ThemaErbschaftenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ein ungewöhnlicher Job Von Beruf Burgherrin

Ein ungewöhnlicher Job: Von Beruf Burgherrin
KarriereSPIEGEL - 26.01.2016

Ein Schloss als Zuhause, das klingt nach einem Märchen. Doch der Unterhalt ist teuer: Tausende Euro jeden Monat allein für Wasser, Heizung, Strom. Prinzessin von Hohenzollern spricht von einem harten Geschäft. mehr...

Erbschaftsteuer: Deutschland lässt sich Milliarden entgehen

Erbschaftsteuer: Deutschland lässt sich Milliarden entgehen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Jedes Jahr werden in Deutschland Vermögen im Wert von 200 bis 300 Milliarden Euro vererbt oder verschenkt. Laut einer neuen DIW-Studie entgehen dem Fiskus dabei Milliardenbeträge - eine radikale Erbschaftsteuerreform sei daher überfällig. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]

Italien: Unternehmer vererbt Belegschaft 1,5 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2016

Nach der Trauer kam das Geschenk: Ein italienischer Unternehmer hat seinen rund 250 Mitarbeitern 1,5 Millionen Euro vererbt. Beim Verteilen achtete der Chef darauf, wer das Geld am dringendsten benötigt. mehr...

Vor der Steuerreform: Deutsche vererben und schenken 109 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2015

Schnell die Steuerprivilegien nutzen, solange sie noch gelten: Nach diesem Motto scheinen im vergangenen Jahr viele vermögende Deutsche gehandelt zu haben. Der Wert von Erbschaften und Schenkungen stieg um 54 Prozent. mehr...

Prognose bis 2024: Erbschaften zementieren Ungleichheit in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2015

3,1 Billionen Euro werden die Deutschen bis 2024 erben - ein großer Teil der Immobilien, Aktien und Geldvermögen bleibt bei den oberen zwei Prozent. Laut einer Studie verfestigt sich die Kluft zwischen Arm und Reich. mehr...

Personalien: Arme Witwe

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Millionärin Ruanne Dellal streitet um ihr Erbe. Als der Immobilienmillionär farbigJack Dellal im Oktober 2012 im Alter von 89 Jahren starb, durfte seine zweite Ehefrau, farbigRuanne Dellal, heute 62, mit einer nicht unerheblichen Erbschaft rechnen.... mehr...

Obdachlose in Düsseldorf: Sozialamt erhebt Anspruch auf Erbe

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2015

Nach dem Tod einer Obdachlosen in Düsseldorf gab es einen überraschenden Fund bei der 83-Jährigen: eine Tasche mit 45.000 Euro Bargeld. Nun will die Stadt erben - weil sich das Sozialamt jahrelang um die Frau kümmerte. mehr...

Vermögensverteilung in Deutschland: Viele Erben fühlen sich schuldig

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2015

Sie erben Geld, Schmuck, Immobilien - glücklich sind sie nicht. Die Autorin Julia Friedrichs hat sich mit Menschen befasst, die durch Nachlässe wohlhabend geworden sind. Und viel zu grübeln haben. mehr...

Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Das Verfassungsgericht hat die Erbschaftsteuer gekippt - in den vergangenen fünf Jahren nutzten Reiche sie noch intensiv: Das vererbte Vermögen stieg stark, das verschenkte vervielfachte sich sogar. Doch der Staat hat davon wenig. mehr...

Totes Kapital

DER SPIEGEL - 17.06.2013

EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE: Eine Witwe kämpft mit einer Großbank um 273 Dollar. Julia Bolena, Witwe von Gerald Bolena und Mutter von sieben Kindern, trat gegen einen Gegner an, der mächtigere Widersacher gewohnt ist als sie. Julia Bolena nah... mehr...

VERLAGE: Die letzten Willen

DER SPIEGEL - 04.06.2012

Der lange Streit um das Erbe des Verlegers Axel Cäsar Springer flammt wieder auf. Der Anlass könnte kaum banaler sein. Axel Cäsar Springer hat seinen Erben eine Menge hinterlassen: seine Anteile am Verlag, viel Geld, etliche Immobilien. Und einen P... mehr...

Deutsche Nachlässe: Jede fünfte Erbschaft ist mehr als 100.000 Euro wert

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2012

Die durchschnittliche Erbschaft in Deutschland steigt stark im Wert. Laut einer Studie ist jeder fünfte Nachlass größer als 100.000 Euro. Die Wahrscheinlichkeit, ein Eigenheim überschrieben zu bekommen, hat sich verdoppelt. mehr...

Themen von A-Z