AFP

Haitis Trauma

Am 12. Januar 2010 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 7,0 den Karibikstaat Haiti - eines der ärmsten Länder der Welt. Bei der Katastrophe starben fast 230.000 Menschen. Lesen Sie Reportagen über das Schicksal der Haitianer und vergleichen Sie Bilder vor und nach dem Beben in einer interaktiven Grafik auf dieser Themenseite.

Haiti: Tote und Verletzte nach schwerem Erdbeben

Haiti: Tote und Verletzte nach schwerem Erdbeben

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2018

Es war eines der schwersten Beben seit der Katastrophe von 2010: Bei einem Erdbeben in Haiti sind nach Regierungsangaben mindestens elf Menschen ums Leben gekommen, laut Polizei wurden mehr als hundert verletzt. mehr...

Notfallmedizin in Haiti: "Es kommt vor, dass ein simpler Asthmaanfall tödlich endet"

Notfallmedizin in Haiti: "Es kommt vor, dass ein simpler Asthmaanfall tödlich endet"

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Fast eineinhalb Jahre nach Hurrikan "Matthew" ist vieles in Haiti wieder aufgebaut. Doch insbesondere das Gesundheitssystem ist auf den nächsten Ernstfall schlecht vorbereitet. Wie sich das ändern kann, zeigen Initiativen vor Ort. Aus Haiti berichtet Alexis Ward mehr... Video ]


Partys mit Prostituierten: Oxfam-Mitarbeiter sollen Orgien auf Haiti veranstaltet haben

Partys mit Prostituierten: Oxfam-Mitarbeiter sollen Orgien auf Haiti veranstaltet haben

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2018

Es ist von einer "Kultur der Straflosigkeit" die Rede: Oxfam-Mitarbeiter sollen laut "Times" während eines Haiti-Einsatzes Sexpartys mit Prostituierten gefeiert haben - in einer von der Hilfsorganisation angemieteten Villa. mehr...

Reaktionen zu Trumps "Dreckslöcher"-Aussage: "Ich kenne keinen Haitianer, der nicht stark ist"

Reaktionen zu Trumps "Dreckslöcher"-Aussage: "Ich kenne keinen Haitianer, der nicht stark ist"

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2018

Politiker beider US-Parteien kritisieren Trump für seine Aussage, Teile Afrikas und Haiti seien "Dreckslöcher". Ein CNN-Moderator erinnert in einem emotionalen Appell an die Würde der Menschen im Karibikstaat. mehr...


Rund 59.000 Menschen betroffen: USA beenden Schutzstatus für Flüchtlinge aus Haiti

Rund 59.000 Menschen betroffen: USA beenden Schutzstatus für Flüchtlinge aus Haiti

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2017

Nach dem verheerenden Erdbeben in Haiti hatten knapp 60.000 Menschen Zuflucht in den USA gesucht. Nun wird die Regierung den Schutzstatus für die Flüchtlinge aufheben. mehr... Forum ]

Ein Jahr nach Hurrikan "Matthew": "Wir waren nicht vorbereitet"

Ein Jahr nach Hurrikan "Matthew": "Wir waren nicht vorbereitet"

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2017

Vor einem Jahr verwüstete Hurrikan "Matthew" Haiti. Hunderte Menschen starben, Häuser wurden zerstört und das ohnehin angeschlagene Gesundheitssystem brach zusammen. Pflegekräfte erzählen im Video vom Tag des Sturms. mehr... Video ]


Hurrikan "Irma": Die Zeit wird knapp für Florida

Hurrikan "Irma": Die Zeit wird knapp für Florida

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Der Wirbelsturm "Irma" nähert sich dem US-Bundesstaat Florida. Mehr als 50.000 Menschen sind in Notunterkünften untergebracht, 6,3 Millionen Menschen sollen ihre Häuser verlassen - der Überblick. mehr... Video | Forum ]

Hurrikan vor Florida: Fast sechs Millionen Menschen auf der Flucht vor "Irma"

Hurrikan vor Florida: Fast sechs Millionen Menschen auf der Flucht vor "Irma"

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Der massive Wirbelsturm "Irma" steuert auf Florida zu. Fast sechs Millionen Menschen sind auf der Flucht - es gibt kaum Schutz vor dem Hurrikan, der so groß ist wie der gesamte US-Bundesstaat. Aus Orlando, Florida, berichtet Marc Pitzke mehr... Video | Forum ]


Wirbelsturm der höchsten Kategorie: Hurrikan "Irma" trifft in Kuba auf Land

Wirbelsturm der höchsten Kategorie: Hurrikan "Irma" trifft in Kuba auf Land

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Gigantische Wellen, Sturmfluten und zerstörte Stromleitungen: Der Hurrikan "Irma" hat Kuba erreicht. Im US-Bundesstaat Florida soll sich ein Viertel der Bevölkerung in Sicherheit bringen. mehr... Video | Forum ]

Hurrikan "Irma" vor Florida: US-Militär mobilisiert Tausende Soldaten

Hurrikan "Irma" vor Florida: US-Militär mobilisiert Tausende Soldaten

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Hurrikan "Irma" bewegt sich immer weiter auf Florida zu. Das US-Militär hat nun insgesamt 14.000 Angehörige der Nationalgarde in Alarmbereitschaft versetzt - Kriegsschiffe haben Marschbefehl erhalten. mehr... Video | Forum ]