt muss die Bundesregierung zugeben: Bislang ist nur ein kleiner Bruchteil geflossen - unter anderem in eine Webseite, die kaum jemand kennt. mehr...

Nachhaltigkeit: Wie Kuba zur Insel der Energiesparer wurde

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2012

Kuba feiert eine neue Revolution: Die Regierung hat Petroleumkochern, Strom fressenden Kühlschränken und Glühlampen den Kampf angesagt. Die Insel, die in Industrienationen noch immer als rückständig gilt, wurde so zum nachhaltigsten Land der Welt. mehr...

Helle Freude

DER SPIEGEL - 06.08.2012

VERBRAUCHER: Das Glühbirnenverbot der EU wird trickreich unterlaufen. Wer wissen will, was eine Energiesparlampe ist, muss sich bei der EU erkundigen. Es gilt die Verordnung für die ökologisch korrekte "Gestaltung von Haushaltslampen mit ungebündel... mehr...

Glühbirnenverbot: Energiesparlampen werden deutlich teurer

SPIEGEL ONLINE - 31.08.2011

Verbraucher müssen sich darauf einstellen, mehr für Energiesparlampen zu bezahlen: Der Hersteller Osram will die Preise für die Ökoleuchten kräftig erhöhen - zum Teil um 25 Prozent. Als Grund nennt das Unternehmen steigende Rohstoffkosten, unter anderem bei sogenannten Seltenen Erden. mehr...

Quecksilber: Behörde fordert Warnhinweis für Sparlampen

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2011

Ab September verschwindet sie endgültig: Die 60-Watt-Birne wird durch Energiesparlampen ersetzt. Doch die sind laut Umweltbundesamt nicht ungefährlich - ihr Quecksilberanteil kann zur Gefahr für den Verbraucher werden. mehr...

Umstrittene Öko-Leuchten: Energiesparlampen geben giftige Stoffe ab

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2011

Bis 2012 sollen sie die herkömmlichen Glühbirnen komplett ersetzen. Doch Energiesparlampen sind offenbar problematischer als gedacht. Laut einem NDR-Bericht setzen sie beim Leuchten schädliche Dämpfe frei. Das Umweltbundesamt warnt aber vor Hysterie. mehr...

Katastrophenregion Sichuan: Energiesparen macht in China Schule

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2011

Als die Erde vor drei Jahren in China bebte, stürzten Schulen ein wie Kartenhäuser. Über 5000 Kinder starben. Inzwischen erleben die jungen Menschen in der Katastrophenprovinz Sichuan wieder so etwas wie Alltag in neuen, umweltfreundlichen Schulen. Die Bauten läuten eine Energiewende ein. mehr...

Energiesparlampen: Deutsche Firma will Kenianer erleuchten

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2011

Kenia baut sein Stromnetz kräftig aus - und schafft einen attraktiven Markt für deutsche Lampenhersteller. Branchenriese Osram will in dem ostafrikanischen Land nun massenhaft Energiesparlampen absetzen. Doch bei der umweltgerechten Entsorgung könnte es Probleme geben. mehr...

EU-Entscheidung: Politiker revoltieren gegen Glühbirnenverbot

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2010

"Sondermüll als Lichtquelle": Deutsche EU-Politiker unternehmen einen neuen Anlauf, das Verbot der beliebten, klassischen Glühbirne aufzuhalten. Das Umweltbundesamt hat erst jüngst vor Gefahren durch Quecksilber in den künftig vorgeschriebenen Energiesparlampen gewarnt. mehr...

Energierevolution: Wie Deutschland zur 2000-Watt-Republik wird

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2010

Strom, Heizung, Verkehr, Konsum: Im Schnitt benötigt jeder Bundesbürger rund um die Uhr 6000 Watt - zu viel, klagen Experten. Sie wollen den Energieverbrauch der Deutschen radikal senken. Nötig wären rabiate Einschnitte in den Lebensstil. mehr...

Themen von A-Z