ThemaEnergiewendeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Energiewende

Das Vorzeigeprojekt Energiewende ist bedroht. Die ökologische Aufbruchstimmung schwindet. Die Bundesregierung muss die Kosten begrenzen - ohne die grüne Revolution abzuwürgen. SPIEGEL ONLINE gibt Einblicke in das größte wirtschaftspolitische Projekt seit der Wiedervereinigung.

Energieriese in der Krise: E.on soll drei Milliarden Euro Verlust gemacht haben

Energieriese in der Krise: E.on soll drei Milliarden Euro Verlust gemacht haben

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2015

Deutschlands größer Energieversorger hat laut "Handelsblatt" 2014 den größten Verlust seiner Geschichte verbucht. Das Rekordminus schürt Sorgen, ob E.on den Rückbau seiner Atomkraftwerke noch finanzieren kann. mehr... Forum ]

E.on und der Rückbau von Atommeilern: Die Furcht vorm großen Schlupfloch

E.on und der Rückbau von Atommeilern: Die Furcht vorm großen Schlupfloch

SPIEGEL ONLINE - 03.03.2015

Sieben Atomkraftwerke muss E.on in den kommenden Jahren zurückbauen. Kritiker fürchten, dass der Konzern sich aus der Verantwortung stehlen könnte. Ein Rechtsgutachten zeigt: Die Sorge ist berechtigt. Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Testbetrieb beendet: Vattenfall bringt Kohlekraftwerk Moorburg ans Netz

Testbetrieb beendet: Vattenfall bringt Kohlekraftwerk Moorburg ans Netz

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2015

Am Samstagabend hat in Hamburg das Kohlekraftwerk Moorburg seinen Testbetrieb beendet und ist ans Netz gegangen. Für Eigner Vattenfall ein Grund zum Feiern - für Klimaschützer hingegen ein im wahren Sinne des Wortes schwarzer Tag. mehr... Forum ]

Ärger in der Großen Koalition: Gabriel führt Liste über Blockaden durch Union

Ärger in der Großen Koalition: Gabriel führt Liste über Blockaden durch Union

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2015

Das Klima in der Großen Koalition wird schlechter. Vizekanzler Gabriel lässt nach Informationen des SPIEGEL inzwischen Gesetzesvorhaben protokollieren, bei denen sich SPD-geführte Ministerien von der Union blockiert sehen. mehr... Forum ]

Interne Regierungsdokumente: Schwere Fehler bei Anordnung des Atom-Moratoriums

Interne Regierungsdokumente: Schwere Fehler bei Anordnung des Atom-Moratoriums

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Nach der Fukushima-Katastrophe musste ein Teil der deutschen Kernkraftwerke auf Anordnung der Bundesregierung vom Netz. Dabei hat es nach einem Bericht des SPIEGEL massive Patzer gegeben. mehr... Forum ]

Rückschlag für Seehofer: Netzagentur hält Stromtrassen nach Bayern für nötig

Rückschlag für Seehofer: Netzagentur hält Stromtrassen nach Bayern für nötig

SPIEGEL ONLINE - 27.02.2015

Horst Seehofer steht mit seinem Kampf gegen zwei Stromleitungen nach Bayern offenbar auf verlorenem Posten. Die Bundesnetzagentur bezeichnet deren Bau als notwendig. mehr... Forum ]

Aus für Sanierungsbonus: Wann sich Dämmen noch lohnt

Aus für Sanierungsbonus: Wann sich Dämmen noch lohnt

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Eine schlechte Nachricht für Hausbesitzer, eine gute für Mieter? Die Bundesregierung stoppt den geplanten Steuerbonus für die energetische Sanierung. Was die Entscheidung bedeutet und welche Sparmaßnahmen jetzt noch lohnen - ein Überblick. Von Franziska Bossy und Nils-Viktor Sorge mehr... Forum ]

Seehofer gegen Gabriel: EU-Kommissar moniert Verzögerung bei deutschen Stromtrassen

Seehofer gegen Gabriel: EU-Kommissar moniert Verzögerung bei deutschen Stromtrassen

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Horst Seehofer blockiert den Bau neuer Stromleitungen, nun schaltet sich Brüssel ein: Das Projekt betreffe direkt andere EU-Länder, sagt Energiekommissar Cañete SPIEGEL ONLINE. "Einiges mehr muss getan werden." Von Stefan Schultz mehr... Forum ]

Klimapaket gekippt: Koalition stoppt Steuerbonus für Gebäudesanierung

Klimapaket gekippt: Koalition stoppt Steuerbonus für Gebäudesanierung

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Die Finanzämter sollten beim Energiesparen helfen, das hatten Bund und Länder im Dezember beschlossen. Doch nun hat die Koalition das milliardenschwere Klimapaket gestoppt. mehr... Forum ]

Unabhängigkeit von russischem Gas: EU will mit Energieunion Milliarden sparen

Unabhängigkeit von russischem Gas: EU will mit Energieunion Milliarden sparen

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2015

Europa könnte der EU-Kommission zufolge jährlich 40 Milliarden Euro sparen, wenn es mehr Gas- und Stromleitungen hätte. Eine Energieunion soll die EU künftig besser vernetzen und unabhängiger von russischem Gas machen. mehr... Forum ]








Themen von A-Z