ThemaErdgasRSS

Alle Artikel und Hintergründe

BGH-Urteil: Ölpreisbindung für Gaslieferungen an Firmen ist rechtens

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2014

Wenn Firmen Erdgas beziehen, ist der Preis dafür meist an den Ölpreis gebunden. Diese Praxis ist rechtens und zumutbar, entschied jetzt der Bundegerichtshof. Für Privatkunden gilt das aber nicht. mehr...

Energie aus Russland: Gazprom will fast zwei Milliarden Dollar Vorkasse von Ukraine

SPIEGEL ONLINE - 13.05.2014

Der russische Energieversorger Gazprom erhöht den Druck auf die Ukraine: Allein für Gaslieferungen im Juni soll die Regierung in Kiew 1,66 Milliarden Dollar im Voraus zahlen. mehr...

Energie-Streit: Russland liefert der Ukraine Gas nur noch gegen Vorkasse

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2014

Mehr als zweieinhalb Milliarden Euro Schulden hat die Ukraine bei Russland, seit März wurde keine Gasrechnung bezahlt. Nun dreht Moskau den Gashahn zu - außer die Ukraine bezahlt im Voraus. Das könnte Folgen für Gaslieferungen in die EU haben. mehr...

Energie: Angst vor dem Druckabfall

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Die Ukraine-Krise macht schmerzhaft bewusst, wie sehr Deutschland auf russische Gaslieferungen angewiesen ist. Wie kann sich das Land aus der Abhängigkeit befreien - und was ist der Preis? Am Rande der Moorlandschaft östlich von Bremen ragt ein Boh... mehr...

Konflikt mit der Ukraine: Russland warnt Europa vor Gas-Engpass

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2014

Der Gasstreit zwischen Moskau und Kiew spitzt sich zu. Ein Spitzentreffen kann die Gefahr eines Lieferstopps in die Ukraine nicht bannen. Stattdessen ist nun auch die Versorgung in Europa bedroht. mehr...

Krim-Krise: Oettinger trifft ukrainischen Energieminister

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Die Krise in der Ukraine spitzt sich zu, die Sorgen über einen russischen Gaslieferstopp wachsen. Am Dienstag trifft EU-Kommissar Günther Oettinger dazu den ukrainischen Energieminister Juri Prodan. mehr...

ENERGIE: Bohren am Bodden

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Das umstrittene Fracking-Verfahren erlebt ein unerwartetes Comeback in Deutschland: weniger als Folge der Krim-Krise, sondern zur Rettung der Erdgasindustrie. Tief im Boden Vorpommerns, zwischen dem Darß und der Insel Usedom, liegt ein Schatz verbo... mehr...

Deutsche Gasförderung: Hendricks hält Fracking für Wunschdenken

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Wegen der Krim-Krise werden Forderungen laut, die Abhängigkeit von Putins Gas durch Fracking in Deutschland zu verringern. Umweltministerin Hendricks hält dagegen: Deutschland sei viel zu dicht besiedelt, um die Technologie anzuwenden. mehr...

ENERGIE: Merkels Gasblase

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Merkel fördert Abhängigkeit von russischem Gas. Während Bundeskanzlerin Angela Merkel ankündigt, die gesamte deutsche Energiepolitik wegen der Ukraine-Krise neu betrachten zu wollen, droht Deutschlands Abhängigkeit von russischem Öl und Gas mit Zus... mehr...

Frankreich: Total plant Deal mit russischem Ölkonzern

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Der Zeitpunkt ist pikant: Der französische Ölkonzern Total ist laut "Financial Times" in Gesprächen mit dem russischen Wettbewerber Lukoil - trotz Krim-Krise und Sanktionen des Westens. Beide Konzerne verhandeln über eine gemeinsame Förderung von Schieferöl in Westsibirien. mehr...


Energieträger Erdgas
Erdgas ist nach Mineralöl der zweitwichtigste Bestandteil des deutschen Energiemix. Fast jede zweite Wohnung in Deutschland wird nach Angaben des BDEW inzwischen damit beheizt. Insgesamt sind es mehr als 18 Millionen Haushalte - Tendenz steigend. Zudem wird mit Erdgas Strom erzeugt, und umweltfreundliche Autos werden mit Erdgas angetrieben. Die Erdgas-Lagerstätten sind auf wenige Regionen begrenzt - mehr als die Hälfte der globalen Vorkommen befinden sich in den Ländern Russland, Iran und Katar.

Erdgas ist der am wenigsten klimaschädliche aller fossilen Brennstoffe. Bei seiner Verbrennung werden etwa 200 Gramm CO2 pro Kilowattstunde freigesetzt. Dies ist im Vergleich zu Erdöl (270 g/kWh) und Kohle (je nach Qualität 330 bis 400 g/kWh) gering.






Themen von A-Z