ThemaErderwärmungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Klimapolitik: Gefährdet der niedrige Ölpreis den Umweltschutz?

Klimapolitik: Gefährdet der niedrige Ölpreis den Umweltschutz?

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2014

Der Absturz des Ölpreises treibt den Verkauf abgasreicher Autos an. Experten fürchten zudem, erneuerbare Energien könnten nun unattraktiv werden. Doch der Preisverfall wirkt sich auch vorteilhaft auf die Umwelt aus. Von Claus Hecking mehr... Video | Forum ]

Anstieg des Meeresspiegels: Grönlands Gletscher schmelzen anders als gedacht

Anstieg des Meeresspiegels: Grönlands Gletscher schmelzen anders als gedacht

SPIEGEL ONLINE - 16.12.2014

Der riesige Eispanzer Grönlands spielt eine zentrale Rolle beim prognostizierten Anstieg des Meeresspiegels. Daten aus 20 Jahren zeigen nun, wie wenig Forscher bislang über das Abschmelzen der Gletscher wissen. mehr...

Uno-Klimatagung in Lima: Verzockt

Uno-Klimatagung in Lima: Verzockt

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Die Uno-Konferenz in Lima ist an ihrem wichtigsten Ziel gescheitert: Statt die entscheidenden Voraussetzungen für ein Happy End der Klima-Verhandlungen zu schaffen, verheddern sich die Teilnehmer im Klein-Klein. Beim nächsten Gipfel in Paris droht ein Desaster. Ein Kommentar von Markus Becker mehr... Video | Forum ]

Uno-Klimatagung in Lima: Die heimliche Veränderung der Welt

Uno-Klimatagung in Lima: Die heimliche Veränderung der Welt

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Am Ende herrscht Entsetzen: Die Uno-Klimatagung in Peru hat sich nicht auf konkrete Schritte zur Minderung der Treibhausgase einigen können. Und doch hat sie die Welt entscheidend verändert. Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

Gipfeltreffen in Lima: Uno-Staaten einigen sich auf Klima-Deal

Gipfeltreffen in Lima: Uno-Staaten einigen sich auf Klima-Deal

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2014

Kleine Lösung statt großer Wurf: Die 195 Länder der Uno-Klimakonferenz haben sich auf Eckpunkte für einen Weltklimavertrag verständigt. Doch die Kriterien für nationale Ziele zur CO2-Minderung sind schwammig. mehr... Forum ]

Blockade bei Uno-Klimatagung: Jetzt wird es teuer

Blockade bei Uno-Klimatagung: Jetzt wird es teuer

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Blockade bei der Uno-Klimakonferenz: Arme Länder fordern, dass sich die Industriestaaten zu höheren Zahlungen verpflichten, schließlich sind sie Schuld am Klimawandel. Doch Europa und Nordamerika haben keine Lust mehr auf die Sünderrolle. Aus Lima berichtet Horand Knaup mehr... Forum ]

Streit auf Uno-Klimatagung: Erlöser, Geister und Verräter

Streit auf Uno-Klimatagung: Erlöser, Geister und Verräter

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Historische Entscheidung vertagt - die Uno-Konferenz in Peru geht in die Verlängerung. Gefeilscht wird um Milliarden und um die Zukunft der Energieversorgung. Gefeiert wird ein Sündenbock. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Nazca-Linien in Peru: Greenpeace entschuldigt sich für Kulturverschmutzung

Nazca-Linien in Peru: Greenpeace entschuldigt sich für Kulturverschmutzung

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

Aktivisten haben neben die rund 2000 Jahre alten Nazca-Linien Umweltslogans geschrieben - zum Unmut der peruanischen Regierung. Nun eilt der Greenpeace-Chef persönlich zur Entschuldigung nach Lima. mehr... Forum ]

Uno-Klimatagung in Peru: Minister Müller kritisiert USA und China

Uno-Klimatagung in Peru: Minister Müller kritisiert USA und China

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Kritik aus Deutschland auf der Weltklimakonferenz in Lima: Entwicklungsminister Gerd Müller bemängelt die Umweltpolitik von China und den USA. mehr... Forum ]

Internationale Rangliste: Beim Klimaschutz bleibt Deutschland Mittelmaß

Internationale Rangliste: Beim Klimaschutz bleibt Deutschland Mittelmaß

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Deutschland betrachtet sich gern als globalen Öko-Vorreiter - landet aber im neuen Klimaschutz-Index der Umweltorganisation Germanwatch erneut nur im Mittelfeld. Der Grund ist paradoxerweise die Energiewende. mehr... Video | Forum ]

Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2014

In zahlreichen Städten auf verschiedenen Kontinenten sind Menschen für einen verstärkten Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Veranstalter sprachen von Aktionen in mehr als 160 Ländern. mehr...

Streit über Erderwärmung: Angesehener Meteorologe wechselt zu den Klimaskeptikern

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Eine heikle Personalie erschüttert die Umweltforschung: Einer der angesehensten Klimatologen, der emeritierte Max-Planck-Direktor Lennart Bengtsson, wechselt ins Lager der Skeptiker. Im Interview erläutert er seinen überraschenden Schritt. mehr...

Streit über pausierende Erderwärmung: Forscher wittern Anti-Klimaschutz-Kampagne

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Die Erwärmung der Luft stagniert seit Jahren - aber heißt das, dass der Klimawandel gestoppt ist? Forscher wehren sich gegen diese Behauptung: Sie wittern eine Kampagne. mehr...

Klimakonferenz: Arme Länder fordern Geld für Umweltschäden

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Es geht um viel Geld - und Gerechtigkeit. Vier Billionen Dollar finanziellen Schaden sollen Klimakatastrophen bislang angerichtet haben, und oft trifft es arme Länder. Auf der Klimakonferenz soll nun geklärt werden, wie den Staaten geholfen werden kann. mehr...

Klimawandel: Die Erde erwärmt sich laut Hochrechnung doch

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Die Klimaerwärmung scheint seit Jahren zu stocken. Jetzt aber besagt eine Studie, dass es diese Pause nie gegeben hat - weil die Arktis sich schneller erhitzt habe als angenommen und die globale Durchschnittstemperatur nach oben treibt. Doch die Berechnungsmethode sorgt für Streit. mehr...

Erderwärmung: Ozonschicht-Schutz soll Klimawandel-Pause erklären

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2013

Der Klimawandel macht seit einigen Jahren Pause - und Forscher haben nun eine weitere mögliche Erklärung gefunden. Demnach hat das Verbot von Gasen, die zur Zerstörung der Ozonschicht beitragen, zur Abkühlung beigetragen. mehr...

Weltenergiekongress in Südkorea: Siemens prophezeit Erderwärmung um bis zu 4,5 Grad

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2013

Wie stark wird die Erderwärmung ausfallen? Der Chef der Energiesparte von Siemens hat darauf eine Antwort: deutlich höher als befürchtet - das hätten Berechnungen des Konzerns ergeben. Die deutsche Energiepolitik hält der Manager für "grotesk". mehr...

Klimaforscher Mojib Latif: Der Klimawandel geht weiter

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2013

Ab Montag verhandeln Vertreter der Uno den neuen Weltklimareport. Doch die Erderwärmung macht seit 15 Jahren Pause, fällt der Klimawandel also aus? Der Klimatologe Mojib Latif erklärt, warum die Temperatur wieder steigen wird. mehr...

Pause beim Klimawandel: Kühler Pazifik bremst globale Erwärmung

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen. mehr...

Journalisten und Umweltforschung: Schlechtes Medien-Klima

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2013

Das Thema Klimawandel wird leidenschaftlich diskutiert. Wer als Wissenschaftsjournalist darüber berichtet, wird genau beäugt. Erstaunlicherweise sind Forscher in der Regel mit den Medienberichten zufrieden. Warum nur? mehr...

Themen von A-Z