Vermögensübertragungen: Finanzämter registrieren Rekord bei Schenkungen und Erbschaften

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2017

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr Erbschaften und Schenkungen im Wert von mehr als 108 Milliarden Euro veranlagt. Das treibt auch die Einnahmen der öffentlichen Kassen kräftig in die Höhe. mehr...

DIW-Studie: Deutsche vererben jährlich bis zu 400 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Bislang ging man von bis zu 300 Milliarden Euro aus - doch jedes Jahr dürfte laut einer DIW-Studie noch deutlich mehr Vermögen in Deutschland vererbt oder verschenkt werden. Der Fiskus bekommt davon kaum etwas. mehr...

Vermögen: Fahr zur Hölle

DER SPIEGEL - 27.05.2017

260 Milliarden Euro erben die Deutschen in diesem Jahr. Doch für viele Betroffene wird der Geldsegen zum Fluch, der die Familie zerstört. mehr...

Netzwelt: Ewig online

DER SPIEGEL - 27.05.2017

Neben Schmuck und Immobilien liefern zunehmend digitale Nachlässe Gründe für Erbstreitigkeiten – unter Angehörigen, aber auch mit Anbietern wie Facebook & Co. mehr...

Steuerverpflichtungen: Immer mehr Griechen schlagen ihr Erbe aus

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2017

In der Krise werden Erbschaften in Griechenland zum finanziellen Nachteil. Vor allem Immobilien bringen oft mehr Ausgaben als Einnahmen. Die Zahl der ausgeschlagenen Erbschaften hat sich innerhalb von drei Jahren fast verdoppelt. mehr...

Herrenlose Konten: NRW-Finanzminister will das Geld der Verstorbenen retten

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2016

Zwei Milliarden Euro liegen laut einer Hochrechnung auf den Konten Verstorbener. Die Erben sind oft ahnungslos. NRW-Finanzminister Walter-Borjans fordert, die Besitzer mit einer zentralen Datenbank aufzuspüren. mehr...

Millionenbeträge: Nordrhein-Westfalen will an herrenlose Konten ran

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2016

Was passiert mit dem Geld von Verstorbenen, wenn es keine Erben gibt oder die nichts davon wissen? Die Bundesländer fordern von Banken Klarheit - und melden selbst Interesse an den Millionen an. mehr...

Italien: Unternehmer vererbt Belegschaft 1,5 Millionen Euro

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2016

Nach der Trauer kam das Geschenk: Ein italienischer Unternehmer hat seinen rund 250 Mitarbeitern 1,5 Millionen Euro vererbt. Beim Verteilen achtete der Chef darauf, wer das Geld am dringendsten benötigt. mehr...

Vor der Steuerreform: Deutsche vererben und schenken 109 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2015

Schnell die Steuerprivilegien nutzen, solange sie noch gelten: Nach diesem Motto scheinen im vergangenen Jahr viele vermögende Deutsche gehandelt zu haben. Der Wert von Erbschaften und Schenkungen stieg um 54 Prozent. mehr...

Prognose bis 2024: Erbschaften zementieren Ungleichheit in Deutschland

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2015

3,1 Billionen Euro werden die Deutschen bis 2024 erben - ein großer Teil der Immobilien, Aktien und Geldvermögen bleibt bei den oberen zwei Prozent. Laut einer Studie verfestigt sich die Kluft zwischen Arm und Reich. mehr...