ZEITGESCHICHTE: Bei Kaffee und Gebäck

DER SPIEGEL - 07.06.1999

Der legendäre DDR-Romanist Werner Krauss, NS-Widerständler und Kollege Victor Klemperers, war kurze Zeit Informant der Stasi - allerdings ein unbequemer. mehr...

NACHRUF: Hans Jonas

DER SPIEGEL - 08.02.1993

Nachruf Hans Jonas; Verantwortung ist dringender nötig als Hoffnung - für diesen einfachen Begriffsschritt wird er am längsten in Erinnerung bleiben. Es war eine bewußt scharfe Antwort, eine kategorische Absage an den Utopisten Ernst Bloch und sein… mehr...

„Dreck, Lumpen und Traum“

DER SPIEGEL - 20.01.1992

Der Leipziger Philosophie-Historiker Jürgen Teller über die Utopie Blochs nach dem Niedergang des Sozialismus; Jürgen Teller über die Utopie Blochs; SPIEGEL: Herr Professor Teller, seit Beginn dieses Wintersemesters lehren Sie an der Universität… mehr...

Retten, was zu retten ist

DER SPIEGEL - 20.01.1992

Der Zusammenbruch des Kommunismus in Osteuropa hat die linken Leitbilder westeuropäischer Intellektueller schwer in Mitleidenschaft gezogen. Alle Utopien sind fragwürdig geworden; Marxisten und Reformsozialisten suchen nun nach neuen Orientierungen und Gesellschaftsmodellen - bisher jedoch mit geringem Erfolg. mehr...

Ein Traum, der trog

DER SPIEGEL - 09.09.1991

SPIEGEL-Serie über das Ende des Kommunismus: Marx siegt im Westen (II); Das Ende des Kommunismus (II); Von Berkeley bis Berlin erhob sich 1968 das akademische Proletariat unter roten Fahnen, stellte die tradierten Herrschaftsformen in Frage und las… mehr...

Philosophen: Mühle oder Schach

DER SPIEGEL - 22.04.1991

Ein alter Brief Ernst Blochs mit angeblich sensationell neuem Inhalt wirft ein schiefes Licht auf den berühmten Philosophen. mehr...

PHILOSOPHEN: Unbeschwerte Dämonie

DER SPIEGEL - 01.07.1985

Briefe des Philosophen Ernst Bloch werden nächste Woche zu dessen 100. Geburtstag veröffentlicht. * mehr...

„Träume der Mühseligen und Beladenen“

DER SPIEGEL - 27.05.1985

SPIEGEL-Redakteur Helmut Gumnior über Ernst Blochs Rehabilitierung in der DDR * mehr...

BIOGRAPHIEN: Viel Klatsch

DER SPIEGEL - 09.11.1981

Karola Bloch: „Aus meinem Leben“. Verlag Günther Neske, Pfullingen; 256 Seiten; 28 Mark. mehr...

ERNST BLOCH &x2020;

DER SPIEGEL - 08.08.1977

Ernst Bloch war 75 Jahre alt, als er -- 1959 -- mit der Veröffentlichung des dritten Bandes sein philosophisches Hauptwerk „Das Prinzip Hoffnung“ vollendete. Innerhalb weniger Jahre erlangte das Werk, in dem er in mächtiger,… mehr...