Thema Erdwärme

Alle Artikel und Hintergründe

Kraftwerk in der Schweiz: Geothermie-Projekt scheitert an Wassermangel

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Bereits 36 Millionen Euro hat es gekostet - jetzt ist das Projekt gescheitert. Das schweizerische St. Gallen wird nicht mit Wärme aus der Erde versorgt. Die Verantwortlichen hoffen, dass zufällig entdeckte Gasreserven sich nutzen lassen. mehr...

Trotz Bebenrisiko: Schweizer treiben Geothermie-Pilotprojekt voran

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2013

Es ist ein ehrgeiziges Vorhaben: St. Gallen will Erdwärme nutzen und Erdgas fördern - aus einem einzigen Bohrloch. Das Projekt birgt Risiken, im Sommer erschütterte ein Erdbeben die Region. Doch einstweilen läuft es weiter. Wohl auch, weil kein Großkonzern dahintersteht. mehr...

Bodensee-Region: Geothermie-Bohrung löst Erdbeben aus

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2013

Das Erdbeben in der Nähe des Bodensees war nicht schwer, dennoch sind die Folgen groß: Ein Geothermie-Projekt nahe der Schweizer Stadt St. Gallen ist vorerst gestoppt worden. Forscher sehen einen Zusammenhang zwischen der Bohrung und den Erdstößen. mehr...

Landau: Geothermiekraftwerk soll Beben ausgelöst haben

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2010

Das Geothermiekraftwerk in Landau war „sehr wahrscheinlich“ für mehrere kleine Erdbeben in der pfälzischen Stadt verantwortlich. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten von Experten. Sie fordern die Kraftwerksbetreiber auf, die Umgebung seismisch zu beobachten. mehr...

Beben nach Erdwärmeprojekt: Gericht spricht Schweizer Geologen frei

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2009

Gleich mehrfach hatte die Erde unter Basel vor rund drei Jahren gebebt - offenbar wegen einer Geothermie-Bohrung. Nun hat ein Gericht den zuständigen Geologen freigesprochen. Das Projekt ist trotzdem nicht mehr zu retten. mehr...

Saubere Energie: Wie die Geothermiebranche ihr Image retten will

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2009

Erdbeben und Wasserschäden haben die Geothermie in Deutschland in Verruf gebracht. Die Branche will nun mit einer Qualitätsoffensive und Forschungsprojekten gegensteuern. mehr...

ENERGIE: Das Beben von Landau

DER SPIEGEL - 21.09.2009

Geothermie gilt als Energiequelle der Zukunft. Doch jetzt wackelte in der Pfalz der Fels - in der Nähe eines Erdwärmekraftwerks. Kann die Fördertechnik starke Erdstöße auslösen? mehr...

Extrem-Geothermie: Forscher holen Hitze aus Hannovers Boden

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2009

In Deutschland lässt sich die Erdwärme kaum nutzen, dachte man bisher. Forscher wollen nun das Gegenteil beweisen. In der norddeutschen Tiefebene bohren sie ein vier Kilometer tiefes Loch. Die Hitze aus dem Inneren der Erde könnte Deutschlands Energieproblem lösen. mehr...

ENERGIE: Weltgrößter Durchlauferhitzer

DER SPIEGEL - 21.02.2009

Australien plant weltgrößtes Erdwärmekraftwerk; Im australischen Cooper Basinin will die Firma Geodynamics ein gewaltiges Erdwärmekraftwerk errichten. Sie hat dort etliche Brunnen mehr als vier Kilometer tief in den Fels gebohrt. In dieser Unterwelt… mehr...

Nach Erdwärme-Bohrung: Eine Stadt zerreißt

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2008

Vorbildlich ins Desaster: Mit Erdwärme wollte man das Rathaus im südbadischen Staufen heizen. Doch kurz nach den Bohrungen begann der Horror. Überall in der Stadt taten sich tiefe Risse auf. Keiner weiß, was noch kommt - und wer eigentlich Schuld an der Sache hat. mehr...