ThemaEnergiewendeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Energiewende

Das Vorzeigeprojekt Energiewende ist bedroht. Die ökologische Aufbruchstimmung schwindet. Die Bundesregierung muss die Kosten begrenzen - ohne die grüne Revolution abzuwürgen. SPIEGEL ONLINE gibt Einblicke in das größte wirtschaftspolitische Projekt seit der Wiedervereinigung.

Selbstbewusster Sigmar Gabriel: Ein bisschen Kanzler

Selbstbewusster Sigmar Gabriel: Ein bisschen Kanzler

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Angela Merkel ist im Urlaub, Sigmar Gabriel kostet seine Rolle als Vizekanzler aus. Der SPD-Chef präsentiert sich als selbstbewusster Allrounder - und wird seiner Chefin immer ähnlicher. Von Annett Meiritz mehr... Video | Forum ]

Eigenes Sofortprogramm: Union überholt Hendricks beim Klimaschutz

Eigenes Sofortprogramm: Union überholt Hendricks beim Klimaschutz

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2014

Ein Sofortprogramm für Klimaschutz hatte Barbara Hendricks Ende Januar angekündigt - veröffentlicht hat die SPD-Umweltministerin bisher nichts. Nun kommt ihr eine Expertengruppe der Union mit einem eigenen Papier und teils drastischen Forderungen zuvor. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Abschreibungen auf Aktien: RWE-Krise kostet Kommunen Milliarden

Abschreibungen auf Aktien: RWE-Krise kostet Kommunen Milliarden

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Die Krise bei RWE trifft die Kommunen in Nordrhein-Westfalen. Die Konzernaktie hat massiv an Wert verloren und das Kapital der notorisch klammen Städte und Kreise verringert. Laut einem Bericht haben allein die 20 größten Anteilseigner gut 2,5 Milliarden Euro verloren. mehr... Forum ]

Energiewende: Grüne wollen Seehofers Windkraftbremse verhindern

Energiewende: Grüne wollen Seehofers Windkraftbremse verhindern

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Geht es nach Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer, wird der Bau von Windrädern im Freistaat künftig erschwert. Die Landtagsgrünen kündigen Widerstand an - notfalls auch vor Gericht. Von Björn Hengst, München mehr... Forum ]

Ökostrom-Einigung mit Brüssel: EU genehmigt zusätzliche Industrierabatte von bis zu 2,5 Milliarden Euro

Ökostrom-Einigung mit Brüssel: EU genehmigt zusätzliche Industrierabatte von bis zu 2,5 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2014

Die EU wollte die Ökostromrabatte der deutschen Industrie begrenzen. Das scheiterte. Nun gelten in ganz Europa extrem großzügige Vorgaben. Privaten Haushalten drohen nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen neue Kosten. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Energiewende: Bayern bremst Bau von Windrädern

Energiewende: Bayern bremst Bau von Windrädern

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Zuletzt versprach er den Gegnern einer umstrittenen Stromtrasse Hilfe, jetzt können sich Windkraftskeptiker bei Horst Seehofer bedanken. Das bayerische Kabinett billigte einen Gesetzentwurf, der den Bau von Windrädern im Freistaat erschweren soll. Von Björn Hengst und Stefan Schultz mehr... Forum ]

Gabriels Ökostrom-Reform: Genosse der Bosse

Gabriels Ökostrom-Reform: Genosse der Bosse

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Sigmar Gabriel zementiert sein Image als Industrieversteher: Beim Ringen um die Ökostrom-Reform sind die Interessen der Konzerne wichtiger als die Stromrechnungen der Bürger. Das machte der Wirtschaftsminister jetzt deutlich wie nie. Von Annett Meiritz mehr... Video | Forum ]

Energiewende: Fabriken werden wetterfühlig

Energiewende: Fabriken werden wetterfühlig

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Die Industrie bleibt auch künftig von den Energiewende-Kosten weitgehend verschont. Dabei drücken manche Betriebe ihre Stromrechnung längst selbst. Sie passen ihre Produktion ans Wetter an - und kassieren dafür Geld. Besuch in einer smarten Fabrik. Von Stefan Schultz, Pocking mehr... Forum ]

Reform der Energiewende: Teure Ingenieursromantik

Reform der Energiewende: Teure Ingenieursromantik

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Die Regierung reformiert die Ökostrom-Förderung, die Probleme löst sie nicht. Statt ökonomischer Vernunft herrscht typisch deutsche Technologieverliebtheit - wie einst beim Transrapid. Ein Kommentar von Michael Sauga mehr... Forum ]

Ökostromrabatte: Gabriel setzt weitreichende Industrieprivilegien durch  

Ökostromrabatte: Gabriel setzt weitreichende Industrieprivilegien durch  

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Die Bundesregierung hat in Brüssel massive Zugeständnisse für die heimische Industrie durchgesetzt. Anders als von der EU-Kommission gefordert, bleiben Unternehmen mit hohem Verbrauch auch künftig weitgehend von der Umlage für Ökostrom befreit. mehr... Forum ]

Nachlasse für Industrie: Regierung und EU finden Kompromiss zu Ökostromrabatten

Nachlasse für Industrie: Regierung und EU finden Kompromiss zu Ökostromrabatten

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Der Streit über Strompreisrabatte für deutsche Konzerne ist beigelegt. Die EU und die Bundesregierung haben sich auf einen Kompromiss geeinigt. Offenbar ist Brüssel Wirtschaftsminister Gabriel noch einmal sehr weit entgegengekommen. mehr... Forum ]



Klimaschutz-Index





Themen von A-Z