ThemaErderwärmungRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Einigung auf EU-Gipfel: Merkels fauler Klimadeal

Einigung auf EU-Gipfel: Merkels fauler Klimadeal

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2014

Die Bundesregierung wollte ehrgeizige Klimaziele durchsetzen. Das gelang ihr beim entscheidenden EU-Gipfel nur zum Teil - und mit einem Zugeständnis, das es künftig einzelnen Ländern erlaubt, den Klimaschutz zu blockieren. Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel mehr...

Fragen und Antworten: Worum geht es in der EU-Klimapolitik?

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Auf dem Gipfeltreffen in Brüssel will Europa seine Ziele für den Klimaschutz bis 2030 festlegen. Doch die Positionen liegen weit auseinander, es droht die Totalblockade. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur EU-Klimapolitik. mehr... Forum ]

Streit um Vetorecht beim EU-Klimagipfel: "Anschlag auf die Demokratie"

Streit um Vetorecht beim EU-Klimagipfel: "Anschlag auf die Demokratie"

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2014

Beim EU-Gipfel in Brüssel droht nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ein Machtkampf zwischen Mitgliedstaaten und Europäischem Parlament. Können einzelne Länder künftig jeden Aspekt des Klimaschutzes blockieren? Von Markus Becker, Gregor Peter Schmitz und Stefan Schultz mehr... Forum ]

Klima: September bricht Temperaturrekord

Klima: September bricht Temperaturrekord

SPIEGEL ONLINE - 21.10.2014

Klimaforscher melden einen neuen Höchststand: Der September war weltweit der mildeste seit Beginn der Messungen. Auch Deutschland erlebte hohe Temperaturen. Bricht 2014 den Jahresrekord? mehr... Forum ]

Folgen der Erwärmung: Uno tilgt Hoffnung aus Klimareport

Folgen der Erwärmung: Uno tilgt Hoffnung aus Klimareport

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2014

"Moderater Klimawandel kann förderlich für die Wirtschaft sein" - so stand es bislang im Uno-Klimabericht. Jetzt hat der Klimarat den Satz gestrichen. Seinen eigenen Prognosen traut er allerdings wenig. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Klimaökonom Nicholas Stern: "Ich will keine Zimmertemperatur von 30 Grad"

Klimaökonom Nicholas Stern: "Ich will keine Zimmertemperatur von 30 Grad"

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2014

Nicholas Stern warnte als erster Ökonom mit konkreten Zahlen vor den Folgen des Klimawandels. Trotz aller Rückschläge glaubt Stern noch immer an eine Lösung über die Marktwirtschaft - und an den deutschen Erfindergeist. Ein Interview von David Böcking mehr... Forum ]

Obama beim Uno-Klimagipfel: Und nun zum Wetter

Obama beim Uno-Klimagipfel: Und nun zum Wetter

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2014

Luftangriffe auf den "Islamischen Staat", Ebola-Epidemie, Ukraine-Krise: Beim Uno-Klimagipfel fällt es den Staats- und Regierungschefs schwer, sich auf das eigentliche Thema zu konzentrieren. US-Präsident Obama versucht es trotzdem. Von Sebastian Fischer, New York mehr... Video | Forum ]

Uno zum Klimawandel: "Größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit"

Uno zum Klimawandel: "Größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit"

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Politiker haben auf dem Uno-Gipfel in New York eindringlich vor dem Klimawandel gewarnt. Die EU hat strikte Senkungen ihrer Treibhausgasemissionen angekündigt. mehr... Forum ]

Umweltministerin: Hendricks glaubt an Erfolg bei Klimagipfel

Umweltministerin: Hendricks glaubt an Erfolg bei Klimagipfel

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Gelingt in New York eine Wende der internationalen Klimaverhandlungen? Umweltministerin Hendricks sieht konkrete Fortschritte. Und sie verteidigt die Bundeskanzlerin. mehr... Forum ]

Missglückter Forscher-Aufruf zum Uno-Klimagipfel: Die 97-Prozent-Falle

Missglückter Forscher-Aufruf zum Uno-Klimagipfel: Die 97-Prozent-Falle

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Die Uno berät über einen Weltklimavertrag, Wissenschaftler nutzen das für eine Kampagne: Sie behaupten, 97 Prozent der Klimaforscher seien sich einig. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2014

In zahlreichen Städten auf verschiedenen Kontinenten sind Menschen für einen verstärkten Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Veranstalter sprachen von Aktionen in mehr als 160 Ländern. mehr...

Streit über Erderwärmung: Angesehener Meteorologe wechselt zu den Klimaskeptikern

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2014

Eine heikle Personalie erschüttert die Umweltforschung: Einer der angesehensten Klimatologen, der emeritierte Max-Planck-Direktor Lennart Bengtsson, wechselt ins Lager der Skeptiker. Im Interview erläutert er seinen überraschenden Schritt. mehr...

Streit über pausierende Erderwärmung: Forscher wittern Anti-Klimaschutz-Kampagne

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2014

Die Erwärmung der Luft stagniert seit Jahren - aber heißt das, dass der Klimawandel gestoppt ist? Forscher wehren sich gegen diese Behauptung: Sie wittern eine Kampagne. mehr...

Klimakonferenz: Arme Länder fordern Geld für Umweltschäden

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Es geht um viel Geld - und Gerechtigkeit. Vier Billionen Dollar finanziellen Schaden sollen Klimakatastrophen bislang angerichtet haben, und oft trifft es arme Länder. Auf der Klimakonferenz soll nun geklärt werden, wie den Staaten geholfen werden kann. mehr...

Klimawandel: Die Erde erwärmt sich laut Hochrechnung doch

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Die Klimaerwärmung scheint seit Jahren zu stocken. Jetzt aber besagt eine Studie, dass es diese Pause nie gegeben hat - weil die Arktis sich schneller erhitzt habe als angenommen und die globale Durchschnittstemperatur nach oben treibt. Doch die Berechnungsmethode sorgt für Streit. mehr...

Erderwärmung: Ozonschicht-Schutz soll Klimawandel-Pause erklären

SPIEGEL ONLINE - 11.11.2013

Der Klimawandel macht seit einigen Jahren Pause - und Forscher haben nun eine weitere mögliche Erklärung gefunden. Demnach hat das Verbot von Gasen, die zur Zerstörung der Ozonschicht beitragen, zur Abkühlung beigetragen. mehr...

Weltenergiekongress in Südkorea: Siemens prophezeit Erderwärmung um bis zu 4,5 Grad

SPIEGEL ONLINE - 15.10.2013

Wie stark wird die Erderwärmung ausfallen? Der Chef der Energiesparte von Siemens hat darauf eine Antwort: deutlich höher als befürchtet - das hätten Berechnungen des Konzerns ergeben. Die deutsche Energiepolitik hält der Manager für "grotesk". mehr...

Klimaforscher Mojib Latif: Der Klimawandel geht weiter

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2013

Ab Montag verhandeln Vertreter der Uno den neuen Weltklimareport. Doch die Erderwärmung macht seit 15 Jahren Pause, fällt der Klimawandel also aus? Der Klimatologe Mojib Latif erklärt, warum die Temperatur wieder steigen wird. mehr...

Pause beim Klimawandel: Kühler Pazifik bremst globale Erwärmung

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2013

Der Klimawandel stockt, die Luft hat sich seit 15 Jahren nicht mehr erwärmt. Jetzt legen Wissenschaftler eine Lösung des Rätsels vor: Der Pazifik kühlt die Welt. Doch wichtige Fragen bleiben offen. mehr...

Journalisten und Umweltforschung: Schlechtes Medien-Klima

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2013

Das Thema Klimawandel wird leidenschaftlich diskutiert. Wer als Wissenschaftsjournalist darüber berichtet, wird genau beäugt. Erstaunlicherweise sind Forscher in der Regel mit den Medienberichten zufrieden. Warum nur? mehr...

Themen von A-Z