Erbschaftsteuer: Regierung tüftelt an künftiger Entlastung von Firmenerben

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Egal, wie das Bundesverfassungsgericht entscheidet - die Union will auch künftig Firmenerben bei der Steuerlast schonen. Auch die SPD überlegt bereits, wie sich das derzeitige Steuerrecht entsprechend ändern ließe. mehr...

Verfahren vor dem Verfassungsgericht: Eine Erbschaftsteuer, die diesen Namen verdient

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Dürfen Familienunternehmer ihre Betriebe steuerfrei vererben? Über diese Frage berät das Bundesverfassungsgericht. Statt neuer Sonderregeln wäre eine maßvolle Steuer für alle Erben der richtige Weg. mehr...

Erbschaftsteuer vor Gericht: Was bei Deutschlands Reichen zu holen ist

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Das höchste deutsche Gericht verhandelt über die Erbschaftsteuer. Kippt es die Ausnahmen für Unternehmer, kann der Staat auf höhere Einnahmen hoffen. Doch laut einer neuen Schätzung fielen die viel geringer aus als gedacht. mehr...

DIW-Studie: Deutsche vererben nur 62 Milliarden Euro pro Jahr

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

In Deutschland wird laut einer DIW-Studie nur ein Bruchteil dessen vererbt, was bisher angenommen wurde. Die Experten glauben: Selbst eine massive Erhöhung der Erbschaftsteuer brächte dem Staat kaum mehr Geld. mehr...

Ausnahmen für Unternehmer: Staat entgehen Milliarden bei der Erbschaftsteuer

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2014

Durch Ausnahmen bei der Erbschaftsteuer entgehen dem Staat hohe Milliardensummen. Allein 2012 blieben dem Fiskus fast elf Milliarden Euro vorenthalten - nur vier Milliarden nahm er letztlich ein. Nun prüft das Bundesverfassungsgericht die Regelung. mehr...

FINANZÄMTER: Doppelte Last

DER SPIEGEL - 17.06.2013

Eine Erbin muss in Deutschland Steuern zahlen, in Frankreich aber auch - die Staaten kassierten mehr als zwei Drittel des Vermögens. Zu Recht? Er war Stadtkommandant von Baden-Baden, ein schneidiger Offizier der französischen Besatzungsmacht. Sie f... mehr...

Prüfung in Karlsruhe: Bundesfinanzhof hält Erbschaftsteuer für verfassungswidrig

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2012

Das Bundesverfassungsgericht wird sich erneut mit der Erbschaftsteuer befassen. Der Bundesfinanzhof hält das Gesetz für verfassungswidrig und hat es Karlsruhe zur Prüfung vorgelegt. Die Richter stört, dass Erben von Betrieben bislang kaum Abgaben zahlen müssen. mehr...

Vermögensabgabe & Co.: Was die Reichensteuer wirklich bringt

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2012

Die Umverteilungsdebatte ist wieder voll entbrannt: Die da oben sollen zur Kasse gebeten werden. Aber wie viel Geld bringen die verschiedenen Spielarten der Reichensteuer dem Staat ein? Ein Überblick. mehr...

Bundesrat: Reiche Erben sollen strenger besteuert werden

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2012

Reiche Erben sollen sich nicht mehr so leicht vor der Steuer drücken können. Darum will der Bundesrat ein Schlupfloch im Erbrecht schließen: Privatvermögen sollen nur noch eingeschränkt in Betriebsvermögen umgewandelt werden können. mehr...

Ungerechte Besteuerung: Warum Deutschlands Reiche immer reicher werden

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2011

Wer viel Geld hat, beteiligt sich in Deutschland in großem Umfang an der Staatsfinanzierung - allerdings nur, wenn er auch arbeitet. Es gibt einen eklatanten Verstoß gegen die Leistungsgerechtigkeit, meint Christian Rickens: Vermögende werden zu sehr verschont. mehr...

Themen von A-Z