ThemaErnst MayRSS

Alle Artikel und Hintergründe

ARCHITEKTUR: Funktionales Zickzack

DER SPIEGEL - 01.08.2011

Die Stadt Frankfurt erinnert an den Architekten Ernst May. Er hat erreicht, was nur wenigen Baumeistern vergönnt ist: etwas zu entwerfen, das die Bevölkerung mit einem Spitznamen adelt. Bei dem Architekten, Stadtplaner und Visionär Ernst May (1886 ... mehr...

GESTORBEN: ERNST MAY

DER SPIEGEL - 21.09.1970

ERNST MAY, 84. Den Scheitel fand er "blöd", weil zeitraubend zu ziehen. Der Architekt hatte immer zu tun: Pläne für Wohnungen, Häuser, Städte. Mit Friedhöfen für die 18. Armee im Ersten Weltkrieg hatte er begonnen. Dann gab er den Lebenden "in übersc... mehr...

STÄDTEBAU: Durchsonnte Sünden

DER SPIEGEL - 03.06.1964

ARCHITEKTUR. Die Amerikanerin "könnte schreien". Die Engländerin "könnte verzweifeln". Die Schwedin stöhnt: "Ich sterbe vor Langeweile." Und die deutsche Hausfrau fühlt sich "so krank und so müde".Die Seufzer, formuliert in "Time", "Observer", "... mehr...

UNSERE STÄDTE SIND KRANK

DER SPIEGEL - 25.12.1963

SPIEGEL-Gespräch mit dem Städtebauer Professor Dr. Ernst May. SPIEGEL: Herr Professor May, Sie haben ein Automobil?MAY: Jawohl, ich habe.SPIEGEL: Mit dem fahren Sie auch in die Hamburger Innenstadt?MAY: Auch das, ja.SPIEGEL: Das dürfen Sie eigentli... mehr...

ERNST MAY

DER SPIEGEL - 25.12.1963

ist der Nestor der deutschen Städtebauer. Der heute 77jährige Professor, Dr.-Ing. e. h. und Dr. phil. h. c., begründete sein internationales Renommee in den Jahren 1925 bis 1930, als er in seiner Geburtsstadt Frankfurt am Main Stadtbaurat war. Dam... mehr...

FRANKREICH: Autos raus

DER SPIEGEL - 14.11.1962

STÄDTEBAU. Hier", sprach der Bürgermeister von Toulouse, "setzen wir einen Meilenstein in der Geschichte des Städtebaus."Der Meilenstein soll unweit der südfranzösischen Provinzhauptstadt, fünf Kilometer vom Rathaus entfernt, demnächst emporragen... mehr...

OSTBERLIN: Am Fennpfuhl

DER SPIEGEL - 03.04.1957

Wie bei uns geplant und gebaut wird", so erklärte mit einiger Entschiedenheit der Stellvertretende Oberbürgermeister von Ostberlin, Waldemar Schmidt, "bestimmen wir und kein anderer." Die Gelegenheit, bei der Schmidt dieses Programm vortrug, war ... mehr...

STÄDTEBAU / MAY: Der Plan-Athlet

DER SPIEGEL - 04.05.1955

(s. Titel). Viele Blicke folgten dem großen, breitschultrigen Mann, der an einem sonnigen Märztage des vergangenen Jahres in den Hinterhof stapfte. Die Hände in den Taschen seines dunklen Überziehers, durchmaß er die enge Schlucht vom To... mehr...

Themen von A-Z