ThemaErfurtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Junger "Tatort" aus Erfurt: Krass, wir sind jetzt Kommissare

Junger "Tatort" aus Erfurt: Krass, wir sind jetzt Kommissare

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2013

Hat sich da jemand mit Energydrinks um den Verstand gesoffen? Der skandalgebeutelte MDR wollte den jugendlichsten "Tatort" überhaupt schaffen, wanzt sich mit dem neuen Erfurter TV-Revier aber nur zynisch an die jüngere Zielgruppe ran - und produziert dabei gleich die nächste Affäre. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Bistum Erfurt: Sedisvakanz

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2013

Katholiken im Bistum: 153.000 (2012) Die Ernennung des neuen Bischofs steht noch aus. Der emeritierte Bischof Wanke lebte in einer 110 Quadratmeter großen Wohnung im Bischöflichen Ordinariat. </p>... mehr...

Arbeitsmarkt: Thüringen überschüttet gestrandete Spanier mit Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2013

Sie waren in Thüringen gestrandet, ohne Arbeit, in desolaten Unterkünften. Jetzt ergießt sich über die 128 Spanier von Erfurt eine Fülle von Jobangeboten. Mehr als die Hälfte hat bereits eine Stelle. Doch wer nicht ganz unten anfangen will, hat es schwer. mehr...

Arbeitsmarkt: Lost in Thüringen

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2013

Sie kamen voller Hoffnung auf einen Arbeitsplatz nach Deutschland. Doch ihr Traum ist geplatzt. Fast 130 Spanier sind in Erfurt gestrandet, von der versprochenen Stelle keine Spur. Offenbar haben sich zwei private Arbeitsvermittler übernommen. mehr...

Brandanschlag in Erfurt: Unbekannte zünden 15 Polizeiautos an

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2013

In Erfurt brannten in der Nacht zu Sonntag 15 neue Polizeitransporter. Die Kosten: etwa 750.000 Euro. Die Täter: unbekannt. Die Ermittler gehen allerdings davon aus, dass sie gezielt der Polizei schaden wollten. mehr...

Schüsse am Bahnhof: Staatsanwaltschaft Erfurt stellt Ermittlungen gegen Zschäpe ein

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2013

Am Silvesterabend 1996 wurde am Erfurter Bahnhof auf ein Brüderpaar geschossen. Die Staatsanwaltschaft prüfte eine Beteiligung Beate Zschäpes an dem Vorfall - fand dafür jedoch keine Anzeichen. mehr...

Silvesterabend 1996: Neues Ermittlungsverfahren gegen Beate Zschäpe

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2013

Kurz vor dem Prozess gegen Beate Zschäpe gibt es nach Informationen des MDR ein neues Verfahren gegen die 38-Jährige: Sie soll mit Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt am Silvesterabend 1996 auf dem Erfurter Bahnhof auf ein Brüderpaar geschossen haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr...

Erfurter Blutdoping-Affäre: Urteil für Sportschiedsgericht eine Einzelfallentscheidung

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2012

Für die Nationale Anti-Doping-Agentur Nada ist das Urteil des Deutschen Sportschiedsgerichts Dis in der Erfurter Blutdoping-Affäre "richtungweisend". Für das Gericht selbst hingegen nur eine Einzelfallentscheidung, glaubt man den Worten von Dis-Generalsekretär Jens Bredow. mehr...

Thüringen: Entwarnung nach Bombendrohung an Erfurter Schule

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2012

An der Marie-Elise-Kayser-Schule in Erfurt ist am Vormittag eine Bombendrohung eingegangen. Polizeiangaben zufolge mussten 900 Schüler vorübergehend in Sicherheit gebracht werden. Die Polizei geht inzwischen von einem üblen Scherz aus. mehr...

NSU-Ermittlungen: Polizist streitet Hilfe für Neonazis ab

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2012

Sven T. holt zum Gegenschlag aus. Der Polizist soll Thüringer Neonazis Dienstgeheimnisse gesteckt und dadurch möglicherweise das Leben des NSU-Trios im Untergrund gedeckt haben. Nun wehrt sich der Beamte gegen die Anschuldigungen - zum Teil mit haarsträubenden Argumenten. mehr...

Thüringen: Erfurt will Neonazis den Besuch von Museen verbieten

SPIEGEL ONLINE - 03.08.2012

Rechtsextreme sollen draußen bleiben: Erfurt hat einen "Einlassvorbehalt" für städtische Kultureinrichtungen und -Veranstaltungen erlassen - bekannten Neonazis darf der Zutritt verweigert werden. Im Juli war es in Thüringens Landeshauptstadt zu Übergriffen während einer Ausstellung gekommen. mehr...

Themen von A-Z