DPA

Die Zukunft unserer Energieversorgung

Die Ressourcen der Erde neigen sich dem Ende, der Energiehunger der Menschheit aber wächst - befeuert durch den Boom von Schwellenländern wie Brasilien oder China. Noch kann die Versorgung mit dem Bedarf Schritt halten - doch dazu braucht es komplexe und ökologisch riskante Verfahren.

E.on-Chef versichert: Keine Benachteiligung für Innogy-Mitarbeiter

E.on-Chef versichert: Keine Benachteiligung für Innogy-Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Wegen der geplanten Innogy-Übernahme hat E.on angekündigt, tausende Stellen zu streichen. Vorstandschef Teyssen betonte nun, dass Mitarbeiter von Innogy und E.on bei Kürzungen gleich behandelt würden. mehr... Forum ]

Recycling: Zweites Leben für alte Windräder

Recycling: Zweites Leben für alte Windräder

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Was macht man mit einem riesigen Windrad, wenn es am Ende seiner Lebenszeit angekommen ist? In den kommenden Jahren wird dieses Problem öfter auftreten. Erste Recycling-Pioniere haben sich bereits an die Arbeit gemacht. mehr... Forum ]


Selbstversorgung in Großstädten: Mein Strom ist auch dein Strom

Selbstversorgung in Großstädten: Mein Strom ist auch dein Strom

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2018

Die eigene Stromversorgung - was auf dem Land schon gut läuft, soll auch bei Mietern und Hausbesitzern in deutschen Großstädten besser funktionieren. Die Digitalisierung hilft dabei. Von Dominik Reintjes mehr... Forum ]

Ältester Meiler Frankreichs: Pannen-AKW Fessenheim läuft wieder mit zwei Reaktoren 

Ältester Meiler Frankreichs: Pannen-AKW Fessenheim läuft wieder mit zwei Reaktoren 

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

Seit Jahren fordert Deutschland die Stilllegung des französischen Atomkraftwerks Fessenheim. Einer der beiden Meiler war seit zwei Jahren wegen Sicherheitsmängeln außer Betrieb. Jetzt wurde er wieder hochgefahren. mehr...


Golfstaat: Bahrain entdeckt größtes Ölfeld in seiner Geschichte

Golfstaat: Bahrain entdeckt größtes Ölfeld in seiner Geschichte

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2018

Bahrain hat das größte Ölfeld seit mehr als 80 Jahren entdeckt. Das Vorkommen könnte alle bisherigen Reserven des Landes übertreffen. mehr... Forum ]

Atomtransporte: Warum deutsche Häfen ein Drehkreuz für Uran sind

Atomtransporte: Warum deutsche Häfen ein Drehkreuz für Uran sind

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Via Hamburg und Rostock wird immer wieder Nuklearmaterial durch Deutschland transportiert. Der Stoff wird mitunter sogar auf normalen Passagierfähren verschifft. Obwohl er extrem gefährlich sein kann. Von Holger Dambeck mehr...


Hamburg und Rostock: Hunderte Atomtransporte durch deutsche Häfen

Hamburg und Rostock: Hunderte Atomtransporte durch deutsche Häfen

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2018

Brennstäbe und Uran: Unbemerkt von der Öffentlichkeit werden in den Häfen Hamburg und Rostock regelmäßig nukleare Güter umgeschlagen. Häufig werden sie auf Fähren für Autos und Passagiere transportiert. mehr...

Ostseepipeline: Deutschland genehmigt Nord Stream 2

Ostseepipeline: Deutschland genehmigt Nord Stream 2

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2018

Die umstrittene Pipeline Nord Stream 2 darf in Deutschland gebaut werden. Die Tochter des russischen Gazprom-Konzerns hat alle nötigen Genehmigungen eingesammelt. mehr... Forum ]


Wüstenstrom für Europa: Was wurde aus Desertec?

Wüstenstrom für Europa: Was wurde aus Desertec?

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2018

Solarstrom aus der Sahara - das war die Idee von Desertec. Deutsche Konzerne witterten ein Milliardengeschäft. Doch es kam zum Streit, die Initiative versandete. Gestorben ist die Idee damit nicht. Von Ralph Diermann mehr... Forum ]

E.on und RWE: Das Monopol kehrt zurück

E.on und RWE: Das Monopol kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2018

Die Stromversorger E.on und RWE wollen ihre Geschäfte zusammenlegen. Das schadet dem Wettbewerb und den Verbrauchern. Von Frank Dohmen mehr...