ThemaEpilepsieRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Israel: Tausende Patienten schwören auf Cannabis-Medikamente

Israel: Tausende Patienten schwören auf Cannabis-Medikamente

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2015

Medizinisches Cannabis ist umstritten, in Deutschland gibt es viele Vorbehalte. In Israel erhalten mehr als 20.000 Patienten solche Produkte - darunter auch Kinder. mehr... Forum ]

Meningitis in Niger: Hunderte Tote, Tausende Erkrankte und kaum Impfstoff

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2015

Bei einem Meningitis-Ausbruch in Niger sind mehr als 260 Menschen an den Folgen der Gehirnhautentzündung gestorben, Tausende sind erkrankt. Das ärmste Land der Welt hat nicht genügend Impfstoff, um die Bevölkerung zu schützen. mehr...

Bakterien: Meningitis-Ausbruch im Niger - schon 85 Tote

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2015

Ein Meningitis-Ausbruch im Niger sorgt die Behörden: Mehr als 900 Menschen haben sich seit Anfang des Jahres infiziert. Eine Impfkampagne soll die Epidemie unter Kontrolle bringen. Doch es mangelt an Impfstoff. mehr...

Meningitis bei Babys: Die Angst vor der Hirnhautentzündung

SPIEGEL ONLINE - 03.11.2014

Reichen Fieber und eine vorgewölbte Fontanelle für einen Meningitis-Verdacht? Bei dem kleinen Sohn von Lisa Harmann schon. Es folgten eine Woche Klinik, die Entnahme von Nervenwasser - und ein erlösender Befund. mehr...

Rosenball der Schlaganfall-Stiftung: Eine Party auf das Leben

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2014

Jule Köhler war sechs Jahre alt, als sie einen Schlaganfall erlitt. Jetzt ist sie 14 und beim Berliner Rosenball mit Verona Pooth, Liz Mohn und Sängerin Anastacia auf der Bühne. Sie will bei der Charity-Gala zeigen: Es kann jeden treffen. mehr...

Alzheimer-Demenz: Wie das Vergessen entsteht

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2013

Erst kommen die Eiweißklumpen, dann der neuronale Untergang: Alzheimer ist eine komplexe Krankheit, die schon Jahre vorher im Gehirn entsteht, bevor die ersten Symptome auftauchen. Forscher suchen nach Wegen, den Verfall der Denkleistung zu stoppen. mehr...

EEG-Fehldiagnosen: Nicht jeder Anfall ist eine Epilepsie

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2013

Experten warnen: Bis zu jede vierte Epilepsie ist eine Fehldiagnose. Hinter Krampfanfällen und Bewusstseinsstörungen können oft andere Ursachen stecken. Falsch erkannt, kann die Behandlung schwere Folgen haben. mehr...

Langzeitstudie: Epilepsie erhöht Sterberisiko drastisch

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2013

Epilepsie kann die Lebenserwartung senken. Wie stark, zeigt eine Langzeitstudie mit rund 730.000 Schweden. Menschen mit Epilepsie sterben demnach mehr als zehnmal so häufig vor ihrem 56. Geburtstag. Schuld sind offenbar auch psychische Probleme. mehr...

Schwangerschaft: Antiepileptika schaden der Entwicklung des Kindes

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2013

Epilepsie-Medikamente bewahren Schwangere vor gefährlichen Anfällen - und schaden dem ungeborenen Kind. Auch Jahre nach der Geburt kann es zu Problemen mit Motorik, Sprache und Sozialverhalten kommen, zeigt jetzt eine große Studie. mehr...

Mysteriöse Krankheit in Ostafrika: Das Rätsel der nickenden Kinder

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2013

Ein mysteriöses Epilepsie-Leiden breitet sich in Ostafrika aus: Jungen und Mädchen fangen plötzlich an zu nicken. Die Krankheit verläuft dramatisch - am Ende starren die Kinder apathisch ins Leere. Seuchenexperten stehen vor einem Rätsel. mehr...

MEDIZIN: Aktiv gegen den Anfall

DER SPIEGEL - 18.05.2013

Psychotherapie für Epileptiker. Eine Psychotherapie für Epileptiker entwickelt der Berliner Psychologe Gerd Heinen. Sie basiert auf den Heilungskräften des Gehirns und richtet sich vor allem an Patienten, denen Medikamente nicht helfen. Zunächst le... mehr...

Themen von A-Z