ThemaEric-Emmanuel Schmitt

Alle Artikel und Hintergründe

Kino in Kürze: „Odette Toulemonde“

DER SPIEGEL - 22.10.2007

„Odette Toulemonde“; ist das Regiedebüt des französischen Bestsellerautors Eric-Emmanuel Schmitt ("Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran") und zugleich eine überzuckerte Komödie über den Literaturbetrieb. Im Mittelpunkt steht eine… mehr...

Neue Bücher

KulturSPIEGEL - 28.07.2003

Belletristik Eric-Emmanuel Schmitt: „Oskar und die Dame in Rosa“. Aus dem Französischen von Annette und Paul Bäcker. Ammann Verlag, Zürich; 112 Seiten; 13,80 Euro. % Oskar ist ein Kind, und er hat Leukämie. Es war leicht, ihn zu lieben,… mehr...

BUCHMARKT: „Die Leser entscheiden“

DER SPIEGEL - 12.05.2003

Der französische Schriftsteller Eric-Emmanuel Schmitt, 43, über Elke Heidenreichs neue ZDF-Sendung „Lesen!“ und den jähen Bestsellererfolg seiner Erzählung „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“ (SPIEGEL 46/2002) mehr...

LITERATUR: Die wundersame Welt der Rue Bleue

DER SPIEGEL - 11.11.2002

Eric-Emmanuel Schmitt: „Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran“; Viel erfahren wir nicht. Und doch genug, um uns die Geschichte zu Ende zu denken: Ein jüdischer Junge in Paris sitzt allein in der dunklen Wohnung, wenn am Abend sein… mehr...

THEATER: Philosophische Schnipseljagd

DER SPIEGEL - 06.10.1997

Eric-Emmanuel Schmitt verhalf Alain Delon zum Bühnen-Comeback und gilt in Frankreich als Starautor - nun erobern seine Stücke das Stadttheater. mehr...