ThemaEnergiesparlampenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Energiekrise: Venezuelas Frauen sollen aufs Föhnen verzichten

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2016

Erst erklärte er Freitage zu Feiertagen, nun sollen Frauen ihre Haare nicht mehr föhnen. Weil Strom knapp ist, ruft Venezuelas Präsident Maduro zum Energiesparen auf. mehr...

Regierung: Die Kohle-Koalition

DER SPIEGEL - 28.03.2015

Der Plan einer Klimaabgabe auf alte Kraftwerke stößt auf Widerstand. Ministerpräsidenten von Union und SPD verbünden sich gegen Kanzlerin Merkel und Wirtschaftsminister Gabriel. mehr...

Laxer Umweltschutz: EU verklagt Deutschland wegen Kohlekraftwerk in Hamburg

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Die EU-Kommission verklagt Deutschland, weil das neue Kohlekraftwerk in Hamburg-Moorburg geschützte Fischarten gefährde. Nach Ansicht der Behörde hätten von vornherein alternative Kühlmethoden geprüft werden müssen. mehr...

Energie: Toxische Kohlemeiler

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Giftige Kohlemeiler; Die deutschen Kohlekraftwerke stoßen nach Analysen des Bundesumweltministeriums über sechs Tonnen Quecksilber aus, zwei Drittel der in Deutschland emittierten Gesamtmenge. Braunkohlekraftwerke nehmen mit bis zu 17,5 Mikrogramm… mehr...

Trend zur Energie-Autarkie: Familie Schmitt macht sich ihren Strom selbst

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2015

Eine Familie wagt, wovor Energiekonzerne zittern: Sie erzeugt ihren Strom überwiegend selbst. Nicht weil sie der Umwelt helfen will, sondern weil es sich rechnet - dank einer billigen Batterie. mehr...

Kommentar zum Wärmedämmungsbeschluss: Asozialer Wohnungsbau

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2014

Heute wird die Bundesregierung ein neues Milliardenprogramm zur Wärmedämmung beschließen - und damit einen teuren Irrweg beschreiten. Das Styropor an den Hauswänden lohnt sich für die Hersteller, aber weder für Mieter noch für die Umwelt. mehr...

Erneuerbare Energien: Materialaufwand macht sich bezahlt

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Sind Wind- und Solarkraft in puncto Umweltschutz wirklich Kohlekraftwerken überlegen? Forscher haben gerechnet: Trotz des größeren Materialbedarfs, der durch erneuerbare Technologien verursacht wird, liegen sie deutlich vorn. mehr...

ENERGIE: Biogas heizt nicht ökologisch

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Biogas ist nicht geeignet, das grüne Ökogewissen von Hausbesitzern zu beruhigen; Verbraucherschützer raten davon ab, Biogas aus ökologischen Gründen zum Heizen einzusetzen. Nach einer Studie des ifeu-Instituts für Energie- und Umweltforschung bringt… mehr...

ÖKOLOGIE: Die Zähmung der Ströme

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Auf dem Balkan rauschen die letzten Wildflüsse Europas durch unberührte Täler. Doch künftig sollen sie von mehr als 570 Staudämmen gebändigt werden, um Strom zu gewinnen. Was ist kostbarer: grüne Energie - oder die Natur? mehr...

Deutsche Aufsichtsbehörde: Offshore-Windparks fördern die Artenvielfalt

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2013

Es ist ein einigermaßen verblüffendes Ergebnis: Nach einer Studie des Bundesamts für Seeschifffahrt und Hydrographie können Windparks vor den deutschen Küsten durchaus ökologische Vorteile bringen. Die Daten stammen aus der Testanlage „Alpha Ventus“. mehr...

Themen von A-Z