Thema Erneuerbare-Energien-Gesetz

Alle Artikel und Hintergründe

Energiepreise: Mehrheit der Deutschen würde für Klimaschutz draufzahlen

Energiepreise: Mehrheit der Deutschen würde für Klimaschutz draufzahlen

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Viele Verbraucher ächzen unter den steigenden Energiepreisen. Dennoch wäre eine Mehrheit der Deutschen bereit, noch mehr zu zahlen - wenn dadurch das Klima geschützt wird. mehr... Forum ]

Jamaika-Sondierungen: Tut endlich was fürs Klima!

Jamaika-Sondierungen: Tut endlich was fürs Klima!

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Die Energiewende verpfuscht, die CO2-Bilanz miserabel - die kommende Bundesregierung muss beim Klimaschutz schnell handeln, bevor es zu spät ist. Ein Appell an die künftige Regierung. Ein Kommentar von Holger Dambeck mehr...


Strompreise: Ökostromumlage sinkt 2018 leicht auf knapp 6,8 Cent

Strompreise: Ökostromumlage sinkt 2018 leicht auf knapp 6,8 Cent

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2017

Die Übertragungsnetzbetreiber haben die Umlage für Ökostrom gesenkt - der Börse sei dank. Am Strompreis für die Verbraucher dürfte sich aber nur wenig ändern. mehr...

Steigende Strompreise: Wirtschaft will bei Ökostrom-Umlage entlastet werden

Steigende Strompreise: Wirtschaft will bei Ökostrom-Umlage entlastet werden

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2017

Die Last steigender Strompreise bringt Unternehmen in Deutschland gegen die Ökostrom-Umlage auf. Der DIHK fordert eine Senkung - und will auch Kohle, Öl und Gas einbezogen haben. mehr... Forum ]


Versteigerung von Windparks: Firmen tarnen sich als Bürgergesellschaften

Versteigerung von Windparks: Firmen tarnen sich als Bürgergesellschaften

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2017

Bürgergesellschaften haben bei der ersten Versteigerung von Windparks abgeräumt. Doch hinter ihnen stecken meist professionelle Unternehmen. Das Parlament geht nun halbherzig dagegen vor. Von Steven Hanke mehr... Forum ]

Langsame Energiewende: Atomausstieg auf Schweizer Art

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

Mit der Schweiz steigt das nächste europäische Land aus der Atomkraft aus. Allerdings lassen sich die Eidgenossen Zeit: Ihre Uralt-AKW kurz hinter der deutschen Grenze dürften noch lange laufen. mehr...

EEG: Mehr Privilegien für Unternehmen

DER SPIEGEL - 09.07.2016

EEG-Privilegien spalten die Wirtschaft; Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) könnte Unternehmen und Verbraucher mit bis zu 850 Millionen Euro an zusätzlichen Stromkosten belasten. Diese entstehen, weil über hundert Unternehmen mehr als… mehr...

Energiewende: Bundestag beschließt Ökostrom-Reform

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2016

Monatelang wurde über das neue Ökostromgesetz gestritten, jetzt hat das Parlament die Regelung abgesegnet. Die deutsche Energiewende steht damit vor einem grundlegenden Wandel. mehr...

EEG: Mieter sollen von neuem Ökostrom-Gesetz profitieren

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2016

Mieter in Häusern mit Solaranlagen sollen von der Ökostrom-Umlage befreit werden. Damit hat sich die SPD bei der Neufassung des Ökostrom-Gesetzes durchgesetzt. mehr...

Neues Ökostrom-Gesetz: In Windeseile durchs Parlament

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2016

Wirtschaftsminister Gabriel legt heute das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz im Kabinett vor. Danach soll es in Rekordtempo durch den Bundestag. Die Opposition protestiert. mehr...

Windkraft: Verband droht mit Klage in Karlsruhe

DER SPIEGEL - 28.05.2016

Das Windenergie-auf-See-Gesetz ist möglicherweise nicht verfassungskonform; Die Novelle des Gesetzes über Erneuerbare Energien (EEG) könnte vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe scheitern. Denn das Windenergie-auf-See-Gesetz, das den Aus-… mehr...

Ökostrom: Deutsche sollen für Nachbarn zahlen

DER SPIEGEL - 23.01.2016

Deutsche Stromverbraucher sollen künftig Subventionen für Ökostrom aus EU-Mitgliedstaaten zahlen; Die deutschen Stromverbraucher sollen künftig Subventionen für Ökostrom zahlen, der in anderen EU-Mitgliedstaaten produziert wurde. Das geht aus dem… mehr...

Energiewende: Deutschland klagt gegen EU-Kommission

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Die Bundesregierung hat nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen vor dem Europäischen Gerichtshof gegen die EU-Kommission geklagt. Es geht um die Frage, ob die deutsche Ökostromförderung als Beihilfe einzustufen ist. mehr...

Windkraft: Teurer Fehler im Ökostrom-Gesetz?

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Fehler bei Energiegesetz droht Betreiber zu ruinieren; Ein handwerklicher Fehler in der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bringt Windkraftunternehmen in Bedrängnis. Zwei Paragrafen, in denen Details zur Direktvermarktung von Ökostrom… mehr...

Ökostrom-Reform: EU-Kommission sieht Streit mit Berlin beendet

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Monatelang haben Brüssel und Berlin um die deutsche Ökostrom-Reform gerungen. Nun scheint der Streit beigelegt. EU-Kommissar Almunia spricht von einer „definitiven, endgültigen Einigung“. mehr...