ThemaErderwärmungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ehrgeizige Klimaziele: China will CO2-Ausstoß mehr als halbieren

Ehrgeizige Klimaziele: China will CO2-Ausstoß mehr als halbieren

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Wie stark sich das Klima der Erde erwärmen wird, hängt vom CO2-Ausstoß in China ab. Das Land investiert mehr in alternative Energie als alle anderen Staaten. Die neuen Abgasziele werden trotzdem kaum zu erreichen sein. Eine Analyse von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent

Energieagentur-Prognose: 2030 erreicht Ökostrom 60 Prozent

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2015

In 15 Jahren könnte Strom großteils aus erneuerbaren Energien stammen, meint die Internationale Energieagentur. Entscheidend sei, den Höhepunkt des Treibhausgasausstoßes in spätestens fünf Jahren zu erreichen. mehr... Forum ]

Uno-Klimakonferenz in Bonn: 1 Problem gelöst, 223 Probleme vertagt

Uno-Klimakonferenz in Bonn: 1 Problem gelöst, 223 Probleme vertagt

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

224 Punkte standen bei der Uno-Klimakonferenz in Bonn auf der Agenda. In genau einem konnte man sich einigen. Umweltschützer sind trotzdem mit den Verhandlungen zufrieden - zu Recht. Von Axel Bojanowski, Bonn mehr... Forum ]

Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug

Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Manche Forscher zweifeln am Plan, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen. Sollte sich die Menschheit also offiziell davon verabschieden? Nur wenn sie sehr gute Alternativen hat - denn der Kampf gegen den Klimawandel muss weitergehen. Ein Kommentar von Christoph Seidler mehr... Forum ]

Klimabeschluss des G7-Gipfels: Warum das Zwei-Grad-Ziel Humbug ist

Klimabeschluss des G7-Gipfels: Warum das Zwei-Grad-Ziel Humbug ist

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

G7, Uno, EU - alle wollen die globale Erwärmung auf zwei Grad begrenzen. "Dubiose Tricks" werden ihnen vorgeworfen. Nur drei vage Hoffnungen bleiben. Von Axel Bojanowski, Bonn mehr... Forum ]

G7-Gipfel: Die Klima-Mogelei von Elmau

G7-Gipfel: Die Klima-Mogelei von Elmau

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Die G7 streben bis Ende des Jahrhunderts weltweit eine CO2-freie Energieversorgung an. Doch sie tun wenig, um diese Vision umzusetzen. In Deutschland kann man sich nicht einmal auf eine Abgabe für klimaschädliche Kraftwerke einigen. Von Stefan Schultz mehr... Video | Forum ]

G7-Beschluss in Elmau: Umweltschützer feiern historisches Klimaversprechen

G7-Beschluss in Elmau: Umweltschützer feiern historisches Klimaversprechen

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Die G7-Staaten haben in Elmau ihre Klimaziele beschlossen - Umweltverbände zeigen sich begeistert. Auf der Agenda steht nun der komplette Abschied von Kohle, Öl und Erdgas. Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

G7-Klimagespräche: Umweltministerin fordert Schluss mit Kohle, Öl und Gas

G7-Klimagespräche: Umweltministerin fordert Schluss mit Kohle, Öl und Gas

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Es geht um Hunderte Milliarden Euro und den radikalen Umbau der Wirtschaft: Umweltministerin Barbara Hendricks spricht kurz vor dem G7-Gipfel über ihre Vision, Umweltsünder wie China oder Russland in Klimaschützer zu verwandeln. Ein Interview von Axel Bojanowski und Annett Meiritz mehr... Forum ]

Klimadaten korrigiert: Und die Erde erwärmt sich doch

Klimadaten korrigiert: Und die Erde erwärmt sich doch

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Seit gut 15 Jahren schien der globale Temperaturanstieg gebremst, Forscher sprachen von einer Pause der Erderwärmung. Nun finden Experten Fehler in der Analyse. Wie gut sind die Daten überhaupt? Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Klimadaten korrigiert: Und die Erde erwärmt sich doch

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2015

Seit gut 15 Jahren schien der globale Temperaturanstieg gebremst, Forscher sprachen von einer Pause der Erderwärmung. Nun finden Experten Fehler in der Analyse. Wie gut sind die Daten überhaupt? mehr...

Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2014

In zahlreichen Städten auf verschiedenen Kontinenten sind Menschen für einen verstärkten Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Veranstalter sprachen von Aktionen in mehr als 160 Ländern. mehr...

Streit über Erderwärmung: Angesehener Meteorologe wechselt zu den Klimaskeptikern

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Eine heikle Personalie erschüttert die Umweltforschung: Einer der angesehensten Klimatologen, der emeritierte Max-Planck-Direktor Lennart Bengtsson, wechselt ins Lager der Skeptiker. Im Interview erläutert er seinen überraschenden Schritt. mehr...

Streit über pausierende Erderwärmung: Forscher wittern Anti-Klimaschutz-Kampagne

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Die Erwärmung der Luft stagniert seit Jahren - aber heißt das, dass der Klimawandel gestoppt ist? Forscher wehren sich gegen diese Behauptung: Sie wittern eine Kampagne. mehr...

Klimakonferenz: Arme Länder fordern Geld für Umweltschäden

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Es geht um viel Geld - und Gerechtigkeit. Vier Billionen Dollar finanziellen Schaden sollen Klimakatastrophen bislang angerichtet haben, und oft trifft es arme Länder. Auf der Klimakonferenz soll nun geklärt werden, wie den Staaten geholfen werden kann. mehr...

Klimawandel: Die Erde erwärmt sich laut Hochrechnung doch

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Die Klimaerwärmung scheint seit Jahren zu stocken. Jetzt aber besagt eine Studie, dass es diese Pause nie gegeben hat - weil die Arktis sich schneller erhitzt habe als angenommen und die globale Durchschnittstemperatur nach oben treibt. Doch die Berechnungsmethode sorgt für Streit. mehr...

Erderwärmung: Ozonschicht-Schutz soll Klimawandel-Pause erklären

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2013

Der Klimawandel macht seit einigen Jahren Pause - und Forscher haben nun eine weitere mögliche Erklärung gefunden. Demnach hat das Verbot von Gasen, die zur Zerstörung der Ozonschicht beitragen, zur Abkühlung beigetragen. mehr...

Weltenergiekongress in Südkorea: Siemens prophezeit Erderwärmung um bis zu 4,5 Grad

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2013

Wie stark wird die Erderwärmung ausfallen? Der Chef der Energiesparte von Siemens hat darauf eine Antwort: deutlich höher als befürchtet - das hätten Berechnungen des Konzerns ergeben. Die deutsche Energiepolitik hält der Manager für "grotesk". mehr...

Klimaforscher Mojib Latif: Der Klimawandel geht weiter

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2013

Ab Montag verhandeln Vertreter der Uno den neuen Weltklimareport. Doch die Erderwärmung macht seit 15 Jahren Pause, fällt der Klimawandel also aus? Der Klimatologe Mojib Latif erklärt, warum die Temperatur wieder steigen wird. mehr...

Pause beim Klimawandel: Kühler Pazifik bremst globale Erwärmung

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen. mehr...

Themen von A-Z