ThemaEpilepsieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Junger Banker Londoner Gericht untersucht Tod von Moritz Erhardt

Junger Banker: Londoner Gericht untersucht Tod von Moritz Erhardt
KarriereSPIEGEL - 22.11.2013

Der jähe Tod eines deutschen Bankpraktikanten hat ein gerichtliches Nachspiel. Mit 21 Jahren war Moritz Erhardt an einem epileptischen Anfall gestorben. Die Richterin will klären, welche Rolle extreme Arbeitszeiten spielten. Am Freitag sagten die Eltern in London aus. mehr...

Alzheimer-Demenz: Wie das Vergessen entsteht

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

Erst kommen die Eiweißklumpen, dann der neuronale Untergang: Alzheimer ist eine komplexe Krankheit, die schon Jahre vorher im Gehirn entsteht, bevor die ersten Symptome auftauchen. Forscher suchen nach Wegen, den Verfall der Denkleistung zu stoppen. mehr...

EEG-Fehldiagnosen: Nicht jeder Anfall ist eine Epilepsie

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2013

Experten warnen: Bis zu jede vierte Epilepsie ist eine Fehldiagnose. Hinter Krampfanfällen und Bewusstseinsstörungen können oft andere Ursachen stecken. Falsch erkannt, kann die Behandlung schwere Folgen haben. mehr...

Langzeitstudie: Epilepsie erhöht Sterberisiko drastisch

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2013

Epilepsie kann die Lebenserwartung senken. Wie stark, zeigt eine Langzeitstudie mit rund 730.000 Schweden. Menschen mit Epilepsie sterben demnach mehr als zehnmal so häufig vor ihrem 56. Geburtstag. Schuld sind offenbar auch psychische Probleme. mehr...

Schwangerschaft: Antiepileptika schaden der Entwicklung des Kindes

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2013

Epilepsie-Medikamente bewahren Schwangere vor gefährlichen Anfällen - und schaden dem ungeborenen Kind. Auch Jahre nach der Geburt kann es zu Problemen mit Motorik, Sprache und Sozialverhalten kommen, zeigt jetzt eine große Studie. mehr...

Mysteriöse Krankheit in Ostafrika: Das Rätsel der nickenden Kinder

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Ein mysteriöses Epilepsie-Leiden breitet sich in Ostafrika aus: Jungen und Mädchen fangen plötzlich an zu nicken. Die Krankheit verläuft dramatisch - am Ende starren die Kinder apathisch ins Leere. Seuchenexperten stehen vor einem Rätsel. mehr...

MEDIZIN: Aktiv gegen den Anfall

DER SPIEGEL - 18.05.2013

Psychotherapie für Epileptiker. Eine Psychotherapie für Epileptiker entwickelt der Berliner Psychologe Gerd Heinen. Sie basiert auf den Heilungskräften des Gehirns und richtet sich vor allem an Patienten, denen Medikamente nicht helfen. Zunächst le... mehr...

Neurologie: Zentren für Gesichtserkennung im Gehirn lokalisiert

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2012

"Sie haben sich gerade in jemand anderen verwandelt", rief ein Epilepsie-Patient während einer Untersuchung. Dank dieses eigenartigen Vorfalls haben Neurologen entdeckt, welche Zentren im Gehirn für die Identifizierung von Gesichtern verantwortlich sind. mehr...

MEDIZIN: Angriff aufs Gehirn

DER SPIEGEL - 06.08.2012

Ärzte sind einer organischen Ursache von Nervenleiden auf der Spur. Viele Schizophrenien, Epilepsien oder Demenzerkrankungen werden offenbar durch fehlgeleitete Immunzellen ausgelöst - und können mit Cortison geheilt werden. Nacht für Nacht geriet ... mehr...

UNFÄLLE: Todesfahrt mit Ansage

DER SPIEGEL - 07.11.2011

Ein Epileptiker verursachte seit 2004 drei schwere Verkehrsunfälle. Weil er trotzdem seinen Führerschein behielt, konnte es im März zur Katastrophe kommen: In Hamburg starben vier Menschen. Jetzt wird Anklage erhoben wegen fahrlässiger Tötung. Von Br... mehr...

Premiere in Tübingen: Ärzte implantieren Hirnschrittmacher gegen Epilepsie

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2010

Deutsche Ärzte haben zum ersten Mal in Europa einem Epilepsiepatienten einen Hirnschrittmacher eingesetzt. Das Gerät stimuliert eine Hirnregion - und schützt so vor den Krampfanfällen. Ein Hoffnungsschimmer für Patienten, bei denen Medikamente nicht helfen. mehr...

Themen von A-Z