ThemaErneuerbare-Energien-GesetzRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Studie: Deutschland investiert weniger in erneuerbare Energien

Studie: Deutschland investiert weniger in erneuerbare Energien

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2016

Während der Rest der Welt kräftig Geld in erneuerbare Energien steckt, sind die Investitionen in Deutschland deutlich zurückgegangen. Die Schwellenländer überholten erstmals die Industriestaaten. mehr... Forum ]

Verfassungsklage von AKW-Betreibern: Die letzte Schlacht der deutschen Atomindustrie

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2016

War der Atomausstieg verfassungswidrig? In Karlsruhe liefern sich Energiekonzerne und Bundesregierung einen Showdown vor dem Bundesverfassungsgericht. Die wichtigsten Fakten. mehr...

Kommunen: Regierung will Direktvergabe von Energienetzen blockieren

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2015

Empfindlicher Rückschlag für Kommunen, die ihre Energienetze in Eigenregie betreiben wollen: Ein Referentenentwurf des Wirtschaftsministeriums soll die Direktvergabe von Konzessionen an Stadtwerke verhindern. mehr...

Energiewende: Deutschland klagt gegen EU-Kommission

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2015

Die Bundesregierung hat nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen vor dem Europäischen Gerichtshof gegen die EU-Kommission geklagt. Es geht um die Frage, ob die deutsche Ökostromförderung als Beihilfe einzustufen ist. mehr...

Windkraft: Teurer Fehler im Ökostrom-Gesetz?

DER SPIEGEL - 03.11.2014

Fehler bei Energiegesetz droht Betreiber zu ruinieren; Ein handwerklicher Fehler in der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bringt Windkraftunternehmen in Bedrängnis. Zwei Paragrafen, in denen Details zur Direktvermarktung von Ökostrom… mehr...

Kommunen: Zurück zur Stadt

DER SPIEGEL - 20.10.2014

Bundesweit wollen Städte Strom und Gas wieder selbst verkaufen. Energiekonzerne geben das lukrative Geschäft jedoch nicht kampflos ab. mehr...

Ökostrom-Reform: EU-Kommission sieht Streit mit Berlin beendet

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2014

Monatelang haben Brüssel und Berlin um die deutsche Ökostrom-Reform gerungen. Nun scheint der Streit beigelegt. EU-Kommissar Almunia spricht von einer „definitiven, endgültigen Einigung“. mehr...

Ökostrom: Abgeordnete fühlen sich getäuscht

DER SPIEGEL - 07.07.2014

Bundestagsabgeordnete fühlen sich vom Bundeswirtschaftsministerium getäuscht; Parlamentarier aus Regierung und Opposition sehen sich vom Bundeswirtschaftsministerium hintergangen. Vorige Woche mussten sie über einen Änderungsantrag zur gerade… mehr...

Erneuerbare Energien: Merkel kritisiert EU-Kommission nach Einwänden gegen EEG

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2014

EU-Kommissar Oettinger hält das Erneuerbare-Energien-Gesetz für nicht mehr reformierbar, Brüssel hat Einwände. Die Kanzlerin reagiert ungehalten: Den Angriff auf das EEG will Angela Merkel abwenden, „weil das nicht geht“. mehr...

EEG-Gesetz: Koalition unterläuft Fehler bei Ökostromreform

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Panne für Schwarz-Rot: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz ist gerade erst beschlossen - und muss schon nachgebessert werden. Die Grünen sehen sich bestätigt: „Das Gesetz war handwerklicher Pfusch.“ mehr...

Energie: Ökostrom-Gesetz verfassungswidrig?

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Parlamentsexperten kritisieren Ökostromgesetz; Die umstrittene Novelle des Erneuerbare Energien-Gesetzes (EEG) verstößt möglicherweise gegen das Grundgesetz. Davor warnt der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages, der im Auftrag der Grünen die… mehr...

Themen von A-Z