ThemaErnst AlbrechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ursula von der Leyen in Afghanistan: Ein Blick in die Zukunft

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Die Verteidigungsministerin besucht Afghanistan, das letzte Mal während des 13-jährigen Kampfeinsatzes. Ursula von der Leyen bemüht sich, den positivem Wandel im Land zu betonen. mehr...

Zum Tod von Ernst Albrecht: Niedersachsens letzter Rechtskonservativer

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Ernst Albrecht wollte "Gutes tun im Sinne Gottes" und rechtfertigte zu RAF-Zeiten doch in Ausnahmefällen die Folter. Am Samstag ist der frühere niedersächsische Ministerpräsident und Vater von Ursula von der Leyen gestorben. Ein Nachruf. mehr...

Von der Leyens Vater: Ex-Ministerpräsident Ernst Albrecht ist tot

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2014

Der Politiker Ernst Albrecht ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Der Vater von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen war seit Jahren schwer krank. Einst war er eine prägende Figur der CDU. mehr...

Reise in den Sonnenuntergang

SPIEGEL WISSEN - 23.02.2010

Demenz ist die Volkskrankheit der alternden Gesellschaft. Die Medizin bietet wenig Hoffnung. Es geht darum, mit dem Vergessen leben zu lernen. Im Moment fühle ich mich gut", schrieb der alte Mann, und seine Hand zitterte nicht. "Ich beabsichtige, d... mehr...

JUSTIZ: Held oder Verbrecher?

DER SPIEGEL - 24.02.2003

Ein Juristenstreit geht an die Grundfesten der Republik: In Frankfurt am Main ließ der Polizeivize dem mutmaßlichen Entführer Magnus G. mit der Folter drohen - in der Hoffnung, so das Leben eines kleinen Jungen zu retten. Rechtsexperten warnen vor ei... mehr...

Ernst Albrecht

DER SPIEGEL - 18.01.1993

Ernst Albrecht bedauert Möllemann-Rücktritt. Ernst Albrecht, 62, ehemaliger Ministerpräsident von Niedersachsen, meldete sich vergangene Woche mit einem Leserbrief in der FAZ aus seinem Ruhestand. Der Christdemokrat bedauerte den Rücktritt von... mehr...

Niedersachsen: Maradona verpflichtet

DER SPIEGEL - 19.03.1990

Rita Süssmuth soll für den angeschlagenen Ernst Albrecht die Niedersachsen-Wahl gewinnen - als seine designierte Nachfolgerin. So ehrlich hatte sich Ernst Albrecht, 59, schon lange nicht mehr gefreut. Mit breitem Lächeln präsentierte der Unionsp... mehr...

Energie: Modell aus Groß Munzel

DER SPIEGEL - 19.03.1990

Hannovers Ministerpräsident Albrecht beschert den Bauern zur Wahl neue Subventionen - für eine "ökologische Schnaps-Idee", wie Umweltschützer urteilen. Auf dem mannshohen Findling aus grauem Granit steht "Zuckerfabrik Großmunzel - seit 1883". Da... mehr...

Von Verrückten umgeben

DER SPIEGEL - 04.12.1989

Als im Spätsommer eine Verschwörergruppe um den damaligen CDU-Generalsekretär Geißler dem Parteivorsitzenden und Bundeskanzler Kohl nach dem Amt trachtete, war außer Späth ein zweiter Kohl-Konkurrent im Gespräch - Ernst Albrecht. Heute ärgern sich di... mehr...

Niedersachsen: Am seidenen Vajen

DER SPIEGEL - 28.08.1989

Ernst Albrecht läßt seine christliberale Koalition, die mit nur einer Stimme Mehrheit regiert, von einem Sympathisanten der Republikaner tolerieren. Von seinem Ferienwohnsitz in der Steiermark mußte Ministerpräsident Ernst Albrecht, 59, ansehen,... mehr...

Themen von A-Z