Thema E.on

Alle Artikel und Hintergründe

Michael Sen: E.on verliert Top-Manager an Siemens

Michael Sen: E.on verliert Top-Manager an Siemens

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Er gilt als einer der klügsten Köpfe bei E.on - nun verlässt Finanzvorstand Michael Sen den Energieversorger und kehrt zu seinem früheren Arbeitgeber Siemens zurück. mehr... Forum ]

Michael Sen: E.on verliert Top-Manager an Siemens

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2016

Er gilt als einer der klügsten Köpfe bei E.on - nun verlässt Finanzvorstand Michael Sen den Energieversorger und kehrt zu seinem früheren Arbeitgeber Siemens zurück. mehr...

Energiekonzern: E.on schreibt neun Milliarden Euro Verlust

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2016

Nach der Abspaltung des Kraftwerksgeschäfts rutscht E.on tief in die roten Zahlen. Die Verluste haben die Reserven des Energiekonzerns aufgezehrt, bis Jahresende rechnet das Unternehmen gar mit einem negativen Eigenkapital. mehr...

Atomausstieg: Landgericht weist Millionenklage von E.on ab

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2016

Nach dem Atomunglück von Fukushima musste E.on mehrere Atomkraftwerke vom Netz nehmen. Dafür wollte der Konzern fast 400 Millionen Euro Schadensersatz - und hat nun vor Gericht verloren. mehr...

E.on: Aktionäre stimmen für Aufspaltung des Konzerns

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Der Weg für die historische Aufspaltung von E.on ist frei. Die Hauptversammlung stimmte fast einstimmig für die Auslagerung eines Teils des Geschäfts in das Tochterunternehmen Uniper. mehr...

Aufspaltung: E.on-Tochter Uniper sichert sich Milliardenkredit

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2016

Bei der E.on-Aufspaltung werden die konventionellen Kraftwerke in die neue Tochter Uniper eingebracht. Das Unternehmen hat sich jetzt eine eigene Finanzierung gesichert. mehr...

Für die Endlagerung: Energiekonzerne erhöhen Atomrückstellungen

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2016

Den Energiekonzernen fehlt für die Endlagerung des Atommülls eine gewaltige Summe. Im vergangenen Jahr haben die AKW-Betreiber ihre Rückstellungen nun aufgestockt - wenigstens ein bisschen. mehr...

Abschreibungen auf Kraftwerke: E.on macht Rekordverlust von sieben Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2016

So schlecht waren die Zahlen bei E.on noch nie: 2015 verbuchte Deutschlands größter Energieversorger einen Verlust von sieben Milliarden Euro. Viele Kohle- und Gaskraftwerke rentieren sich nicht mehr. mehr...

Milliardenkosten: Atom-Altlasten sollen aus Fonds finanziert werden

SPIEGEL ONLINE - 05.02.2016

Im Streit über die Finanzierung des Atomausstiegs ist ein Kompromiss in Sicht: Nach SPIEGEL-Informationen soll es einen Fonds geben. Die Atomkonzerne fordern allerdings eine finanzielle Obergrenze. mehr...

Energiekonzern in der Krise: E.on verbucht Rekordverlust von sieben Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2015

Deutschlands größter Energiekonzern E.on steckt tief in der Krise: Im dritten Quartal machte das Unternehmen einen Verlust von knapp sieben Milliarden Euro. Grund sind hohe Abschreibungen auf Kraftwerke. mehr...

Kriselnder Energiekonzern: E.on soll milliardenschwere Verluste eingefahren haben

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2015

Die schwere Krise bei E.on dauert an: Der Energieriese hat laut Berichten bis Ende September fünf Milliarden Euro Verlust gemacht. Schuld daran ist demnach vor allem die Konzernstrategie in der Energiewende. mehr...