Strategiewechsel bei E.on: Die Angst vor der atomaren Bad Bank

Strategiewechsel bei E.on: Die Angst vor der atomaren Bad Bank

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2014

E.on will sein Geschäft mit Atom, Kohle und Gas abspalten. Die Bundesregierung mahnt: Der Energiekonzern muss für den Abbau und die Entsorgung der AKW genügend Rückstellungen vorhalten. Die Grünen warnen vor einer atomaren Bad Bank. mehr... Video | Forum ]

Windkraft: Teurer Fehler im Ökostrom-Gesetz?

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Fehler bei Energiegesetz droht Betreiber zu ruinieren. Ein handwerklicher Fehler in der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bringt Windkraftunternehmen in Bedrängnis. Zwei Paragrafen, in denen Details zur Direktvermarktung von Ökostrom ... mehr...

Ökostrom-Reform: EU-Kommission sieht Streit mit Berlin beendet

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Monatelang haben Brüssel und Berlin um die deutsche Ökostrom-Reform gerungen. Nun scheint der Streit beigelegt. EU-Kommissar Almunia spricht von einer "definitiven, endgültigen Einigung". mehr...

Ökostrom: Abgeordnete fühlen sich getäuscht

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Bundestagsabgeordnete fühlen sich vom Bundeswirtschaftsministerium getäuscht. Parlamentarier aus Regierung und Opposition sehen sich vom Bundeswirtschaftsministerium hintergangen. Vorige Woche mussten sie über einen Änderungsantrag zur gerade besch... mehr...

Erneuerbare Energien: Merkel kritisiert EU-Kommission nach Einwänden gegen EEG

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

EU-Kommissar Oettinger hält das Erneuerbare-Energien-Gesetz für nicht mehr reformierbar, Brüssel hat Einwände. Die Kanzlerin reagiert ungehalten: Den Angriff auf das EEG will Angela Merkel abwenden, "weil das nicht geht". mehr...

EEG-Gesetz: Koalition unterläuft Fehler bei Ökostromreform

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Panne für Schwarz-Rot: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz ist gerade erst beschlossen - und muss schon nachgebessert werden. Die Grünen sehen sich bestätigt: "Das Gesetz war handwerklicher Pfusch." mehr...

Energie: Ökostrom-Gesetz verfassungswidrig?

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Parlamentsexperten kritisieren Ökostromgesetz. Die umstrittene Novelle des Erneuerbare Energien-Gesetzes (EEG) verstößt möglicherweise gegen das Grundgesetz. Davor warnt der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages, der im Auftrag der Grünen die Ne... mehr...

Ökostromrabatte: Gabriels Gesetzentwurf erntet viel Kritik

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2014

Streit um den Gesetzentwurf für die EEG-Reform: Wirtschaftsminister Gabriel will die Strompreis-Rabatte für die Industrie kürzen. Das hält Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner für "äußerst problematisch", den Grünen gehen die Vorschläge hingegen nicht weit genug. mehr...

UMWELT: Ein Abend für zehn Milliarden

DER SPIEGEL - 07.04.2014

Der Ökostrom-Deal zwischen Bund und Ländern koste die Bürger fast nichts, sagt Minister Gabriel. Ein Geheimpapier der Regierung beweist das Gegenteil. Für das Volk sollte es nach einem Schnäppchen klingen, was Bund und Länder auf ihrem Energiegipfe... mehr...

Energiewende: Solarlobby will gegen Gabriels Ökostrom-Reform klagen

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Gegen Sigmar Gabriels Energiewende-Reform regt sich Widerstand. Der Bundesverband der Solarwirtschaft droht nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen mit einer Klage gegen das Gesetz. Die Regelungen zum Eigenverbrauch hält der Verband für verfassungswidrig. mehr...

Erneuerbare-Energien-Gesetz: Regierungsberater wollen Ökostromförderung abschaffen

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2014

Es ist ein vernichtendes Urteil: Namhafte Experten empfehlen, das Erneuerbare-Energien-Gesetz komplett abzuschaffen - es nütze weder dem Klima, noch fördere es neue Technologien. Sie stellen damit den Grundpfeiler der deutschen Ökostrompolitik zur Disposition. mehr...

Themen von A-Z